1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie darf ich "Push" in Verbindung mit MobileMe verstehen? oO

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von neovanmatix, 11.07.08.

  1. neovanmatix

    neovanmatix Gloster

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    62
    Hallöchen,

    ich bin gerade dabei etwas mit einem Test-Mobileme-Account und meinem iPhone zu spielen...
    Das klappt bis jetzt auch recht gut, nur wundere ich mich... ich habe mein iPhone korrekt mit MobileMe verbunden. Dann hab ich mir eine eMail geschrieben - ohne Zeitverzögerung kam diese auch unter me.com (Browser) an.

    Trotz der Tatsache, dass ich "Push" für Mails, Kontakte, etc. auf dem iPhone aktiv habe, warte ich nunmehr seit 15 Minuten, dass mein iPhone vibriert um mir mitzuteilen, dass ich eine neue eMail erhalten habe...

    ...?! Also da lief das mit dem Alle-15-Minuten-prüfen "schneller"... oder hab ich was falsch verstanden?
     
  2. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    Jo irgendwas haut mit dem Push noch nicht so ganz hin kommt mir vor.

    Wenn ich mir ein Mail schicke (zwecks test) wird das mit dem üblichen "Alle 5 Minuten Abrufen" intervall abgerufen.

    Ebenso is nix mit Push wenn ich einen Kalendereintrag am Mac erstelle. Der Eintrag wird dann ganz normal über ehem. .mac-Sync auf MobileMe übertragen.

    Ich hab das MobileMe-Update für meinen Mac bereits installiert, und hätte auch die entsprechenden Konfigurationen vorgenommen.

    Wird nu ned hinhaun der server
     
  3. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    ich habs gestern das erste mal probiert und heute auch schon einige mails per push empfangen. wenn ich mir selbst eine testmail schicke, warte ich höchstens 10 sekunden (EDGE) - bei mir klappts also ganz gut. termine hab ich aber noch nicht probiert :)
     
  4. neovanmatix

    neovanmatix Gloster

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    62
    Hm, das gleiche gilt auch für Kontakte... wenn ich die online editier werden die nicht mit gesynct.
    Naja, okay, wir geben mobileme noch eine chance, zumal's ja noch garnicht "offiziell released" is xD

    In der Zeit sync ich halt weiter mit tausende Mails mit meinem neuen me.com-Account :>
     
  5. Cord

    Cord Antonowka

    Dabei seit:
    04.01.08
    Beiträge:
    361
    Habt ihr denn schon alle die 2.0 iPhone Software aufgespielt? Sonst kann es ja nicht gehen!
     
  6. neovanmatix

    neovanmatix Gloster

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    62
    Jaha ^^ Gestern nacht von nem Apple-FTP gezogen :)
     
  7. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.562
    siehste, das geht bei mir wiederum nicht ;) ich komm seit zwei tagen weder online noch per Systemeinstellung an meinen .Mac (resp. .Me) Account ran *hrmpf*
     
  8. Striatum

    Striatum Golden Delicious

    Dabei seit:
    12.01.08
    Beiträge:
    11
    ich versuche hier gerade Push mit meinem neuen iPhone 3G und einem privaten E-Mail-Account (unterstützt IMAP idle) und einer GMail-Adresse (auch über IMAP) einzurichten, aber von Push bisher keine Spur.
    Funktioniert das Push etwa nur über MobileMe?
     
  9. mofu

    mofu Idared

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    25
    striatum!! wenn du weitere infos hast bzgl. gmail dann immer her damit... will das iphone 3g nämlich auch mit gmail und push technologie benutzen
     
  10. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Push funktioniert nur über das ActiveSync Protokoll. Heißt also eigentlich nur an Exchange servern.

    MobileMe ist quasi ein Exchange. Alternativ kannst du auch einen anderen anbieter von Hosted Exchange lösungen nehmen. Musst also nicht zwansgläufig MobileMe nehmen. Aber auf jeden fall einen ActiveSync fähigen anbieter.

    Zum Thread.
    Es werden nur neue eMails Signalisiert. Wenn du also im Browser siehst das du eine neue mail hast, und diese dann anklickst, vibriert dein iPhone natürlich nicht, weil die eMail dann als gelesen markiert ist. Sie sollte aber in jedem fall in deinem Posteingang liegen.
     
  11. neovanmatix

    neovanmatix Gloster

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    62
    Das weiß ich. Ist ja auch logisch, habe die Mail auch nicht geöffnet. Sie wird IMMERNOCH im Webinterface als "unread" angezeigt - mein iPhone hat das bis jetzt nicht gestört. Und das ist schon... 2 Stunden her?

    ...
     
  12. PcK

    PcK Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    12.02.06
    Beiträge:
    421
    möglicherweise rennt das noch auf nem normalen imap-system bis mal alles reibungslos läuft
     
  13. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    Kann das Problem jedenfalls auch bestätigen. Hab meinen MobileMe testaccount jetzt auch mal eingerichtet.

    Wenn ich das vorher gewusste hätte das ich einen Testaccount erstellen kann und den dann einfach upgraden kann, hätte ich gar nicht erst vorbestellt. Nun wurde meine Bestellung gerade an mich verschickt hmpf.
     
  14. Scurra

    Scurra Fuji

    Dabei seit:
    14.09.06
    Beiträge:
    37
    Push aka IMAP Idle ist ein Protokollstandard der nichts mit ActiveSync oder MobileMe zu tun hat. :) Bei mir geht's allerdings auch noch nicht...
     
  15. XeN

    XeN Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.07
    Beiträge:
    738
    deswegen hat Steve auch gesagt das er stolz ist active sync von Microsoft lizensiert hat ;).

    Und deswegen kann das iPhone jetzt auch Exchange. Active sync ist jedenfalls nicht gleich imap idle. Funktioniert gleich, ist aber was anderes.
     

Diese Seite empfehlen