1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

wichtige Frage zu Keynote

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Grandezza, 07.12.09.

  1. Grandezza

    Grandezza Cox Orange

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    97
    Hallo, ich muss morgen einen Vortrag halten und hab mit Keynote die Präsentation gestaltet. Ich habe das aktuelle 13" MacBookPro. Die Präsentation habe ich mit einer Auflösung von 1024x768 gemacht. Doch nun habe ich die Befürchtung, dass am Beamer das Bild viel zu klein ist und das die Gäste aus den hinteren Reihen das gar nicht erkennen können, und Zeit um die Präsentation neu zu machen habe ich heute eigentlich nicht. Über eine schnelle Beantwortung freue ich mich. Und wenn sie noch positiv noch viel besser:)

    Gruß Grandezza
     
  2. efstajas

    efstajas Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    10.09.09
    Beiträge:
    1.245
    In deinem Post ist doch garkeine Frage? Oder bin ich blind :O
     
  3. Grandezza

    Grandezza Cox Orange

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    97
    Ähm naja ich weiß nicht, ob das Bild zu klein ist was der Beamer dann an die Wand bringt, weil ich die Präsentation nur in der Auflösung 1024x786 erstellt habe.
     
  4. RobMetal

    RobMetal Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    748
    Ähm gibt es dort nicht die Funktion.
    Präsentation im Vollbildmodus, an Bildschirm anpassen?
     
  5. Grandezza

    Grandezza Cox Orange

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    97
    Ich weiß nicht, ich hab Keynote erst seit kurzem.
     
  6. RobMetal

    RobMetal Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    12.06.09
    Beiträge:
    748
    Einstellung, Präsentation, Harken vor: Folien bildschirmfüllend vergrößern.
    Außerdem probiert man sowas 1 ag vorher aus.
     
  7. shakethisout

    shakethisout Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.09.09
    Beiträge:
    179
    hast du die möglichkeit vorher an einen beamer/ monitor mit höherer auflösung zu kommen?
     
  8. Grandezza

    Grandezza Cox Orange

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    97
    Nein die Möglichkeit hatte ich leider nicht.
     
  9. Grandezza

    Grandezza Cox Orange

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    97
    Welche Auflösung hat denn der Beamer? Haben die eine eigene oder übernehmen die die vom MacBook?
     
  10. shakethisout

    shakethisout Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.09.09
    Beiträge:
    179
    hab neulich das problem bei einer auführung gehbat wo das video in 16:9 war der beamer aber nur 4:3 konnte...Fazit: man hat nur die hälfte gesehen und beim nächsten mal arbeite ich nur mit der technik mit der ich weiss dass es funktioniert...was ist es den fürn beamer und wie gehst du hin?
     
  11. Grandezza

    Grandezza Cox Orange

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    97
    kann ich leider auch nicht sagen, ich hab nur gesehen, dass er ganz oben an der Decke hängt. Aber die Präsentationen die bisher dort gelaufen sind, waren alle in 4:3.
     
  12. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    1024x768 reicht selbst für Kongresssäle mit 1000 Sitzplätzen vollkommen - Die Auflösung hat schließlich nichts mit der Größe des Bildes auf der Leinwand zu tun.

    Einfach den Mac auf die passende Auflösung einstellen. Sollte auch mit 16:9-Videos problemlos funktionieren.
     
  13. JackV

    JackV Riesenboiken

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    292
    ja, sieh zu, dass du das 4:3 layout benutzt. dann sollten hoffentlich keine weiteren probleme auftreten.
     
  14. shakethisout

    shakethisout Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    23.09.09
    Beiträge:
    179
    4:3 und ne 1024 ist eigentlich ziemlich sicher...bei privaten sachen nehme ich auch gerne die full HD aber in der schule etc sind meist nur einfache vga-beamer die nicht mehr lesiten...
     
  15. Grandezza

    Grandezza Cox Orange

    Dabei seit:
    21.08.08
    Beiträge:
    97
    Gut also das dürfte auch ein VGA-Beamer sein, denn die, die normale Notebooks hatten, hatten immer einen Adapter dabei. Vielen Dank für die schnelle Hilfe, muss ich mir jetzt doch keinen Stress machen.:)
     

Diese Seite empfehlen