1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie befreie ich die Festplatte von Photomüll

Dieses Thema im Forum "Fotosoftware" wurde erstellt von parsifal44, 29.07.09.

  1. parsifal44

    parsifal44 Fuji

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    37
    Hallo zusammen,
    eine bessere Themenbeschreibung fiel mir leider nicht ein, sorry.

    Ich beginne erst mit iphoto zu arbeiten.

    Meine Bilder sind noch aus PC-Zeiten auf einer externen Platte gelagert. Nun würde ich gerne zumindest eine Auswahl davon auf mein Macbook holen. Alle Bilder würden die Platte sprengen.
    Meine Idee war deshalb, die Ordner einzeln nach iphoto zu kopieren und dann durch löschen der überflüssigen Bilder auf ein verträgliches Mass zu schrumpfen.

    Aber mir scheint so, dass iphoto zwar die Bilder aus den Ereignissen, Fotos, letzten Importen etc. entfernt, die Daten aber in der Library behält. Wenn dem so ist, und ich kann das irgendwie aus eigener Kraft nicht klären, dann ist das Book schnell randvoll.

    Wer kann mir da helfen?
    Danke
     
  2. Muty

    Muty Jonagold

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    21
    Löscht du auch den Papierkorb in iPhoto?
    Bitte :)
     
  3. parsifal44

    parsifal44 Fuji

    Dabei seit:
    17.04.07
    Beiträge:
    37
    Hab ich nicht!

    Aber doof sein. Das ist wie mit dem Wald, den man vor lauter Bäumen nicht sieht.
    Vielen Dank für die Hilfe. Kommt in so einem Fall ja auch nicht immer ohne Ironie daher!:)
     

Diese Seite empfehlen