1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie lange dauert es bei euch ?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Janus369, 17.01.10.

  1. Janus369

    Janus369 Alkmene

    Dabei seit:
    09.01.10
    Beiträge:
    30
    WIe lange bootet euer Imac bzw Mac ? Bei mir dauert es 47 sekunden?
     
  2. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Ich boote meinen Mac nicht. Und wenn es mal gefordert wird, stoppe ich nicht die Zeit. Irgendwie hab ich da nix von...
     
  3. J0E

    J0E Antonowka

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    360
    War das seine Frage? Geht ja nicht darum, ob es etwas bringt oder nicht, er möchte es einfach wissen.

    @ topic:

    interessante frage, ich werds morgen mal stoppen.
    was beeinflusst denn die bootzeit? alter und menge der daten auf der hd etc?
     
  4. macpipo

    macpipo Golden Delicious

    Dabei seit:
    21.12.09
    Beiträge:
    11
    Hab es auch noch nicht usprobiert aber was mir aufgefallen ist find ich mal so
    beim meinem alten iMac ging ech vill schneller als bei meinem neuem
    aber no immer schneller als bei Windows :)
     
  5. T1m92

    T1m92 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    11.10.09
    Beiträge:
    376
    SCHWANZVERGLEICH!!!!!

    Nein, war ein Spaß ;) Meiner braucht höchstens 40. Und jetzt geh in die Ecke und schäme dich, dass dein Mac so VERDAMMT langsam ist! ;)
     
  6. niemehrwindoofs

    niemehrwindoofs Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    24.11.06
    Beiträge:
    1.502
    ES dauert bei mir jedenfalls deutlich länger als der Bootvorgang meines Macs:p
     
  7. pumpkin

    pumpkin Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    01.11.04
    Beiträge:
    1.764
    Nein, das war nicht seine Frage. Aber steht ja nirgendwo geschrieben, dass man nur antworten darf, wenn man auch eine passende Antwort auf die gestellte Frage hat. Zumal ich mir ziemlich sicher bin, dass es Threads dieser Art schon gibt.

    Ich hab mit meiner leichten off-topic Antwort eher zum Ausdruck bringen wollen, dass mir diese ganzen Schw*nzlaengenvergleichsthreads langsam auf die Nerven gehen. Nachher bringt noch jemand seinen iMac zurueck zum Haendler, weil er 10 Sekunden laenger zum Booten braucht, als die meisten anderen. Hier hoeren nunmal die meisten Neulinge das Gras wachsen, oder die Floehe husten (und das vor allem obwohl weder Gras noch Floehe vorhanden sind) ;)
     
  8. Microsaft

    Microsaft Blutapfel

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    2.575
    richtig. Es gibt ja nur ein Windows. Und auf den Umstand, wieviel Zeug automatisches geladen wird kommt es ja auch nicht an.
    Willst du dich mit solchen Aussagen profilieren?
     
    DubiDuh gefällt das.
  9. Janus369

    Janus369 Alkmene

    Dabei seit:
    09.01.10
    Beiträge:
    30
    joe hat recht das war wirklich nicht meine frage !!!
     
  10. peter hb

    peter hb Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    20.01.08
    Beiträge:
    367
    Titel der Woche? :)
     
  11. Amsel

    Amsel Jamba

    Dabei seit:
    10.01.10
    Beiträge:
    55
    Also mein Windows 7 war in ~20 Sekunden komplett oben und einsatzbereit - nur mal so am Rande! o_O
     
    DubiDuh gefällt das.
  12. DubiDuh

    DubiDuh Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    20.05.08
    Beiträge:
    1.288
    Da kann ich fast mithalten ~33s Win7 Prof. x64 ^.^
     
  13. nischel

    nischel Jamba

    Dabei seit:
    09.11.09
    Beiträge:
    56
    Also 20 Sekunden... und voll Einsatzbereit? Vielleicht mit zwei Raptor Platten im RAID0 Verbund.
    Die Systeme die ich kenne starten alle ca. 1Minute und sind danach zwar im Grunde einsatzbereit, aber im Hintergrund wird noch einiges Nachgeladen.

    --->Halt: 20 Sekunden aus dem Ruhezustand, okay das ist machbar.
     
  14. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Bei mir 2 Sekunden, weil ich ihn nie ausschalte.
     
  15. Amsel

    Amsel Jamba

    Dabei seit:
    10.01.10
    Beiträge:
    55
    Hi,

    nein, es war ein "normales" SATA II- System mit C2D Prozessor und ein regulärer Bootvorgang. Ich war selbst immer wieder überrascht und entzückt zugleich :innocent: Sogar der Virenscanner (Kaspersky) hatte nichts mehr zu murren :)

    Naja, bin mal gespannt was mich bei meinem iMac erwartet (wenn er endlich mal kommt) - den Ruhezustand habe ich bisher immer gemieden, aber so wie es aussieht nutzt den ja rund die Hälfte von euch ohne Probleme - ist also nen Versuch wert :oops:
     
  16. J0E

    J0E Antonowka

    Dabei seit:
    16.04.05
    Beiträge:
    360
    Und mir gehen diese Leute auf die Nerven, die Threads immer schlecht machen müssen, nur weil ihnen etwas nicht passt. Dann lasst es einfach, und schreibt gar nicht! Danke.
     

Diese Seite empfehlen