1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie Alesis NanoPiano in Logic nutzen ?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von John3112, 11.05.08.

  1. John3112

    John3112 Idared

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    28
    Hallo,
    ich habe seit kurzem logic Express 8 und den Alesis NanoPiano.
    Gibt es eine Möglichkeit die Sounds/Presents in Logic als Instrument zu nutzen ?
    Wenn ja, geht es dann auch mit einem DX-7 von Yamaha ?

    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir Tipps geben könnt wie das funktioniert.

    Beste Grüße
    John3112



     
  2. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    Hi

    Selbstverständlich kannst Du das Teil in Logic einbinden. Allerdings brauchst Du dazu ein Midi-Interface und eine (externe) Soundkarte. Das gleiche gilt auch für den DX-7 und jedes andere Midi-Device.

    Gruss

    C.
     
  3. John3112

    John3112 Idared

    Dabei seit:
    22.11.07
    Beiträge:
    28
    ich will keine Schleichwerbung machen, aber ich habe so was als Midi-Interface (es reiht vollkommen aus um die Instrumente aus logic mit meinem Fatar Studio 1100 anzuspielen) http://www.shop2rock.de/product_info.php?info=p3493_MIDITECH-Midilink-1x1-USB-MIDI-Interface.html

    Was würdet Ihr mir als Externe Soundkarte empfehlen ?
    Zur meiner Person :D
    Schüler ( deswegen sollte das Interface nicht all zu teuer sein)
    alu imac 20" 1. Generation

    freu mich auf euren Rat


    Die Grüße
    John3112
     
  4. Cram

    Cram Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    21.12.06
    Beiträge:
    428
    Prima, das reicht doch schon mal für den Anfang, zumindest für ein Instrument. Wenn Du aber gleichzeitig noch den DX-7 einsetzen willst, empfehle ich Dir ein Interface mit mehreren Ein/Ausgängen.

    Audio-Interfaces gibts gebraucht schon ab ca. 50 Euro bei ebay, meist mit USB-Anschluss. Aber auch hier gilt es zu beachten, dass Du im Minimum 2 Ein/Ausgänge brauchst. Oder ein Mischpult. Du musst Dir allerdings bewusst sein, dass Du in dieser Preisklasse keine ordentlichen Wandler erwarten kannst. Aber für den Einstieg reichts allemal. Schau Dich mal bei M-Audio und Tascam um. Teurere Geräte findest Du bei Herstellern wie TC Electronics, Motu oder Presonus.

    Wieviel willst/kannst Du den ausgeben?

    Gruss

    C.
     

Diese Seite empfehlen