1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

wie bring ich coverflow dazu, mir cover zu zeigen

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von ganjalex, 29.08.08.

  1. ganjalex

    ganjalex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.07.06
    Beiträge:
    143
    hallo,

    ich möchte das meine filme im finder mit einem extra cover angezeigt werden.

    Probiert habe ich bis jetzt:

    -> informationen; und dann das bild vom schreibtisch per drag an d drop und auch der apfel+v oben links "hinzulegen",
    aber im CF zeigt er mir entweder das erste bild aus dem film ( meistens 20 century fox, oä) oder das Symbol für eine jpg datei an, aber nie das Bild selber.

    kennt da jmd einen Trick? evtl das bild mit dem film verlinkt und diesen woanders speichern?


    danke

    ciao alex
     
  2. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    das tolle an coverflow im Finder ist ja gerade, dass es die Dateiinhalte zeigt, also gerade kein icon. Daher siehst du auch den Beginn des Films bzw. kannst den Film sogar abspielen. Für die Coverdarstellung verwalte ich meine Filme in itunes.

    Gruß Parzival
     
  3. ganjalex

    ganjalex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.07.06
    Beiträge:
    143
    klingt gut, aber wie es aussieht nimmt mein itunes kein .avi oder andere dateien an...

    gibts dafür ein plugin?
     
  4. simso

    simso Starking

    Dabei seit:
    29.05.08
    Beiträge:
    216
    Spielt dein Quicktime .avi Dateien? Hängt ja alles zusammen! Dafür reicht es den Codec im entsprechenden QT-Ordner zu platzieren.
     
  5. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    Nein, itunes spielt tatsächlich nicht alles, was Quicktime spielt. Da hilft tatsächlich nur das Umcodieren, was bei großen Filmsammlungen natürlich kaum Sinn macht.

    Gruß Parzival
     
  6. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.927
    nebenbei kommt es auch darauf an, was in dieser .avi enthalten ist, .avi ist nur ein Container kein FilmFormat und in dem .avi kann daher eine Vielfalt von Codecs verborgen sein.
     
  7. parzival

    parzival Allington Pepping

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    191
    Vielleicht hilft dir da ein Programm von Peter Maurer: http://www.manytricks.com/yflicks/
    yflicks habe ich auch mal benutzt, kostet 16,95 €. Ist aber sehr flexibel und kann nahezu alle filmformate verwalten.
    Ich benutze es nicht mehr, da ich es für Front Row etwas unpraktikabel empfinde.

    Gruß Parzival
     
  8. ganjalex

    ganjalex Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.07.06
    Beiträge:
    143
    hallo,
    im quicktime laufen die .avi s jetzt dank plugin, aber nicht im itunes.
    programme kaufen oder alles konvertieren möchte ich nicht!

    gibts noch irgendeine Möglichkeit?
    Ich hätte gedacht, evtl die Filme bearbeiten und am Anfang ein Standbild einfügen. kennt ihr da ein SIMPLES und kostenloses Programm?


    ciao
     

Diese Seite empfehlen