1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wie 64bit Version von Vista richtig installieren?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Ionas_Elate, 20.07.08.

  1. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Hallo!
    Ich habe den gesamten gestrigen Abend damit verbracht, Vista auf mein Macbook Pro zu bügeln.
    Zuerst musste ich die gesamte Platte formatieren,
    weil mein Mac es nicht geschafft hat anständig zu partitionieren und dann habe ich Windows installiert.

    Es lief soweit ganz gut, nur die Bootcamp Treiber von der Leopard DVD wollten nicht so recht.
    (Eigentlich nur die letzten zwei irgendetwas mit Key und noch etwas anderes.)
    Da es die 2.0er Treiber waren habe ich mir gedacht ich versuche es einfach mit den 2.1er Treibern, die wollte Vista jedoch gar nicht erst öffnen..

    Nach 2 Stunden Fehlersuche via Google und unzähligem hin- und hergeboote
    (wegen Internetrecherche) habe ich den Installer von Vista auf den aktuellen Stand gebracht, woraufhin mich auch schon der erste Systemfehler begrüßte :(
    Nun konnte ich gar nichts mehr installieren..

    Heute habe ich mein System noch einmal komplett neu aufgesetzt und die Partition für Windows schon erstellt.
    Bevor ich aber weiter mache möchte ich euch fragen, wie ich am besten vorgehen soll, um das alles nicht noch einmal durchzumachen.
    Eine Frage noch:
    Sind die Bootcamp 2.1er Treiber nur Updates oder lassen die sich eigenständig installieren?
    Danke fürs lesen!

    MFG

    PS: Es handelt sich um die Business Version
     
  2. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Hallo, folgender Hinweis ist von der Apple-Homepage zu entnehmen:

    Die 64bit-Versionen von Windows laufen meines Wissens nach nur auf dem MacPro (nicht dem MacBook Pro).
    So wie es aussieht, musst du dir eine 32bit Vista-Version besorgen, da das Problem hier nicht an den Bootcamp-Treibern liegt.

    Grüße, Franz
     
    Ionas_Elate gefällt das.
  3. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Tja schade...
    Aber kostet ja nichts bis auf 24h Strom bei meiner Bandbreite :)
    Aber schade, dass die Uni nur Microsoftprogramme anbietet...
    Danke!
     
  4. MSWinVista

    MSWinVista Braeburn

    Dabei seit:
    19.06.08
    Beiträge:
    45
    Es ist möglich 64 Bit Versionen von Windows Vista zu installieren. Habe das schon getan da gab es noch nicht einmal die offiziellen Treiber für die komplette Mac-Hardware nur die vom MacPro der Anfang des Jahres geupdatet worden ist. Da in den Bootcamp Treibern des MacPro im Grunde so ziemlich viel abgedeckt wird, kann auch Vista 64 auf einem MacBookPro installiert werden.
     
  5. Ronald011

    Ronald011 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    671
    Ich habe versucht, Vista 64 auf meinem MacBook Pro zu installieren, das ist mir weder unter BootCamp noch unter Parallels gelungen. Ich habe das Vista Home Premium. Die Installation wird gar nicht erst gestartet, wenn ich mich recht erinnere, kommt ein Hinweis, dass eine 64-Bit-Version nicht installiert werden kann. Was kann ich tun, damit's trotzdem klappt? Ich möchte allerdings nicht mein ganzes System neu installieren.
     
  6. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Tut mir Leid.. Da kann ich dir auch nicht helfen.
    Ich habe es einfach via Bootcamp gemacht.
    (Ich glaube sogar das erste mal schlug es fehl ...)
    Jetzt habe ich die 32bit Version drauf.
    Eigentlich egal, so selten wie ich es nutze (1 mal im Monat)
    Ich wuensch dir viel Erfolg!
     
  7. Ronald011

    Ronald011 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    22.12.06
    Beiträge:
    671
    Welche Bootcamp-Version hast Du benutzt?
     

Diese Seite empfehlen