Whatsapp Chatverlauf wieder herstellen

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von wittbek, 17.04.17.

  1. wittbek

    wittbek Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.12.13
    Beiträge:
    9
    Hallo liebe Mitglieder,
    ich möchte den Chatverlauf meines alten Android-Smartphones auf ein i-phone 4s übertragen. Dazu habe ich bereits die Backup-Dateien in i-Clouddrive hochgeladen. Diese werden mir im Ordner auch angezeigt.
    Bei der Installation von Whatsapp auf dem i-phone kommt aber jedes Mal die Meldung "Keine Backup-Datei gefunden". Es bleibt dann nur noch die Möglichkeit, auf "Weiter" zu klicken und damit den Chatverlauf zu verlieren.
    Für mich zeigt sich hier einmal mehr die Schwäche des Betriebssystems. Nicht allein, dass die Dateien, die ja vorhanden sind, nicht gefunden werden. Nein, es wird auch kein alternativer Zugriff ermöglicht.
    Hinzu kommt auch noch, dass sich das i-phone nicht per Bluetooth mit meinem Macbook air verbinden lässt, obwohl alle Voreinstellungen sorgfältig überprüft wurden.
    Was lernen wir daraus? Die "Hochglanz-Marke" Apple ist genau so benutzerfeindlich wie vieles andere, deutlich billigere auf dem Markt.
    Ich gehe zwar nicht davon aus, dass es hier irgendjemanden gibt, der mir helfen könnte, aber vielleicht täusche ich mich ja auch.
    Mit einer ellenlangen Ausführung im "Programmierer-Jargon" ist mir jedenfalls nicht geholfen, da ich kein Informatik-Studium absolviert habe (Ich weiß, um Probleme lösen zu können, muss man das, aber ich habe nicht die Zeit dafür).
     
  2. Bountyhunter

    Bountyhunter Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    15.04.09
    Beiträge:
    2.516
    Kurz gesagt - geht nicht.

    Ob das nun an Apple oder an WA hängt weiss ich nicht.
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    30.907
    Glaubst du, das dir hier jemand hilft, wenn du nicht einmal in der Lage bist eine Suchmaschine deiner Wahl zu nutzen, das können auch Nichtinformatiker.
    Was dein dummes Geschwafel über das Betriebssystem mit WhatsApp zu tun hat erschließt sich mir nicht, es zeigt einzig die mangelnde Unterstützung von WhatsApp und auch Defizite beim Nutzer, die vermutlich ausschlaggebend sind.
    Frohe Ostern, feiern Trolle in Norwegen das eigentlich auch?
     
    frankreckt und saw gefällt das.
  4. machmahinda

    machmahinda Grünapfel

    Dabei seit:
    19.04.13
    Beiträge:
    7.081
    Ein sehr ablehnender Beitrag #1.
    So fangen Sätze nicht an, die ich an Leute richte, von denen ich mir eigentlich Hilfe erhoffe...
     
  5. wittbek

    wittbek Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.12.13
    Beiträge:
    9
    Antwort an "machmahinda":
    Schau dir die Beiträge deiner "Vorredner" an - noch Fragen? Aber du hast ja Recht: Aus mir spricht die Frustration:(

    Antwort an "Macbeatnik":
    Ich begebe mich mal auf deine Ebene. Ich weiß auch nicht, was dein "dummes Geschwafel" über meine vermeintliche Ahnungslosigkeit hinsichtlich der Suche im Internet mit meinem eigentlichen Problem zu tun haben soll? Du kannst dir sicher sein, dass ich bereits diversen Hinweisen und Tipps sehr zeitintensiv nachgegangen bin. Mag ja sein, dass ich da falsch liege, aber iclouddrive ist doch keine Erfindung von Whatsapp, oder?
    Aber eines bleibt rätselhaft: Was hat das alles mit "Trollen" in Norwegen und deren Einstellung zum Osterfest zu tun? Ist das eine Art "Geheimcode", der Schlüssel zur Lösung? :D
     
  6. charybdis75

    charybdis75 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.17
    Beiträge:
    381
    Durchsuch mal im Forum meine Beiträge. Ich habe mich hier hinlänglich über den Chat-Transfer von WA Android zu iOS geäußert.

    Frohe Ostern
     
  7. NorbertM

    NorbertM Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    03.01.15
    Beiträge:
    6.127
    Wenn WhatsApp die Daten nicht systemübergreifend übertragen, sichern oder wiederherstellen kann - ist das deren Unvermögen.

    Vielleicht hast du den Lösungsweg auch einfach noch nicht gefunden. Mit Apple hat das jedenfalls absolut nichts zu tun. Auf große Hilfsbereitschaft wirst du bei deinem Auftreten eher nicht stoßen.
     
  8. machmahinda

    machmahinda Grünapfel

    Dabei seit:
    19.04.13
    Beiträge:
    7.081
    Meine "Vorredner" haben auf Deinen Post #1 reagiert. Und ich auch.
    Erwarte keine Streicheleinheiten, wenn die #1 bereits vor Resignation nur so trieft.
     
  9. wittbek

    wittbek Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.12.13
    Beiträge:
    9
    Hallo charybdis75,
    danke für deinen Hinweis. Ich habe einen Beitrag von dir gefunden, in dem du die Installation eines kostenpflichtigen Programms empfiehlst. Ich hatte es ebenfalls schon mit einem Gratis-Programm versucht. Ich finde es nach wie vor inakzeptabel, dass man genötigt wird, irgendwelche Programme zu erwerben, um damit Dinge zu erledigen, die nach Herstellerangaben auch so funktionieren sollten. Dennoch: Frohe Ostern!
     
  10. charybdis75

    charybdis75 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.17
    Beiträge:
    381
    Welcher "Hersteller" behauptet denn, dass das, was Du beschreibst, funktionieren soll?
     
  11. Gwadro

    Gwadro Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    20.10.12
    Beiträge:
    1.538
    Hallo wittbek,
    du hast keine Ahnung von dem was du da schreibst, aber davon ganz schön viel. Ich erkläre dir das mal.
    Da fängt es schon an, auf den Speicherbereich von iCloud, in dem die Backups von WA angelegt werden würden, wenn Du mit dem iPhone ein Backup machst, hast Du überhaupt keinen Zugriff. Daher nützt es nicht wenn du die Daten in die Cloud kopierst

    Siehe oben, da habe ich's dir erklärt.
    Naja, die Daten liegen halt am falschen Platz. Wenn Du dich mal kurz, ich habe es in 5 Minuten auf der WA-FAQ-Seite gefunden, https://www.whatsapp.com/faq/de/android/20887921 umgesehen hättest, dann wüsstest Du da, was in dem Artikel steht.
    Wenn Du dann noch etwas weiter gesucht hättest, dann hättest Du das gefunden:
    https://www.whatsapp.com/faq/de/iphone/20888066
    Es würde doch auf den Supportseiten von WA stehen, wenn es so einfach wäre, das selbst Du es verstehen könntest, oder? Steht es aber nicht!

    So, kommst Du noch mit, oder soll ich kurz warten?
    Okay, also weiter im Text:
    Es gibt keinen offiziellen Weg um den Chatverlauf von Android auf ein iPhone zu übertragen. Da verdienen sich andere eine goldene Nase damit: http://www.backuptrans.com mal als schnelles Beispiel. Das ist aber noch keine Garantie, dass es auch funktioniert, da es verschiedenste Software und Datenbankversionen auf beiden Seiten (Android und iOS) gibt.

    Das geht nicht, das muss auch nicht gehen. Man kann nichts per BT hin- und herschicken, dafür gibt es Airdrop.
    Was solltest Du daraus lernen? Formuliere Deine Fragen vernünftig. Nimm den arroganten Ton raus, auch wenn Du stinksauer bist, du machst es nicht besser dadurch.

    Normalerweise ist es nicht meine Art solche Romane hier zu verfassen, aber du hast mich echt provoziert.
     
  12. wittbek

    wittbek Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.12.13
    Beiträge:
    9
    :rolleyes: Vielleicht hast du Recht. Wo liegt denn das Problem, wenn ich beim Wiederherstellen des Chatverlaufs keine andere Möglichkeit angeboten bekomme, als die Datei aus icloud herunterzuladen? Hängt das nicht mit den Voreinstellungen von IOS zusammen?

    Und mal abgesehen von dem Whatsapp-Problem:
    Woran liegt es denn, wenn ich zwischen i-phone und macbook air keine Bluetooth-Verbindung herstellen kann, weil die Geräte sich nicht erkennen, wohl aber jedes für sich andere Bluetooth-Geräte in seiner Umgebung?
    Updates für sämtliche Anwendungen werden doch ständig automatisch aktualisiert. Oder kommen die Betriebssysteme nicht klar miteinander? Auf dem i-phone ist IOS 9... installiert und auf dem Macbook air OSX 10.11.6.
     
  13. charybdis75

    charybdis75 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.17
    Beiträge:
    381
    1. iCloud ist ein Speicher von Apple - WhatsApp ist eine Drittanbieter-App. WA für Android speichert in einem anderen Dateiformat als WA für iOS. Daher kannst Du ein Android-Backup nicht auf einem iOS-Device aufspielen. Du kannst ja auch mit einem Windows-Backup keinen Mac füttern ...

    2. BT zwischen iOS-Device und Mac ist nicht notwendig. Das iOS-Device kommuniziert mit dem Mac via WLAN oder über USB.
     
    wittbek gefällt das.
  14. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.739
    Kleine Bitte, auch wenn es nach Korinthenkackerei aussehen mag:

    Bitte nenne das Gerät richtigerweise iPhone, nicht i-phone. Vielen Dank.
     
  15. wittbek

    wittbek Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.12.13
    Beiträge:
    9
    Vielen Dank. Deine Erklärung ist für mich kurz und bündig und nachvollziehbar. Ich hätte nicht erwartet, dass es einen Unterschied zwischen beiden Whatsapp-Anwendungen gibt, schließlich habe ich MS Office für Mac installiert und die Word-Dateien lassen sich problemlos auch auf Windows-Rechnern lesen. Hätte nicht gedacht, dass es da Unterschiede gibt.
     
  16. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    41.758
    Nein, das ist Sache von WhatsApp. Dass man nicht einfach so einen Chatverlauf von Android zu iOS übernehmen kann liegt ganz alleine an WhatsApp. Es wäre für sie ein einfaches, so etwas zu implementieren - und sei es, dass man neben iCloud auch Google Drive, Dropbox und OneDrive als Cloud-Anbieter unterstütz. Warum sie das nicht tun? Gute Frage. Du solltest deine Kritik also an WhatsApp/Facebook und nicht an Apple richten. Dann kommt sie auch beim richtigen Empfänger an. ;)
     
    Mure77 und NorbertM gefällt das.
  17. charybdis75

    charybdis75 Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.17
    Beiträge:
    381
    Na ja - Du kannst ja auf einem iOS-Device auch Nachrichten lesen, die auf einem Android unter WA geschrieben wurden.

    Du kannst aber keine Office-Version für einen Windows PC auf einem Mac aufspielen. Dafür brauchst Du dann Office für Mac.

    Du musst also zwischen Plattform und Inhalt unterscheiden.
     
  18. wittbek

    wittbek Golden Delicious

    Dabei seit:
    08.12.13
    Beiträge:
    9
    Naja, auf meinem Android-Smartphone bietet sich ja die Möglichkeit, das Backup auf Google Drive hochzuladen. Das ist also nicht das Problem. Da scheint mir die Antwort von charybdis75 doch nachvollziehbarer, aber dennoch vielen Dank!
     
  19. Gwadro

    Gwadro Gascoynes Scharlachroter

    Dabei seit:
    20.10.12
    Beiträge:
    1.538
    Vermutlich liegt es an den Vorgaben von Apple was die Programmierung der App angeht. Es wäre sicherlich ein leichtes den Zugriff auf Google Drive beim Wiederherstellen zu erlauben. Aber Apple hat eben sein eigenes Sicherheitskonzept und danach ist es eben so wie es ist. Am Ende geht es um das Verhindern von Einschleppen von Schadcode bzw Schadsoftware.
    Apple denkt schon immer in seinem eigen Kosmos. Sie haben nun mal alles was Du brauchst. Was sie nicht haben, das brauchst Du auch nicht.
    Die Öffnung (Apple Music, Move to iOS) in Richtung Android ist ja auch noch nicht so alt.
     
  20. Martin Wendel

    Martin Wendel Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    41.758
    Umso unlogischer, dass sie das unter iOS nicht tun. Und zu dem, was @charybdis75 geschrieben hat: Ja, vermutlich ist das Dateiformat ein anderes. Aber dafür kann auch Apple nichts. Es wäre WhatsApps Aufgabe, dafür zu sorgen, dass die Apps untereinander kompatibel sind. Da werden ihnen von Apple keine Steine in den Weg gelegt. Andere Apps schaffen das ja auch. Der Vergleich mit Windows-Backup und Mac hinkt ein wenig, da es hier um gänzlich andere Software von unterschiedlichen Anbietern geht. WhatsApp könnte sehr wohl dafür sorgen, dass sich Chat-Backups zwischen iOS, Android und Windows gegenseitig wiederherstellen lasen.

    Nein, solche Vorgaben gibt es seitens Apple nicht. Es liegt ganz alleine an WhatsApp, dass sie keine Möglichkeit implementieren, ein Chat-Backup von Android unter iOS wiederherzustellen. Du kannst ja auch von anderen Apps aus auf alle möglichen Cloud-Dienste zugreifen.