1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wie Airport Extrem Basis mit Arcor Wlan 200 verbinden?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von GuckyOnline, 26.03.08.

  1. Hallo,

    bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines neuen MacBook Pro und vollkommen zufrieden.

    Nur die Einrichtung mit dem verdammten Arcor Wlan 200 Router macht von Anfang an Probleme. Habe es jetzt auf einer WEP Verschlüsselung gestellt um eine Verbindung zu bekommen, da sämtliche Kennwörter bei der WPA Verschlüsselung abgelehnt wurden sind.
    Da mir das so auf den Nerv ging hab ich mir jetzt noch eine Airport Extrem Basis gekauft und muss diese ( da ja kein dsl modem bei Airport Basis integriert ist ) noch über den Arcor Router laufen lassen. Wie mache ich das am besten? Man soll wohl den Arcor Wlan Router so konigurieren können, das dieser nur als Modem fungiert.

    Bitte um Hilfe in nicht zu viel Fachchinesich; hab keine grosse Ahnung von Computern.

    Oder sagt mir einfach einen gutens DSL Modem mit Ethernet Anschluss damit ich das Arcor Ding direkt in den Müll schmeissen kann!

    Habe jetzt mal das Speedport 200 als gutes ausgemacht. Betreibt jemand diese Kobination aus AE und dem Speedport problemlos?


    Danke schon mal im Voraus.

    Gucky
     
    #1 GuckyOnline, 26.03.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.03.08
  2. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Gucky,

    langsam häufen sich die Hilfeschreie der Arcor-User.

    Schau doch mal bitte HIER.

    Gruß
    Nettuser
     
  3. Hallo Nettuser,

    erstmal vielen Dank für deine schnelle Hilfe! Problem ist nur das es mit dem Arcor Wlan auch mit einem Firmwareupdate nicht mit einer WAP Verschlüsselung klappt. Sieht auch nicht so aus, als würde es das Update überhaupt akkzeptieren. Hab da auch echt schon so viel Ärger mit gehabt, das ich gerne in Zukunft mit der Airport Extrem Basis in Verbindung mit dem Speedport 200 arbeiten würde!

    Ne Ahnung ob das dann ne gute Kombination ist?

    Ansonsten einen guten Vorschlag für eine DSL Modem? Die Airport Extreme Basis liegt ja schon auf dem Tisch.

    Danke für die Hilfe im Voraus!!!

    GuckyOnline
     
  4. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo GuckyOnline,

    warum so umständlich mit mehreren Geräten?
    Schnapp dir einfach ein vernünftiges AVM Gerät (z.B. AVM 7170 oder ähnliche) und habe keine Sorgen mehr ;) Bekommst du im großen Auktionshause für 50-80 EUR bereits.

    Gruß
    Nettuser
     
  5. Hallo Nettuser,

    vielen Dank für den guten Tipp! Muss dann mal gucken ob ich die Airport Extrem Box wieder umgetauscht bekomme und mir dann die Fritz Box besorge.
    Falls ich Sie nicht umgetauscht bekomme geht denn die Kombination mit dem Speedport 200?
    Dachte damit bekomme ich am wenigsten Probleme bei der Konfiguration weil alles halt schön Apple einfach gehalten ist.

    Gruss

    GuckyOnline
     
  6. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    hallo,

    ich hatte das Problem nach dem 10.5.2 Update auch auf der Arbeit - kam mit meinem PB plötzlich nicht mehr ins WLAN (Arcor Hardware wie beschrieben)
    Das WLAN war WPA-PSK verschlüsselt (lief ohne Probleme unter Tiger) - irgendwie läuft jetzt wieder alles, nachdem ich auf WPA2-PSK umgestellt habe.

    Edith: Ich glaube, ich bin irgendwie im Thread verrutscht ?
    sollte eigentlich hier hin
     
  7. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Ansonsten kann man die Airport Basis ja auch noch verkaufen ;)

    Müsste theoretisch gehen.

    Noch einfacher als mit AVM geht´s auch kaum :)
    Und wofür zwei Geräte wenn´s auch mit einem geht bei allem Funktionsumfang wie mit der Airport für die Hälfte des Preises.

    Gruß
    Nettuser
     
  8. Hallo Nettuser,

    wollte mich nur eben schnell nochmal für die Hilfe bedanken! Der Blöd Markt wollte die Airport Extrem natürlich nicht zurück nehmen aber mit einem dann gekauften Netgear Modem funktioniert es jetzt wuderbar mit WAP2! Damit kann das olle Arcor Ding endlich in den Müll!

    Gruss
    GuckyOnline
     
  9. Nettuser

    Nettuser Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    03.02.06
    Beiträge:
    1.287
    Hallo Gucky,

    freut mich, dass du zufrieden bist.

    Gruß
    Nettuser
     

Diese Seite empfehlen