Wie ältere Mails aufs iPhone laden (nicht in iCloud)

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von cocoafrica, 28.07.18.

  1. cocoafrica

    cocoafrica Erdapfel

    Dabei seit:
    28.07.18
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen

    Nachdem mein iPhone 6 nass wurde und ich mein Backup aus der iCloud auf dem neuen iPhone abgeschlossen habe, bemerkte ich, dass ich die Emails nie in der iCloud gesichert habe. Ich möchte im Mail auf dem iPhone aber gerne alle älteren Emails der letzten Jahre haben. Diese habe ich einerseits auf meinem Mac Book Pro oder halt im Backup des Macs (WD My Cloud).

    Wie kann ich diese Mails auf mein iPhone kriegen? Und wie speichere ich zukünftig meine Mails?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. orcymmot

    orcymmot Starking

    Dabei seit:
    06.03.16
    Beiträge:
    219
    Nutzt du auf deinen Geräten noch POP Accounts?

    Richte mal deine Accounts als IMAP ein, sofern es dein Mailprovider unterstützt. Sowohl auf MBP als auch auf dem iPhone.
    Dann sollen sich alle E-Mail aktualisieren.

    Sichere deine E-Mails vorher, nicht dass dir irgendwas verloren geht.
     
    cocoafrica und dg2rbf gefällt das.
  3. cocoafrica

    cocoafrica Erdapfel

    Dabei seit:
    28.07.18
    Beiträge:
    2
    Danke für den Tipp!
    Bin allerdings nicht sicher, ob das reicht. Die älteren Mails befinden sich nur noch im Programm Mail, jedoch nicht mehr im Web. Ich probier es mal.
     
  4. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    39.297
    Die Mails sollten dann eigentlich wieder auf den Server hochgeladen werden, sofern sie sich in Mail im Posteingang befinden – denke ich zumindest. ;)