1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie bekomme ich files aus dem Papierkorb wieder in die ursprünglichen Ordner

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von MatthiasHager, 11.01.08.

  1. was habe ich da blos getan ...

    ich habe ein neues macbook pro und eine wechselplatte (mit material vom alten windows rechner).
    ich probierte alles mögliche aus, iTunes, verschieden excel fiels ... und und und ... arbeitete einfach mit rechner und festplatte.
    dann - irgendwann mal - sah ich im finder links die option "suchen" und darunter die verschiedenen möglichkeiten mit denen gesucht werden kann, heute, gestern letze woche, alle Bilder, alle Videos, und alle Dokumente. ich ging auf dokumente und sah da eine elendslange liste ... und ohne zu überlegen was ich tue, markierte ich die ganze liste und löschte sie, dachte es sei eine "history" die einfach aufzeichnet was ich unlängst so gebraucht habe. dass dies aber die orginalfiles sind, darauf kam ich als ich später dann sah dass der papierkorb um die 40 gb hat. "undo" ging auch nicht mehr, da ich inzwischen schon wieder andere dinge gemacht hatte. zum glück habe ich die files nicht endgültig gelöscht. also sie sind noch da, aber halt alle (8500 stk) in einem ordner namens trash. so - auf de wechselfestplatte sind die ganzen ordner zwar noch vorhanden, aber alle leer. so, wie bekomme ich jetzt die files wieder in die ursprünglichen ordner zurück?
    ich kann doch nicht jedes einzelne file händisch wieder zurückkopieren, vorallem weil da viele files sind wo ich garnicht genau weiss wohin die gehören.
    zb gibt es ca 130 musiktitel mit "unknown artist 1" und alleine vom anhören weiss ich dann auch nicht so genau ist das jetzt der oder der ... iTunes findet die files nicht mehr - hab ich schon probiert.
    mensch, da muss es doch ein file geben, irgendwo in den versteckten ordner die mac erstellt. habe die platte an einen windows rechner gesteckt und 3 folder gefunden:
    .trashes - hier sind alle files drinnen
    .temporaryItems - hier ist ein ordern namens "folders.501" drinnen, der ist aber leer,
    und .spotlight-v100 - da wiederum ist ein folder "store-V1" mit file "volumeConfig.plist" und ein ordner "stores" worin wiederum ein ordner ist - EC16D423-4FE5 ... und das sind 60 verschiedene files drinnen die der pc aber nicht kennt.

    ich denke ein recovery programm nützt hier auch nichts, da dieses ja nur die "leeren" stellen eine platte durchsucht und wenn es dann files findet, muss man die ja sowieso woanders hinkopieren - das reproduziert also nicht die files wieder in die richtigen ordner.

    mensch - ich verzweifle fast.
    hoff es kann mir irgendjemand dadraußen helfen ....
    ich wäre sehr zu dank verpflichtet


    liebe grüsse
    Matthias
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.893
    Finder - Maus - Baldrian.

    Nope, Sir. Viel Spass an verregneten Frühlingsabenden.

    (Was iTunes betrifft - einfach alles neu importieren. Was ID3-Tags hat, wird erkannt wie schon mal zuvor. Und schimpf nicht zu laut - sei lieber froh, dass du den Papierkorb nicht entleert hast, so geht der giftige Kelch diesmal noch an dir vorüber. Sei froh, das du nur den Essig im Becher mit dem Elch erwischt hast.)
     
  3. dumm ist nur, dass es hier wo ich grad bin schöner sommer ist und kein regen und frühling in sicht ist ... dh - aircondition ein und los?
    schade ...
    aber dennoch danke
     
  4. intime

    intime Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    236
    hast du denn deine Timemachine konfiguriert und der auch genug platz eingeräumt auf deiner externen platte? dann wäre die geschichte ja eventuell reproduzierbar.

    ansonsten:

    auf regen hoffen, nachsicht der freundin, solange die sonne scheint die maushand trainieren...:p

    grüße

    intime

    sei froh, dass dir die sache mit deinen eigenen daten passiert ist und nicht mit denen vom kumpel, kunden oder der freundin...:-D
     

Diese Seite empfehlen