Wie erhalte ich meine Playliste, wenn ich die Mediathek aktiviere

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von Lemming, 04.11.18.

  1. Lemming

    Lemming Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    22.02.04
    Beiträge:
    429
    Hallo, ich sehe, hier gibt es viele Themen zur Mediathek, gefunden habe ich noch nicht, was ich suche. Vielleicht habt Ihr mir einen Tipp:
    Ich besitze ein iTunes Familien-Abo, alle Geräte haben die Mediathek aktiviert, bis auf meinen Mac Pro. Auf diesem habe ich viele manuelle Playlists, und diese möchte ich auch auf meine Geräte bringen. Früher ging das manuell. Aktiviere ich die Mediathek nun auf dem MacPro leeren sich die Listen zum größten Teil, auf den Geräten erscheinen sie, zum großen Teil auch leer. Wie kann ich dann hinbekommen?
     
  2. doc_holleday

    doc_holleday Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.720
    Ich nehme an mit "die Mediathek" ist die iCloud Musikmediathek gemeint, oder? Grundsätzlich hat jede iTunes Installation eine (lokale) Mediathek und wenn man so will die Musik.apps auf den iDevices auch eigene lokale Mediatheken. Nicht, dass wir hier aufgrund der gewählten Begrifflichkeiten aneinander vorbeireden.

    Und noch ein paar Fragen:
    Um wieviele Playlists geht es denn?
    Sind in diesen Playlists alle Songs abspielbar?
    Enthalten diese Playlists nur Songs, die lokal vorhanden sind oder auch welche aus Apple Music?
     
  3. Lemming

    Lemming Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    22.02.04
    Beiträge:
    429
    Oh, ja, ich meine die iCoud Mediathek. Ich habe auf dem Mac Pro bestimmt 40 Playlists, und alle Songs sind lokal gespeichert. Alle Songs lassen sich abspielen. Als ich die iCloud Mediathek mal aktiviert hatte, waren viele Songs ausgeträumt und ließen sich nicht abspielen. Zum Glück konnte ich durch TimeMachine das wieder alles zurücksetzen.
     
  4. doc_holleday

    doc_holleday Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.720
    Ist in den Verbund der über die iCloud Musikmediathek verknüpften Geräte noch eine iTunes Installation eingebunden? Also, gibt es zusätzlich zum Mac Pro schon ein iTuens, das da mit drin hängt und quasi als „Master“ fungieren könnte?
     
  5. Lemming

    Lemming Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    22.02.04
    Beiträge:
    429
    Also der Mac Pro hat das älteste iTunes. Es gibt aber noch einen ganz neuen iMac.
     
  6. doc_holleday

    doc_holleday Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    9.720
    Ganz sicher bin ich mir nicht, aber ich könnte mir vorstellen, dass die Mediathek des iMacs als eine Art „Master“ behandelt wird und damit alle über die iCloud Musikmediathek angeschlossenen Geräte automatisch auf den Stand der iMac Mediathek gebracht werden (bzw. werden sollen, wenn man den Vorgang laufen lässt).

    In dem Fall würde ich versuchen sowohl die Songs als auch die Playlist-Informationen selbst aus der Mediathek des Mac Pro aus den Playlisten zu exportieren und am iMac zu importieren.

    Zur Sicherheit, kann man auch die Songs am Mac Pro auch noch zusätzlich manuell taggen, um sie später einfacher wiederzufinden. Also z.B. ins Kommentarfeld aller Songs in Playlist Nummer eins den Kommentar „Playlist#1“ eintragen und dann so weiter für die anderen Playlisten. Das kann fummelig werden, wenn Songs in mehr als einer Playlist vorhanden sind, wäre (bzw. ist) mir das den Aufwand wert.
     
  7. Lemming

    Lemming Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    22.02.04
    Beiträge:
    429
    Auf jeden Fall werde werde ich das versuchen. Den Aufwand ist es bestimmt wert. Vielen Dank für deine Hilfe!
     
  8. Lemming

    Lemming Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    22.02.04
    Beiträge:
    429
    Hey doc_holleday, das mit dem iMac als Master hat nicht funktioniert. Aber eine Lösung habe ich gefunden. Ich habe auf meinem iPhone die iTunes iCloud Mediathek deaktiviert, manuell die gewünschten Playlists hinzugefügt und dann iCloud wieder aktiviert. Nun ist alles drauf. Klar, das wird mit dem Mac Pro nicht synchronisiert, aber da tut sich eh kaum was. Nochmals Danke für deine Hilfe!
     
    doc_holleday gefällt das.