• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Wie komme ich an eine Kopie von iMovie?

  • Starter*in larkmiller
  • Datum Start

larkmiller

Gast
Hallo ATler,

ganz zu Beginn: ich will hier NICHTS raubkopieren!!!!
Mein iMovie liegt auf der Apple-CD in Deutschland. Ich habe irgendwann aus Langweile meinen Rechner aufgeräumt und u.a. iMovie gelöscht.
So, und jetzt brauche ich die Software hier in Moskau um schnell einen Videofilm für eine Präsentation zu editieren. Der Apple-Shop hier verhökert nur für eine Schw....geld eine iLifeversion mit HDTV-Features.
Ich brauche eine Lösung bis Montag, sonst habe ich ein Problem. Hat irgend jemand eine Lösung?

Larkmiller
 

bluejay

Ingol
Mitglied seit
27.12.03
Beiträge
2.096
Hmmm, ist es illegal wenn man sich sowas übers Wochenende ausborgt? o_O Weiß nicht. Hast Du schon mal probiert es über 'nen Torrent zu bekommen? (Auweia, jetzt bekomme ich bestimmt Schelte. Ich weiß, daß ich sowas hier nicht schreiben sollte, aber ist ja quasi ein Notfall.)
 

larkmiller

Gast
Ich habe es in Englisch von einem Apple-User hier in Moskau bekommen. Eine Stunde Clips importieren, 45min editieren, speichern und iMovie löschen. Hat schlußendlich doch bis heute noch geklappt. Trotzdem Danke für die Antwort, bluejay.

Larkmiller
 

YellowMan

Gast
Was soll denn an iLive teuer sein?
YellowMan
 

.holger

Borowitzky
Mitglied seit
13.09.04
Beiträge
8.970
wer weiss.... ansonsten könnte er ja auf der apple Seite mal nachgucken und dort wird er dann feststellen, dass das ganze Leben durch das Softwarepaket abgedeckt/erleichtert werden soll ;)
 

bluejay

Ingol
Mitglied seit
27.12.03
Beiträge
2.096
larkmiller meinte:
Ich habe es in Englisch von einem Apple-User hier in Moskau bekommen. Eine Stunde Clips importieren, 45min editieren, speichern und iMovie löschen. Hat schlußendlich doch bis heute noch geklappt. Trotzdem Danke für die Antwort, bluejay.

Larkmiller
Freut mich, daß es noch relativ unproblematisch geklappt hat.
 

michast

Stahls Winterprinz
Mitglied seit
13.09.04
Beiträge
5.130
larkmiller meinte:
Sorry, ich kann gerade nicht wirklich darüber lachen Kann mir jemand vom Schlauch helfen?

Larkmiller
Nicht immer angesprochen fühlen ;) War gar nicht auf Dich bezogen.
 

michast

Stahls Winterprinz
Mitglied seit
13.09.04
Beiträge
5.130
YellowMan meinte:
War ein Insiderwitz... ;)
Na, so "inside" war es ja gar nicht ;). Man muss eben nur genau lesen, und hier bedeutet das "Buchstabe für Buchstabe" und einen hauch englisch können.

Eine Möglichkeit wäre noch gewesen, den Produktnamen abzupausen und auf eine Originalpackung zu legen, um die Unterschiede zu finden.

Nun führt es aber zu weit :-D

Gruß,
Michael
 

michast

Stahls Winterprinz
Mitglied seit
13.09.04
Beiträge
5.130
Für frierende Schlauchbewohner: es gibt kein ilive, also kann es auch nicht teuer sein. Nähere Auskunft auf der Apple-Homepage. Jetzt sollte der Rubel aber gefallen sein, oder ;)

Gruß,
Michael
 

larkmiller

Gast
michast meinte:
Für frierende Schlauchbewohner: es gibt kein ilive, also kann es auch nicht teuer sein. Nähere Auskunft auf der Apple-Homepage. Jetzt sollte der Rubel aber gefallen sein, oder ;)

Gruß,
Michael
Jetzt seid mal nicht so kleinlich mit dem v.
Larkmiller