1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie kann ich mein Dock wieder herstellen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von walktheplank, 19.11.08.

  1. walktheplank

    walktheplank Braeburn

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    47
    Ich bin leider auf die glorreiche Idee gekommen, mir ein schickes Dock auf leoparddocks.com zuzulegen- leider habe ich den Schritt "copy your dock files! nicht befolgt, und habe in den Dateien

    "HD > /System/Library/Core Services//Contents/Resources/"

    herumgefuchtelt- das Resultat:
    +mein Dock existiert nicht mehr- die Programme sind zwar noch da, haben aber keinen Hintergrund.
    +die verbleibenden Programme lassen sich nicht aus dem "Dock" löschen, bzw. verändern
    +Rechtsklick auf die Icons wird ignoriert

    meine Frage:
    Wie kann ich mein altes, bearbeitbares Dock wiederbekommen?

    Vielen Dank für eure Hilfe! :-c
     
  2. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Letzte Version aus dem Backup zurückspielen.
    Oder mit Pacifist aus der System-DVD holen?
    Wenn du im System herumbastelst riskierst du, dass du das gesamte OS neu installieren musst. :(
    sali
     
  3. walktheplank

    walktheplank Braeburn

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    47
    Danke für den Hinweis.
    Ich habe mir jetzt Pacifist heruntergeladen- doch da taucht gleich das nächste Problem auf:
    Die Install Disk 1 wird nicht angenommen!
    Sie wird nicht angezeigt und das Laufwerk macht 3 Minuten Geräusche- dann hört es auf und die CD lässt sich auswerfen...
    SCH........EIBENKLEISTER!

    Danke, wtp
     
  4. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Installdisk 1 ??
    Wenn du mit Leopard arbeitest, dann hast du doch eine DVD und wenn es die richtige ist, also die die zum Rechner gehört, dann muss er sie auch annehmen. Vielleicht ist sie zerkratzt /verschmutzt. Aber wenn es eine Tiger CD ist, dann kann es nicht funktionieren.
    Lade dir am besten auch gleich Applejack herunter, installiere ihn (du siehst ihn nirgends) und starte danach mit Apfel /Cmd. + s. = Single User Mode , Ziemlich weit unten in den weißen Zeilen erscheint dann der Name Applejack und die Anweisungen, was du tun kannst. Am besten ist du automatisierst seine Arbeit, also a und return eingeben. Ist er fertig (Rechte reparieren dauert manchmal lang), dann r + return für Restart.
    Dann bist mal sicher, dass die Festplatte i. O. ist und die Rechte repariert. gleichzeitig werden alte Cache und log Dateien weggeworfen und vielleicht auch das Dock wieder repariert.
    Wenn du die DVD gar nicht hast, musst dein letztes Backup wieder aufspielen (System sollte genügen).
    An die Arbeit walktheplank
    na ja, morgen früh reich auch
    salome
     

Diese Seite empfehlen