1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie komme ich an die IP-Adresse von Internetseiten?

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von pawoe, 15.01.10.

  1. pawoe

    pawoe Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    7
    Hallo zusammen,

    ich habe gehört, dass es sicherer sei in den Lesezeichen die IP-Adresse der Bank einzugeben statt den "www.bank.de" Text. Wie komme ich denn auf die IP-Adresse. Bei Windows geht das wohl mit irgend so einem "ping".
    Kann mir da wer helfen??

    Danke und liebe Grüße
     
  2. implied

    implied Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    06.07.08
    Beiträge:
    1.785
    Wer einen eigenen Server hat und die Domain eindeutig einer IP zugeordnet ist dann geht das
    Wenn die Seite bei einem Shared-Hoster liegt, dann ist die Zuordnung nicht eindeutig.

    Für Firefox könntest z.Bsp. das hier verwenden, da wird Dir die IP dann unten rechts in der Statusleiste angezeigt.
     
  3. pawoe

    pawoe Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    7
    Danke für den Tip. Wie gebe ich denn dann die IP-Adresse ein?
    Mit http//www.??
     
  4. lowpixel

    lowpixel Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    25.10.07
    Beiträge:
    332
    Geh ins Terminal, gib dort "ping www.bank.de" ein und es erscheint eine IP-Nummer!
     
  5. Abagnale

    Abagnale Gloster

    Dabei seit:
    16.12.09
    Beiträge:
    63
    Wenn du einen Mac hast für das "Netzwerkdienstprogramm" aus und klick auf den Tab "Ping".. Webseite eingeben und du erhällst die IP.
    Bei Windows einfach die CMD öffnen und "ping www.seite.de" schreiben (ohne die ")
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Aeh warum ping? Warum nimmt man nicht im Terminal (auch unter Windows) einfach das Tools was für vorgesehen ist? nslookup ist hier das Stichwort.
    Ach, es bringt dir aber nichts, wenn du schon ein Opfer von DNS Manipullation bist und alle Anfragen an einem falschen DNS Server gehen. Dann bekommst du trotzdem eine falsche IP. Du könntest aber auch sowas wie http://www.dnswatch.info/ nutzen.
     
  7. pawoe

    pawoe Golden Delicious

    Dabei seit:
    28.12.09
    Beiträge:
    7
    Danke für die Hinweise, ich werd' das jetzt mal ausprobieren. Was ich schon weiss, dass man mit dem "ping" keine https - Seiten finden kann.
     
  8. below

    below Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    08.10.06
    Beiträge:
    2.865
    Nicht ping. dig.

    Code:
    % [b]dig[/b] appletalk.de                                              ~
    
    ; <<>> DiG 9.6.0-APPLE-P2 <<>> appletalk.de
    ;; global options: +cmd
    ;; Got answer:
    ;; ->>HEADER<<- opcode: QUERY, status: NOERROR, id: 38853
    ;; flags: qr rd ra; QUERY: 1, ANSWER: 1, AUTHORITY: 0, ADDITIONAL: 0
    
    ;; QUESTION SECTION:
    ;appletalk.de.			IN	A
    
    [b];; ANSWER SECTION:[/b]
    appletalk.de.		10800	IN	A	[b]82.165.88.222[/b]
    
    ;; Query time: 55 msec
    ;; SERVER: 192.168.2.1#53(192.168.2.1)
    ;; WHEN: Fri Jan 15 18:34:34 2010
    ;; MSG SIZE  rcvd: 46
    
    Alex
     
  9. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    http://123.456.789.0 (fiktive Adresse, auch wenn die Forensoftware direkt einen Link daraus gemacht hat ;)
     

Diese Seite empfehlen