1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie DVD Brennen ?

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von RayBan, 31.08.09.

  1. RayBan

    RayBan Klarapfel

    Dabei seit:
    26.06.05
    Beiträge:
    278
    Hi !

    Habe mein neues Mac Book und dieses hat ein Superdrive hatte davor noch nie einen DVD Brenner .
    Will eine Sicherungskopie einer DVD machen .

    Habe jetzt am Desktop einen Video und einen Audio - TS Ordner .
    Habe das Programm Liquid Burn und dort steht unter Video DVD bitte geben sie den Video Ts ordner an .
    Wenn ich diesen jetzt angebe sind dann ach alle Audio sachen dabei ?

    Das nächste Problem ist die Dvd hatt nur 4, irgendwas GB und die ganzen Daten der DVD über 6 GB also kann er leider nicht alles Brennen .

    Mir ist das Menü der DVD ziemlich egal will nur den FIlm haben .

    Wie mache ich das am besten ?

    Bitte um Hilfe .

    Lg

    Juhuuuuu ich liebe mein neues Mac Book :-D
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Ich kenne LiquidCD ODER Burn.
    Welches von beiden meinst du? (Ersteres macht den besseren Gesamteindruck - IMHO)

    Da ist gar nichts drin. Der AUDIO_TS Ordner wird bei DVD-Video gar nicht benutzt und existiert nur zur Verbesserung der Kompatibilität mit manchen Ur-ur-uralt-Playern. Ignoriere ihn einfach.

    Ein Programm wie zB DVD2oneX2 hilft dir weiter. Das kostet leider was, ist aber das beste dafür verfügbare Prog. (Tausend Wege führen nach Rom...)
    Damit lässt sich der Content (unter mehr oder weniger Qualitätsverlust) sehr schnell, weil ohne komplette Neukomprimierung, auf die benötigte Grösse eindampfen ("requantisieren").
    Entweder unter Beibehaltung der Gesamtstruktur oder auch als Teilextraktion bestimmter Bestandteile, zB nur den Hauptfilm und/oder den Ton nur für bestimmte Sprachen.
     
  3. RayBan

    RayBan Klarapfel

    Dabei seit:
    26.06.05
    Beiträge:
    278
    Gibt es auch was kostenloses ?

    Und wenn ich die film Daten einfach brenne ?
    Sind ja ein paar .
    Spielt er die dann automatisch alle ab oder endet er immer nach einer und muss dann immer weiter drücken ?
    Würde ja das Film Vergnügen ordentlich beeinträchtigen hehe
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Es gibt immer auch billigere und auch ganz kostenlose Strassen nach Rom. Dort hat es aber Kopfsteinpflaster und eine Menge Schlaglöcher...
    Um dich da ohne gebrochene Achsen da durch zu navigieren, wäre es hilfreich zu wissen, welche dafür geeignete Soft du bereits besitzt bzw wieviel zusätzlichen Schweiss du zu investieren bereit bist.
    Also fangen wir das Fragespiel mal an. Du besitzt...

    A) Leopard oder B) Snow Leopard ?

    Roxio Toast ?

    Eine lauffähige Windows Installation ?
    (egal ob mit BootCamp oder in einer beliebigen VM, ein XP genügt)

    Aber bevor du dich da in irgendwas reinhängst, erst mal eine Grundsatzfrage zum Thema Kopierschutz. Kannst du den auf der HD abgelegten VIDEO_TS Ordner im DVD-Player öffnen und den Inhalt damit erfolgreich abspielen? (vor allem den Hauptfilm)

    Ein paar was?
    Einfach nur einige Dateien wegzulassen ohne die Strukturinformationen entsprechend anzupassen zerstört jedenfalls (meistens) die Abspielfähigkeit der DVD.

    Kannst du im erwähnten Programm selbst entscheiden. Es gibt einen "Seamless" Modus, der automatisch zum Folgetitel springt. (Auch das Zusammenfügen von Titeln aus mehreren Quell-DVDs ist möglich.)
    Die Alternative ist die Titelanwahl über die Steuerung des DVD-Players (dieses Prog erstellt selbst *keine* neuen Menüs.)
     
  5. RayBan

    RayBan Klarapfel

    Dabei seit:
    26.06.05
    Beiträge:
    278
    Es ist Leopard und Luiquid CD heisst das Prog .

    Ich meine die .VOB Daten sind ja mehrere vom Film .
    Wenn ich die alle auf eine DVD Brenne (den Film) spiet er alle zusammen ab oder einzeln ?

    Binn echt am verzweifeln wie ich da mache hehe
     
  6. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Ein noch viel größeres Problem wird sein, wenn diese DVD einen Kopierschutz hat. Dann kannst du nicht legal eine Sicherungskopie anfertigen und auch die normalen Brennprogramme werden dir davon keine Kopie erstellen.

    CArsten
     
  7. RayBan

    RayBan Klarapfel

    Dabei seit:
    26.06.05
    Beiträge:
    278
    Ich habe die DVD auf den mac ausgelesen .

    Gibt es sonst noch eine kostenfreie Methode ?
     
  8. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Naseweis. Also noch mal:
    Aber bevor du dich da in irgendwas reinhängst, erst mal eine Grundsatzfrage zum Thema Kopierschutz. Kannst du den auf der HD abgelegten VIDEO_TS Ordner im DVD-Player öffnen und den Inhalt damit erfolgreich abspielen? (vor allem den Hauptfilm)
     
  9. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    Du kannst von verschiedenen Dvd´s die "Video_TS" und "Audio_TS" ohne Probleme auf deinen Schreibtisch kopieren, du wirst sie bloß nicht abspielen geschweige den Brennen können.
    Es gibt da lösungen die Dir sowas ermöglichen, danach kann man Googeln.
    **Auch eine Dvd von 6GB auf 4GB zu bringen**
    Anleitungen, wie du eine "Sicherungskopie" ;) erstellst wirst du hier nicht bekommen, da es gegen die Regeln verstößt und zudem Illegal ist.
     

Diese Seite empfehlen