1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie am besten Bilder in iPhoto verwalten?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von howie206, 07.09.08.

  1. howie206

    howie206 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    13
    Hallo,

    ich bin vor 3 Tagen von PC auf Mac (besser gesagt einen iMac 24'') umgestiegen und bisher absolut begeistert :)
    Ich habe nun von all meinen PC's meine Bilder auf den Mac gezogen, die iPhoto als Ereignisse abgespeichert hat. Ich war bisher immer die Ordnerverwaltung gewohnt... also z.B. Urlaub - Asien - Laos - Vientiane ... und so hat sich das bei mir früher durchgezogen. Jetzt habe ich in iPhoto ja wirklich jeden Ordner als Ereignis im Hauptfenster, was mir als ehemaliger Windows nutzer doch sehr unübersichtlich vorkommt.
    "Unterereignisse" scheint es ja bei den Ereignissen nicht zu geben?!

    Ich möchte mich nun von der "windows denkweise" endlich lösen und würde mich deshalb freuen, wenn ihr mir mal darlegen könntet, wie ihr eure Fotos gespeichert habt.

    Gruß
    Howie206
     
  2. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    fotos sind bei mir ereignisse, wie standartmäßig in iphoto vorgeschlagen.
     
  3. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Ich würde empfehlen die Bilder mit entsprechenden Schlagworten zu versehen. Also grundsätzlich erstmal Ereignisse wie "Urlaub Asien" und die Bilder darin dann zusätzlich noch mit speziellen Schlagwörtern "Laos", "Familie" und "Strand" zu versehen. Das hat den Vorteil das du, wenn du irgendwann mal Strandbilder suchst dich nicht durch fünf Urlaube klicken mußt sondern einfach nach dem Schlagwort filtern kannst.
     
  4. howie206

    howie206 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    13
    Hmmm...
    das mit den Schlagwörtern macht schon Sinn, aber bei 23.494 Fotos schon eine ganz schöne Arbeit o_O
    Noch eine Frage: Gibts es eine Möglichkeit sagen wir mal 30-40 Ereignisse zu markieren und diese dann zu Alben umzuwandeln, sodass sie links dann jeweils wieder EINZELN (mit dem Namen des Ereignisses als Titel) als Alben erscheinen?
    Ich kann nur mehrere markieren, diese dann auf die linke Seite ziehen und daraus entsteht dann EIN Album mit ALLEN Fotos, was ich gerade nicht möchte?! Wenn ich jeden einzeln rüberziehe funktioniert das, aber ich habe knapp 600 Ordner, da wäre es schon schöner gleich mehrere markieren zu können.

    So könnte ich unter Ereignisse Schlagwörter vergeben und wenn man mal durchstöbern will einfach die Alben benutzen?!

    Gruß
    Howie206
     
  5. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
  6. Michael@Mac

    Michael@Mac Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.03.08
    Beiträge:
    71
    "Doktor wir haben einen typischen Windows Patienten"....

    Wieso die Fotos sortieren und unterordnen wenn man sie auch mit Schlagwörtern versehen kann?
    Ein Wort und iPhoto zeigt dir die gewünschten Fotos.

    23.494 Fotos zu kategorisieren wird auch nicht gerade einfach...
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Zwei Dinge fallen mir dazu ein:

    1. Vielleicht lohnt sich für Dich der Keyword Manager. Ein feines Tool, das die Schlagwortverwaltung in iPhoto IMHO deutlich vereinfacht!

    2. Mach Dich mal mit Ordnern und/oder intelligenten Ordnern vertraut. Dann ist die Ansicht aller Ereignisse (die in der Tat unübersichtlich werden kann - ich habe "nur" 4000 Bilder) eher nebensächlich, weil Du die Ereignisse gut automatishc oder manuell in Ordnern sortieren kannst.

    *J*
     
  8. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    hallo,

    habe meine fotos in ereignissen sortiert. danach erstmal mit der stapeländerung alle bilder makiert und ihnen als namen den ereignisnamen gegeben, sehr einfach.

    und sortieren tue ich die mit hilfe von intelligenten ordnern... ist total einfach.

    du gehst oben auf fenster und dann schlagwörter einblenden. dann kannste die personalieren. habe zum beispiel: geburtstage, schatz, familie, freunde, geckos, ich,... Dadurch bekommen die schlagwörter einen shortcut, zum beispiel bei geburtstag g, freunde f und ich i. so nun geh ich auf ein geburtstag ereigniss, mache das schlagwörter fenster auf, makiere alle bilder, und drücke "g". nun sind sie alle als geburtstag getaggt. danach drücke ich "f". Auf Fotos von mir mach ich dann noch einzeln "i".

    So nun lege ich einen intelligenten ordner an und sage alle bilder mit freunden als schlagwort anzeigen. Schwupp habe ich mit einem klick alle meine freunde in einem album. super geil! wenn man sich einmal hingesetzt hat und das gemacht hat (habe selber 36.000 fotos) und es konsequent durchführt hast du ein perfekt organisiertes iphoto.

    für mich gibts nichts besseres!

    Man kanns natürlich auch oldskoool machen und alben anlegen und die fotos da reinziehen. aber das ist mehr arbeit als die bilder mithilfe von shortcuts zu taggen...
     
  9. howie206

    howie206 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    13
    Hi Leute,

    danke für eure Antworten!
    Ich bin wohl wirklich ein typischer Windows Patient ;) Hab mich aber nun losgerissen und angefangen meine Fotos mit Schlagwörtern zu versehen... es ist zwar mühsam, aber es wird sich am Ende denke ich auszahlen. Leider bin ich bis Freitag wieder beruflich unterwegs und muss in der Zeit ein Windows Notebook benutzen, aber ab dem nächsten Wochenende gehts dann weiter.

    Aber nur generell würde mich interessieren, ob es in iPhoto die Möglichkeit gibt, wenn man mehrere Ereignisse markiert und sie nach Links in die Leiste als Ordner markiert, dass jedes einzelne Ereignis auch mit dem eigenen Namen als Ordner abgelegt werden kann?!

    Gruß
    Howie206
     
  10. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    In einen Ordner kannst du Photos aus mehreren Ereignis reinpacken.

    Du kannst zB. alle Urlaubsbilder oder alle Kinderbilder in einen Ordner reinpacken.
     
  11. howie206

    howie206 Granny Smith

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    13
    Hi hosja,

    dann hab ich mich missverständlich ausgedrückt... ich würde gerne wissen ob es geht, dass man z.B. 10 Ereignisse markiert, nach links zieht um sie als Alben hinzuzufügen. Die Ereignisse sollen dann aber gerade NICHT zusammengefasst werden, sondern jedes Ereignis soll mit dem Ereignisnamen als Titel als Album erscheinen.
    Ginge das?

    Gruß
    Howie206
     
  12. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.276
    Du kannst nicht alles Ereignisse auf einen Schlag in Ordner verwandeln.
    Aber du kannst nacheinander aus Ereignissen Ordner machen.

    Allerdings macht das keinen Sinn.
    Warum möchtest du einen Ordner haben wenn deinen Bilder schon als Ereignis zusammengefasst sind?
    Ein Ereignis ist bereits ein Ordner.
     

Diese Seite empfehlen