[10.13 High Sierra] wie auf Mac aus der Ferne zugreifen (über Fritzbox)?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von k_b, 12.02.19.

Schlagworte:
  1. k_b

    k_b Erdapfel

    Dabei seit:
    07.02.19
    Beiträge:
    5
    Hallo, ich habe eine wichtige Datei auf meinem Mac mini liegen, befinde mich aber 600 km entfernt.
    Ist es irgendwie möglich, auf diese Datei zuzugreifen?
    Der Mac mini zuhause ist über eine Fritzbox mit dem Internet verbunden.
    Ich bin hier mit meinem MacBookPro unterwegs.
    Eingerichtet ist sowohl VPN, so daß ich von unterwegs über die häusliche Fritzbox aufs Internet zugreifen kann (funktioniert).
    Auch habe ich einen DNS Service eingerichtet, so daß ich von unterwegs die Fritzbox erreichen kann (funktioniert).
    Reicht dieses beides, um mich irgendwie in den Mac mini zuhause einzuloggen?
    Ich bekomme zusätzlich täglich die IP Adresse der Fritzbox zugesendet, kann sie also auch theoretisch ohne DNS-Service erreichen (funktioniert aber bisher nicht).
    Wenn ich mich über DNS in meine Fritzbox einlogge, sehe ich, daß der Mac mini intern die Adresse 192.168.178.36 hat. Ich habe ihn auch aufwecken können, so daß der Rechner als aktiv angezeigt wird.
    Jetzt bräuchte ich nur einen weiteren Schritt, mit dem ich mich auf dem Rechner dann anmelden kann. Nur habe ich keine Ahnung, wie das gehen soll.
    Ich habe mal die VPN Verbindung aufgebaut und dann einfach in die Adresszeile von Safari „192.168.178.36“ eingegeben. Damit komme ich aber nicht weiter.
    Kann mir jemand helfen?
    Geht das überhaupt, ohne daß ich auf dem heimischen Mac einen zusätzlichen Dienst habe laufen? Also kein macOS Server, keine Bildschirmfreigabe, kein Teamviewer aktiv o.ä.
    Danke für einen Tipp oder Hilfe!
     
    #1 k_b, 12.02.19
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.19
  2. thomas65s

    thomas65s Spartan

    Dabei seit:
    25.01.13
    Beiträge:
    1.591
    Du müsstest schon den Ordner oder die Festplatte im Mac freigegeben haben, auf dem / der die Datei liegt, um an die sie zu kommen. Auch mit Teamviewer würde das gehen. So hast du keine Chance.

    Hättest du freigeben kämst du über die IP mit dem Finder auf den Ordner (Mit Server verbinden, cmd + k).
     
  3. k_b

    k_b Erdapfel

    Dabei seit:
    07.02.19
    Beiträge:
    5
    Hallo Thomas, danke für deine Antwort.
    Es ist sogar möglich, daß ich zuhause eine Dateifreigabe erstellt habe, da ich dort öfter zwischen MacBook Pro und Mac mini Daten austausche. Ich weiß aber nicht wirklich, ob die Freigabe gerade aktiv ist. Falls ja, wie wären die Schritte, um von hier aus darauf zuzugreifen?
     
  4. thomas65s

    thomas65s Spartan

    Dabei seit:
    25.01.13
    Beiträge:
    1.591
    CMD+K im Finder, dann in dem Fenster smb://192.168.178.36 eintippen. Danach müsstest du den Ordner oder das Laufwerk sehen, wenn es freigegeben ist. Ggf. musst du noch deine Anmeldedaten eingeben, das Fenster poppt dann auf oder du musst im Finder rechts oben auf „anmelden als“ klicken.