1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

[10.6 Snow Leopard] Wie (Finder) "Öffnen mit" um ein Programm erweitern

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von SilentCry, 26.03.10.

  1. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Hallo Freunde. Folgendes Problem: Ich muss oft PDF-Dateien in Word-Doc verwandeln. Das ist an sich super gelöst mit pdf2office, das sich direkt als Erweiterung in Word:Mac 2008 einklinkt. Super Sache und funktioniert ABER wenn man nun ein PDF im Finde hat und es eben mit dem Konverterplugin in Word öffnen will geht man auf das PDF, drückt die rechte Maustaste und wählt "Öffnen mit" und sieht: Kein Word. Also bleibt nur das umständliche "Anderem Programm", dann navigieren im Finder bis zu Word und dann öffnen.
    Bei _einem_ PDF keine Sache aber ich konvertiere manchmal dutzende PDFs. Da ist dieses Vorgehen unpraktikabel.

    Nun wäre meine Idee, Word für den Dateityp PDF in die direkte "Öffnen mit"-Liste aufzunehmen nur: WIE?

    Es gibt die Möglichkeit, die info.plist im Bundle des Wordpaketes zu ändern. Das möchte ich aber ungern, ich verstehe von der Struktur der Dateien dort zu wenig als dass ich guten Gewissens dort rumpfuschen möchte.

    Hat jemand eine andere Idee, meinetwegen auch gerne den Hinweis auf ein kostenpflichtiges Tool?


    Danke!
     
  2. gbyte

    gbyte Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    07.04.07
    Beiträge:
    1.750
    Hallo SilentCry, schau Dir mal Open-With Manager an.

    Gruß,

    GByte

    P.S.: Getestet habe ich es noch nicht, aber es scheint die Möglichkeit zu bieten, einzustellen welche Programme zur Verfügung gestellt werden für eine Datei.

    Zumindest habe ich es so verstanden, dass Du lediglich bei Word einen Haken bei PDF setzen musst.
     
    SilentCry gefällt das.
  3. NobiMan

    NobiMan Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    08.09.09
    Beiträge:
    978
    Mit dem Open-With Manager funktioniert das, allerdings ist die Oberfläche und das Bedienkonzept etwas gewöhnungsbedürftig ;)
     
    #3 NobiMan, 26.03.10
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.10
  4. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Oh!
    Das wäre ja toll, wenn das so gehen würde :)

    Um einen Eintrag ins Öffnen mit Menü zu bekommen, bleibt einem nichts anderes übrig, als die Info.plist zu editieren.
    Das würde auch ein kostenpflichtiges Tool machen.
    Anleitungen, was da reingeschrieben werden muss, findest du leicht im Internet.

    Da du das ja aber nicht machen möchtest, biete ich dir eine --wie ich denke -- akzeptable und bezahlbare (*) Alternative:
    (*) gegebenenfalls 29€ für Snow Leopard

    Automator >> Vorlage Dienst (Dienst empfängt ausgewählte PDF in jedem Programm (oder auch nur in Finder)
    Aktion Finder Objekte öffnen > mit andere > Microsoft Word

    Speichern als z.B. "OpenWithWord"

    Danach findest du bei ausgewählten PDFs einen Eintrag im Kontextmenü "OpenWithWord"
    Diesen Dienst kannst Du auch mit einem Tastaturkürzel versehen, dann lässt sich das noch bequemer erledigen.

    Gruß
     
    SilentCry gefällt das.
  5. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Vielen Dank. SnowLeopard habe ich, das ist also kein Problem. Vielen Dank an alle Helfer!
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Mööööp! Falsch.
    Drag&Drop mit gedrücktem Command+Wahl aufs Dock-Symbol. ---> Öffnet *alles* was irgendwie zu öffnen geht.
     
    SilentCry gefällt das.
  7. SilentCry

    SilentCry deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.08
    Beiträge:
    3.831
    Ist auch ein guter Tipp - vor allem hätte mir DER auch selber einfallen können.
    Ich denke jedoch, ich nehme die Automator-Aktion. Mit dem Automator wollte ich ohnehin schon lange mal was sinnvolles machen. Drag'nDrop auf dem 27"-Schirm verliert im Alltag etwas den Sexappeal, manchmal muss man die MagicMouse zweimal anheben damit man über die Distanz kommt. ;.)
     
  8. NobiMan

    NobiMan Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    08.09.09
    Beiträge:
    978
    Sorry, hatte da was verwechselt :-c
    Meinte RCDefaultApp, das Ding kann bei rubicode heruntergeladen werden, klinkt sich als PrefPane "Programmzuordnungen" in die Systemsteuerung ein, damit kann ich Programme anhand Mime-Types, Erweiterungen, Dateitypen etc. zuordnen und auch vorhandene Liste erweitern.
     
  9. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    File Juicer ist auch Automator und Apple-Script fähig.
     

Diese Seite empfehlen