1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie die Systemeigene Blacklist für die Kindersicherung ändern?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von KayHH, 31.10.07.

  1. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apfeltalker,

    die Kindersicherung im Leo finde ich ganz prima, da sie es u.a. ermöglicht im Nachhinein festzustellen, wann ich welches Programm wie lange habe laufen lassen. Auch kann man damit prima einen Überblick darüber bekommen, wofür der Computer so genutzt wird. Daher habe ich die Sicherung für meinen Standard-Benutzer mal eingeschaltet, allerdings habe ich keinerlei Beschränkungen eingestellt. Es gibt aber trotzdem Beschränkungen und zwar ohne ersichtlichen Grund. So wurde bereits zwei mal ein Suchanfrage bei Google geblockt. Daher habe ich mich mal auf die Suche nach den Regeln gemacht, die dafür zuständig sind und bin dabei auf die Datei „/Library/Application Support/Apple/ParentalControls/ContentFiltering/conten_filter_map3“ gestoßen. Wenn man da reinschaut findet man u.a. den folgenden Code.

    Hier hätte der Code stehen sollen, aber er lässt sich um verrecken nicht posten und das obwohl ich die die Kindersicherung für diesen Account inzwischen komplett ausgeschaltet habe. Worte wie „sex“ und „porno“ im Textzusammenhang lassen sich dagegen, wie hier zu sehen ist, sehr wohl posten.

    Ganz offensichtlich sind im Code die üblichen Verdächtigen vorkonfiguriert, aber irgendwie ist die Datei auch überwiegend binär kodiert. Hat jemand einen Plan, wie man vernünftig auf den Inhalt zugreifen und ihn nach eigenem Geschmack abändern kann?


    KayHH
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Lustig, habe gerade nach einer Information zum Textsatzsystem LaTeX gegoogled und rechts im Ergebnis der Googlesuche steht überhaupt keine Werbung mehr. Woran das wohl liegt :p


    KayHH
     
  3. doeme89

    doeme89 Pomme Miel

    Dabei seit:
    27.12.06
    Beiträge:
    1.476
    Dasselbe Problem habe ich auch! Auf einem zweiten Account habe ich die Kindersicherung eingeschaltet, um nicht vollen Zugriff zu gewähren. Aus unerklärlichen Gründen wurde dann auf diversen Sites der Navigationsframe geblockt, was ziemlich nervig ist. Also habe ich die Kindersicherung wieder komplett ausgeschaltet, doch das Problem besteht weiterhin!!
    Seitdem funktioniert Dashboard leider auch nicht mehr! Alle Widgets wurden entfernt, wenn ich versuche eins hinzuzufügen wird Dashboard verlassen...

    Hoffentlich gibts bald ein Update. Arbeiten kann ich zwar im Moment noch, aber ohne Dashboard arbeiten ist für mich ziemlich schwierig, weil ichs mir halt einfach gewohnt bin.
     

Diese Seite empfehlen