1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie Krank muß man sein um sowas zu machen??

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Ulli, 08.03.07.

  1. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    ok.... hab mich nie für Second Life interessiert und für virtuellen Sex auch nicht wirklich (die reale Variante scheint mir da weitaus attraktiver;) )....

    Aber ist ja krass, was nicht alles unter Strafe gestellt wird:D

    da wird aber das SL bald aussterben, wenn denen verboten wird sich zu vermehren*gg*
     
  3. qicx

    qicx Gast

    Naja, mann kann von SecondLife halten was man will, aber sicher ist: Die juristerei wird nie aussterben, solange menschen und geld diesen planeten bewohnen ... wahnsinn!
     
  4. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Ich verstehe deine Überschrift nicht? "…was machen"? Darauf hinweisen das immermehr Pornographie unreguliert im IT verfügbar gemacht wird? Das die Rechtsanwälte schuld sind das Kinder Sexualität auf eine Weise erfahren die weitaus mehr Schaden anrichtet?

    @qicx
    Von Juristen mag man halten was man will. Aber deine Pauschalisierung ist schon sehr erschreckend.
     
  5. Ulli

    Ulli Ontario

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    346
    Das "krank sein" bezog sich einzig und allein auf den Gedanken des sog. "virtuellen Sex".
    Ihr könnt mich für kleinlich und oder bescheuert halten, aber meine Phantasie reicht nicht aus, als dass ich mir vorstellen kann, dass es Leute gibt, die an sowas Freude/Spass haben können.
     
  6. kybdf2

    kybdf2 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    10.02.06
    Beiträge:
    923
    Ich glaube seine Überschrift bezieht sich mehr auf das, worauf dort hingewiesen wird. Nicht auf das Hinweisen an sich.

    Aber es ist nunmal so. Das Internet besteht zum Großteil aus Pornographie. Wenn die Pornographie im Internet abgeschafft werden würde, gäbe es wahrscheinlich nur noch eine Seite mit dem Titel "Bringt die Pornographie zurück!" (Frei nach Dr. Cox - Scrubs)

    Nein, mal im Ernst:
    So wie ich das sehe, gibt es für die Betreiber von Second Life nur zwei Möglichkeiten. Entweder sie bauen eine Altersüberprüfung ein oder verhindern das Ausüben des "virtuellen Sex". Keine Ahnung, was davon technisch besser zu realisieren wäre, aber alles andere wäre wohl grenz- oder illegal.
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    es gibt ja sogar einen apple treffpunkt im second life!:-D
     

Diese Seite empfehlen