1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie das Layout für ein Logo machen?

Dieses Thema im Forum "Grafikbearbeitung & Layout" wurde erstellt von chivasben, 19.11.09.

  1. chivasben

    chivasben Ontario

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    341
    Hallo AT'ler,

    ich bin ein absoluter Layout und Grafik Anfänger und hoffe Ihr könnt mir etwas weiterhelfen.
    Ich möchte mir ein Logo entwerfen.

    Habe das Aussehen mal im Anhang skizziert. Hab es mit Pages gemacht aber ich habe auch keine Ahnung ob ich mein Vorhaben in Pages umsetzten kann oder ein anderes Programm benötige, daher poste ich mal hier bei Layout und nicht im Office Bereich.

    Oben und unten stehen zwei Wörter die unterschiedlich lang sind.
    Dazwischen ist eine schwarze Linie die in die Mitte soll (was sie jetzt nicht ist).

    Die roten Linien hätte ich gerne als Hilfslinien damit es bündig mit den Buchstaben ist.
    Bei Punkt 1 und 2 würde ich mir gerne feste Ankerpunkte setzen (sorry wenn das der falsche Fachausdruck ist) damit diese bei Punkt 3 zusammentreffen.
    Da würde ich dann gerne Punkt 3 noch verschieben können damit das blaue Dach spitzer oder flacher wird.

    Der schwarze Linie in der Mitte soll links und rechts auch nur bis zu den roten Hilfslinien gehen.
    Die schwarze Linie und das blaue Dach sollen die gleiche Dicke haben.

    Zuguterletzt möchte ich das ganze Logo als Vektorgrafik damit ich es variabel auf meiner Hompage oder auf einem Briefkopf, Visitenkarte etc verwenden kann.
    (Vektorgrafik wäre hier das richtige ist mir gesagt worden)

    Ich hoffe Ihr könnt verstehen was mein Ziel ist und ich hoffe dass mir da jemand weiterhelfen kann - mit welchem Programm und auch wie.

    Danke schon mal.
     

    Anhänge:

    • Logo.jpg
      Logo.jpg
      Dateigröße:
      25,8 KB
      Aufrufe:
      255
  2. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Für die Logo-Gestaltung empfiehlt es sich auf jeden Fall, ein vektorbasiertes Programm zu verwenden, wie zum Beispiel Illustrator, damit das Logo später auch ohne Qualitätsverlust vergrößert werden kann.

    P.S.: Lass mich raten: Eine Dachdeckerei oder eine Zimmerei? Entschuldige, wenn ich das so direkt sage, aber das Design dieses Logos solltest Du noch intensiv überarbeiten, da es solche Logos bereits vor 25 Jahren gab.
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Illustrator ist dein Freund. Gibt auch gute Tutorials dafür im Netz. Und es gibt eine 30 Tage Demo.
     
  4. chivasben

    chivasben Ontario

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    341
    Lade gerade die Testversion von Illustrator.
    Mal sehen wie ich damit zurecht komme.
     
  5. Josiwebster

    Josiwebster Damasonrenette

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    492
    Hallo !

    Wenn du Schriften verwendest solltest du diese auch in Pfade (Vektoren) umwandeln.
    Du solltest auch beachten, das dein Logo evtuell auf eine Vistitenkarte gedruckt werden soll. Deswegen würde ich dir raten, dein Logo auch mal in klein aus zu drucken und dessen lesbarkeit/erkennung zu überprüfen.

    Achte auf:

    • Wiederverwendbarkeit
    • Gute Verwendung in allen Medien (Druck!)
    • Lesbarkeit auch in kleiner Größe
    • Kompaktheit
    • Interationalität
    • Variationsmöglichkeiten
     

    Anhänge:

  6. buc

    buc Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.10.08
    Beiträge:
    378
    Hallo,

    zunächst einmal zum Verständnis: ein Logo wird nicht gelayoutet sondern gestaltet. Unter Layout versteht man das Platzieren von Bild/Grafik und Text zu einem z.B Druckprodukt wie einem Plakat o.ä.

    Achte auch auf die Farbe, für den Faxversand muss das Logo auch in s/w gut lesbar sein. Keine zu hellen Farben.
    Einfachheit (auch der Formen)
    Skalierbarkeit

    Viele Grüße,
    buc
     
  7. chivasben

    chivasben Ontario

    Dabei seit:
    10.01.09
    Beiträge:
    341
    Vielen herzlichen Dank für die Antworten und Tipps, aber Illustrator ist nicht mein Freund.
    Ich hab da eigentlich Null Ahnung was ich rumklicke.

    Ist wohl besser ich werde die Tage mal in eine Druckerei gehen, die können mir das bestimmt in 10min besser machen als ich nach zwei Wochen Illustrator Einarbeitungszeit.

    Das Logo ist eigentlich genau wie auf der Skizze, nur dass halt noch mein Name eingefügt wird, aber ansonsten kein Schnickschnack oder so (ausser dem Dach und der Linie in der Mitte) und alles in schwarz. Dürfte auch kein Problem beim Druck auf Visitenkarten, Briefbögen, im Web oder beim Faxversand usw sein.

    Auf jeden Fall Danke nochmal.

    @Gokoana
    Ne, ist keine Dachdeckerei oder Zimmerei aber es geht in Richtung Häuserbranche :-D
    Ich denke mir beim Logo "weniger ist mehr" und ich mag es doch eher "schlicht", genau wie bei meinem Mac :-D
     
  8. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Tut mir leid, Dich noch einmal darauf hinweisen zu müssen, aber bei diesem Logo entspricht „weniger ist mehr“ eher der Definition von „ganz wenig“ bzw. „sehr altbacken“.

    Damit ist es aber tatsächlich schlicht – sehr schlicht.

    Mein Tipp: Einfach mal nach Unternehmen „googlen“ (was für ein dämliches Wort), die das Gleiche machen, wie Du und deren Logos ansehen.

    Ein Logo sollte zunächst mal einen sehr hohen Wiedererkennungswert besitzen und nach Möglichkeit die Aussage transportieren, die das Unternehmen machen möchte.

    Der Wiedererkennungswert Deines Entwurfes tendiert gegen Null, weil es ähnliche Logos schon seit 25 Jahren zuhauf gibt und die zu transportierende Aussage damit äußerst altbacken und altmodisch wird.
     
  9. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327

Diese Seite empfehlen