1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie iTunes-Bibliothek am besten verwalten?

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von swick, 29.10.06.

  1. swick

    swick Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    336
    Hallo zusammen,

    ich stehe vor einem kleinem Problem. Und zwar arbeiten wir zuhause mit drei iTunes Programmen, mein iBook und 2 Windows systemen.

    Es liegt nahe die Musik auf einer gemeinsamen Festplatte zu verwalten, auch weil meine iBook Festplatte voll ist und die Musik nicht mehr fassen kann. Mein iBook sollte aber Zugriff zu der kompletten Bibliothek haben, da sie auf meinen iPod soll!

    Eigentlich recht einfach zu lösen, einfach iTunes auftragen keine eigene Bibliothek zu führen - aber dann kann ich Musik nur wiedergeben, wenn die externe Platte angeschlossen ist. Und dies ist nicht immer der Fall.

    Andere Möglichkeit: Vom iPod abspielen, ok, dann bleiben viele Features, wie dieser Coversuchlauf und FrontRow aus.


    Hat jemand Ideen?


    Grüße
    Stefan
     
  2. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Da empfielt sich eine externe Festplatte. Die kannst du dann immer an den Rechner anschliessen, den du brauchst. Aber sonst kann vielleicht auch ein Netzwerk helfen.
     
  3. LoA

    LoA Auralia

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    197
    Inzwischen gibt es ja auch schon "Netzwerkfestplatten", die per LAN-Kabel mit diversen Rechnern verbunden werden können oder gar an einen Switch angeschlossen werden können. Damit wäre es dann sogar möglich kabellos auf die Musik zuzugreifen. Wäre bestimmt eine interessante Alternative zur normalen externen Festplatte.
     
  4. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    Ja, das wusste ich bisher nicht. Aber das wäre natürlich die beste Lösung.
     
  5. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    kann denn itunes auf einem mac auf ne bibliothek im fat32 format zugreifen? bzw n windows itunes auf die eines macs???

    gruß

    ich
     
  6. swick

    swick Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    24.03.06
    Beiträge:
    336
    Ich habe mir eine 250GB Western Digital USB/Firewire gekauft, würde mir ungern wieder eine Neue zulegen :D

    Aber immer nur dann Musik hören wenn die Festplatte angeschlossen ist? Bäähh..
     
  7. LoA

    LoA Auralia

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    197
    Habe gerade mal eine Platte rausgesucht, die eigentlich reichen sollte.
    Sie hat 80GB, ist aber auch mit bis zu 400GB erhältlich.
     
  8. AngOr

    AngOr Gast

    Dann kauf dir ein NAT-Gehäuse und pack deine Platte da rein. Das externe USB/FW- Gehäuse aufheben oder verkaufen.
    Nur bedenke, NAT sind (bis auf teure Versionen) ziemlich langsam.

    Ich lade mir derzeit auch nur Musik, die ich liebe immer bei mir haben mag, auf den Mac, alles was man nur besitzen will auf die externe HD.

    Gruß AngOr
     

Diese Seite empfehlen