1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie imac und macbook berbinden um Daten auszutauschen ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von fkaulmann, 05.01.07.

  1. fkaulmann

    fkaulmann Gast

    Hallo,

    ich bin Newcomer und will wissen wie ich Fotos,Musik, Documente,... von meinem imac auf mein macbook bekomme ? Ich habe es über die beiden ethernet anschlüsse mit einem Netzwekkabel versucht aber es passiert nichts.... Kann mir jemand helfen. Man sollte doch dann über drag and drop Daten rüberziehen können

    Danke im voraus
     
  2. Katzenfutter

    Katzenfutter Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    174
    Sofern die Freigabe aktiviert und die IP´s der beiden Rechner aufeinander abgestimmt sind... sollte das so funktionieren.
    Wie du Freigaben erteilst, bzw. IP´s vergibst, weißt du hoffentlich?
     
  3. fkaulmann

    fkaulmann Gast

    ööööööh nein nicht so richtig aber wenn ich dich ganz lieb bitte kannst du mir das erklären;)
     
  4. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Wenn du nur mal gelegentlich Daten übertragen willst, ist der einfachste Weg wohl der über den Target-Modus. Du brauchst dafür ein Firewire-Kabel. Dann startest du einen Mac deiner Wahl und hältst direkt nach dem Startgong die T-Taste gedrückt. Dieser Mac startet dann als Firewire-Festplatte. Erkennst du daran, dass keine Betriebssystem-Oberfläche erscheint, sondern ein Firewire-Symbol welches über den Bildschirm schunkelt.

    Dann die beiden Rechner mit dem Firewire-Kabel verbinden. Der "Festplatten-Mac" taucht dann als Festplatte auf dem Schreibtisch auf und du kannst kopieren wie du lustig bist.
     
  5. Katzenfutter

    Katzenfutter Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    174
    Ich glaub, das wurde wohl schon 2723mal beschrieben, habe keine Lust, das ganze anhand Screenshots und viel Text zu erklären (sowas wurde sicher auch schon gemacht...).
    Die Suchfunktion hier und Google sollten in dem Fall deine besten Freunde sein.
    Die IP-Vergabe (und generell alles was Netzwerke à la TCP/IP betrifft) sollte fast 1:1 bei Windows und MacOS übereinstimmen.

    Einfach erklärt: Vergib für Rechner A eine private IP (192.168.1.1), Rechner B bekommt die 192.168.1.2

    von Rechner A: im Finder die Tasten "Apfel + k" drücken, eine kleine Eingabe erscheint.
    Dort "smb://192.168.1.2" eingeben. Dann schauen was passiert... wenn eine Auswahl aufpoppt, eine Auswahl treffen + bestätigen.
    Wenn du alles richtig gemacht hast, sollte am Desktop ein neues Symbol auftauchen, welches Rechner B repräsentiert.

    Dies sollte verständlich sein, wenn du ein bisschen was von der Konfig mit Netzwerken verstehst und du schon einmal in den Einstellungen von MacOS gesurft hast.

    (ich nehme das Samba-Protokoll fürs Netzwerk, da ich eigentlich von Window$ bzw Linux komme ;) )
     
  6. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Hallooo, am Mac geht das viel einfacher, auch ohne IP:

    Also Mac A und Mac B per Ethernetkabel miteinander verbinden.
    Den beiden jeweils in ihren -> Systemeinstellung -> 'Sharing' einen eindeutigen Namen geben, z.B. iMac und MacBook ;) und ein Häckchen bei 'Personal File Sharing' setzen.

    Jetzt bist Du eigentlich schon fertig.

    Wenn Du nun z.B. von Deinem iMac auf das Book zugreifen willst, musst Du in der Menueleiste unter 'Gehe zu' (Apfel + k) MacBook.local eingeben -> 'verbinden' drücken und nun macht sich das Fenster auf, das Dich nach der Berechtigung fragt, hier gibst Du in diesem Fall den Benutzernamen und das Passwort des MacBook-Accounts ein und alles was an Festplatten im Book drin ist und dran ist kannst Du auswählen und steht dann auf dem Desktop zu Deiner freien Verfügung.

    Umgekehrt funktioniert es andersrum...:cool:

    Gruss
    pacharo
     
    #6 pacharo, 05.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.07
    Haley gefällt das.

Diese Seite empfehlen