1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie komme ich an die IOResources ran?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von GunBound, 26.10.08.

  1. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Hallo,

    ich hatte mal vor einiger Zeit Parallels Desktop installiert, dann aber wieder runtergeschmissen. Danach habe ich immer wieder bemerkt, wie sich ein Helper davon beim Systemstart bemerkbar machte (Verbose-Modus).
    Heute habe ich mit dem IORegistryExplorer der Developer-Tools das hier gefunden:

    Wie bringe ich diese unnötigen Dienste wieder weg? Via Root-User habe ich nichts gefunden…
    [​IMG]
    Danke für die Antworten,
    GunBound
     
  2. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Hallo Gunbound! :)

    Daß Parallels Uninstaller solche Leichen zurücklässt, ist natürlich wirklich unprofessionell.
    Daß du den IORegistryExplorer herausgekramt hast ist wiederum lustig.
    Wie bist du überhaupt auf deeeen gekommen?

    Zur Sache:
    Deine Leichen finden sich im Ordner
    /System/Library/Extensions



    Grundsätzlich empfehle ich ja, nicht am Systems Ordner rumzuwerkeln, aber in deinem Fall ist das was anderes.
    Trotzdem werde ich keinen passenden Befehl zum Löschen posten... den musst Du schon selber erstellen...
    oder aber einfach direkt am angegebenen Ort löschen.

    Sedna
     
    GunBound gefällt das.
  3. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Hallo sedna,

    danke für deine Antwort! Wie ich auf den IORegistryExplorer gekommen bin, weiss ich echt nicht – vllt. beim Rumspielen mit den DevTools :)

    Im von dir angegebenen Ordner habe ich natürlich nachgeschaut, aber ich weiss echt nicht, welche beiden Extensions da zu Parallels gehören (es gibt ja keine dort mit diesem Namen). Ich werde wohl nichts löschen, auch wenn ich einen Verdacht habe, und das Parallels-Zeugs halt drauflassen (ausser du wüsstest gerade, was zum System gehört [ich habe z.B. in der Extension "PVSNET.kext" in der Info.plist den Eintrag von Parallels gefunden]).

    Danke auf jeden Fall!

    GunBound
     
  4. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Statt der Info.plist reicht es in deinem Fall auch, einfach mal die Dateien anzuklicken und das Informationen-Fenster (cmd-i) zu öffnen. Da steht auch, woher sie stammen.

    Deine übriggebliebenen Parallels-Erweiterungen sind:

    PVSNET.kext
    ConnectUSB.kext

    Schmeiß die raus! Jede unnötige Kernel Extension ist eine zuviel!

    Ein wirklich gutes Helferprogramm in diesem Zusammenhang ist Consultant's Canary.app
    Gibt es: hier
    Lass das mal spaßeshalber laufen. Du wirst überrascht sein, was Du so alles installiert hast.


    Sedna
     
  5. Nina

    Nina Granny Smith

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    13
    Sicher, dass das keine launchd inits sind, bzw. kann man mit launchd nicht Kernel Extensions verwalten?

    Keine Ahnung: meinen Mac gabs bei der Arbeit ab jetzt neu. Ich tät ja ganz primitiv sudo rm /Libraray/Extensions/$ITEM gemacht haben... ich glaube aber mit so direkten Spielereien ist man im Apple Bereich sehr vorsichtig. Wäre dann meine 3. Neuinstallation dieses Wochenende.

    Allerdings geht der Report Generator zur System-Enumeration an der Frage vorbei. Der listet alles, aber nicht wirklich das, was er soll. Find ich mal so, oder?
     
  6. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Hallo Nina! :)

    Zur ersten Frage: Ja
    Zur zweiten Frage mit einem Ja der ersten im Hinterkopf: Kernel Extensions werden vor launchd "gestartet".


    Das wäre tatsächlich der nötige Terminalbefehl, aber wie ich eingangs geschrieben habe, halte ich mich mit dem Posten solcher Befehle zurück.
    "…mit so direkten Spielereien ist man im Apple Bereich sehr vorsichtig" klingt vernunftig :)

    Finde ich nicht, aber Gegenfrage:
    Was sollte denn der Report noch auflisten?

    Sedna
     
  7. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Ich habe sogar noch einiges mehr drin, was mich stört…
    Code:
                                   Kernel Extensions                                
     
    /System/Library/Extensions
     FS Name:                                      Bundle ID:
       ConnectUSB.kext                               com.parallels.kext.ConnectUSB
       ContourShuttle.kext                           com.contourdesign.driver.shuttle
       helper.kext                                   com.parallels.kext.helper
       hypervisor.kext                               com.parallels.kext.hypervisor
       Pvsnet.kext                                   com.parallels.kext.Pvsnet
       RBIOKitHelper.kext                            com.iospirit.driver.rbiokithelper
    [Errno 13] Permission denied: '/System/Library/Extensions/Soundflower.kext'
    [Errno 13] Permission denied: '/System/Library/Extensions/Soundflower.kext'
       vmmain.kext                                   com.parallels.kext.vmmain
       Xerox USB Printing.kext                       com.xerox.officeprinting.PrinterSpecificMerge
    
    Da ich ein wenig Angst vor dem Terminal habe, werde ich die Dinger mal im Root-Account löschen gehen. beim SoundFlower-Zeugs weiss ich jedoch nicht, ob ich das einfach so löschen darf; die werde ich wohl noch lassen müssen.
     
  8. Faraday

    Faraday Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.10.08
    Beiträge:
    7
    Hallo GunBound,

    man schreibt im voraus, nicht im Voraus. ;) Wenn Du schon hier pädagogisch tätig wirst. ;)
     

Diese Seite empfehlen