1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie macht man den Lexmark X1180 Leopard tauglich? (Mac OSX 10.5.4)

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von nilsk, 23.12.09.

  1. nilsk

    nilsk Granny Smith

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    15
    Ich habe hier einen alten "Lexmark X1180" stehen und würde gerne Scans damit machen.

    Allerdings reichen die Lexmark-Treiber nur bis zu "Mac OS 10.3".

    Wie kann ich das umgehen beziehungsweise den Lexmark an mein Laptop erfolgreich anschließen, sodass ich scannen kann?

    (Laptop: MacBook Pro, Leopard; also 10.5.4.)

    Grüße
    Nils
     
  2. Balkenende

    Balkenende Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    6.128
    Hm...

    Ich habe nur schon für einen Kumpel recherchieren müssen, dass der Drucker unter Snow Leo nicht supported wird.

    Ein Update solltest Du aus Gründen der Fehlerbereinigung und Sicherheit allerdings ohnehin machen (10.5.8!).

    Eventuell sind dort mal Treiber aktualisiert bei?

    Stell ich mir als einzige Chance vor.

    Viel Erfolg Dir.
     
  3. etranger

    etranger Gala

    Dabei seit:
    17.04.09
    Beiträge:
    51
    Versuche einmal, deinen Scanner über X11 und dem SANE-Project zum Laufen zu bringen. Dein Scanner ist ad als "good" gelistet, dürfte also funktionieren.

    Hier der Link:
    http://www.sane-project.org/


    liebe Grüße

    etranger
     
  4. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189

Diese Seite empfehlen