1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie leichtgängig sind die Scharniere am neuen MBP wirklich?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von deichkind, 08.12.08.

  1. deichkind

    deichkind Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    93
    Moin Moin,

    der Kauf des aktuellen MacBook Pros steht an und somit kämpfe ich mich hier durch die Threads der letzten Wochen, um einen Eindruck zu bekommen, worauf man sich einstellen muss/sollte.
    Leider scheinen einige die leichtgängigen Display-Scharniere zu bemängeln.
    Ich empfinde die Scharniere an meinem jetzigen MBP (Core2duo 2,33GHz) ebenfalls als sehr leichtgängig, wobei man aber auf angewinkelten Beinen noch surfen kann, ohne dass einem das Display auf die Hände knallt. Das MBP eines Arbeitskollegen (2,1 GHz) hat dieses Problem jedoch nicht.

    Jetzt würde mich halt interessieren, ob die neuen MBPs das Problem generell haben (scheinbar im Gegensatz zu den MBs) oder es da eine Fertigungstoleranz wie bei den früheren zu geben scheint. Insofern würde ich in Erwägung ziehen bei einem "Local-Dealer" zu kaufen, statt im Netz zu bestellen. Da spart man sich dann das evtl. Getausche.

    Vielen Dank vorab,
    Arvid
     
  2. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Also mit meinem neuem MBP ist es nicht moeglich es auf angewinkelte Beine zu stellen..... da klappt des Display sofort runter..... mit meinem alten MBP (June 07) ging dies ohne Probleme.
     
  3. deichkind

    deichkind Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    93
    Vielen Dank, Julien. Über Deine Probleme hatte ich schon gelesen und sie haben mich zu dieser Umfrage bewogen. Leider scheint sonst noch keiner eine Aussage über die Stabilität der Scharniere treffen zu können oder ein neues MacBook Pro zu besitzen. ;)
     
  4. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Meine Aussage gilt fuer alle 3 neuen MBP's die ich hatte/habe :p
    also kannst du meine Aussage mal 3 gewichten :p

    P.S. Schmeiss die Moebel aus dem Fenster...... :-D
     
  5. derpatriot23

    derpatriot23 Empire

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    87
    MBP Besitzer: ja
    unzufrieden mit den leichtgängigen Schanieren: nein
    Ich nutze das gerät aber auch nicht im Bett, etc. Nutzung auf Sofa mit Kissen, schräg mal offen durch die Bude schleppen, alles kein Problem.....
     
  6. derpatriot23

    derpatriot23 Empire

    Dabei seit:
    11.11.08
    Beiträge:
    87
    sodele,
    hab noch schnell nen bild gemacht... was will ich denn mehr? ;)

    [​IMG]
     
  7. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    hui.....da hat dein MBP wohl blaue Pillen eingeworfen ;)

    habs bei mir grade mal nachgestellt. Funzt bei mir nicht.
     
  8. Derivat

    Derivat Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    08.02.08
    Beiträge:
    853
    viel zu leichtgängig, wie ich am eigenen leib erfahren musste!
    das display ist mir einmal plötzlich runtergeklappt und hat meine stirn voll erwischt! ich wusste gar nicht, wie weh sowas tun kann! ;)
     
  9. deichkind

    deichkind Roter Delicious

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    93
    Patriot: Vielen Dank für den Beitrag. Also gibt es auch andere Exemplare. (Im Verhältnis 4:1 leider)
     
    #9 deichkind, 08.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.08
  10. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Die Leichtgängigkeit meines auch schon 2. MBP hat mich auch schon überrascht. Bis zu einem bestimmten Winkel steht es sehr stabil aber dann klappt es spontan runter und das ganze auch noch ziemlich schnell.
    Finde ich unmöglich was Apple da abgeliefert hat. Mein altes MBP von Ende 2006 stand da extrem stramm.

    Weiß jemand, ob man das Scharnier nachstellen kann oder ist man da mal wieder Apples Willkür ausgesetzt, die womöglich festgelegt haben, dass jetzt ein neues "Fest" für "Locker" gilt?
     
  11. DasP

    DasP Gala

    Dabei seit:
    16.12.08
    Beiträge:
    53
    Bei meinem Gerät, 1 Woche jung, ist das Scharnier sogar schwergängig. Da klappt eher mein HP Firmenschrottteil zu, als der Apfel
     
  12. MacsPlorer

    MacsPlorer Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.11.06
    Beiträge:
    639
    Die haben da doch nicht etwa neue Scharniere eingebaut oder ist das Nachstellen problemlos möglich?
    Obwohl ichbkein Gerät der ersten Serie habe, sollte man es mittlerweile auch bei Apple vermeiden, ein Gerät gleich nach dem Erscheinen zu kaufen.
     
  13. Backwardsman

    Backwardsman Roter Delicious

    Dabei seit:
    20.11.08
    Beiträge:
    91
    vielleicht würde dir ja einfach eine brille helfen, damit du nicht so nah ran ans display musst?!

    sorry, aber mein kopf/gesicht war noch nie so nah am mbp, dass ein herunter"fallendes" display mich auch nur annähernd berührt hätte?

    wenn man das mbp ruckartig bewegt, dass verändert der displaydeckel schon sehr schnell den winkel... aber während der benutzung eines notbooks, verhält man sich normalerweise nicht ruckartig, oder?? ich hatte auf jeden fall noch kein problem mit der leichtgängigkeit!

    manche tun grad so, als ob beim mbp bei "normaler" benutzung laufend der deckel runterfällt!?

    möchte gar nicht wissen, was so manch einer mit seinem notebook treibt... alleine bei dem bild bekomm ich ein magengeschwür... wenn man das teil schon so schön auf einem couchkissen platziert, könnte man es doch gleich noch mit ner wolldecke zudecken, dass es nicht friert oder?... und dann am besten noch beschweren, wenn das mbp ungewöhnlich heiß wird oder gar überhitzt.

    <ironie>
    aber ich hab auch einen kritikpunkt beim neuen mpb... immer wenn ich mit nem hammer aufs display haue, was ja schon ab und zu mal vorkommt, geht das scheiß display kaputt... was hat sich apple nur dabei gedacht so einen scheiß zu verbauen.
    </ironie>
     
  14. Paganethos

    Paganethos Clairgeau

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    3.699
    Das Display sitzt zwar lockerer wie bei anderen Laptops, einer normalen Benutzung steht jedoch _nichts_ im Wege. Ich kann damit auch auf dem Sofa chillen und im Netz surfen ohne das mir das Display auf die Finger knallt. Wenn man es dann doch mal schafft klappt es aber nicht gleich zu sondern bewegt sich einfach etwas. Dem _Professionellen_ arbeiten steht nichts im Weg.

    Ich kann das Gejammer echt nicht nachvollziehen. Genau wie der Mist, das Gehäuse verdelle sich sehr leicht. Ich will nicht wissen was manche User mit ihrem Gerät so alles anstellen.
     
  15. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    die display-"scharniere" meines unibody-mbp sind nicht schwergängiger/leichtgängiger als die meines alten mbp 1. gen ...
     

Diese Seite empfehlen