1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Western Digital WD2500BEVS (WD Scorpio) (wer hatt erfahrung gemacht ?)

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von MPython78, 02.09.07.

  1. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    hi,

    wollte nur kurz wissen ob jemand mit dieser platte

    Western Digital WD2500BEVS (WD Scorpio)

    schon erfahrung sammeln konnte. habe schon gelesen das viele
    mit der Samsung HM250JI (SpinPoint M5S) probleme haben. (datendurchsatz, erkennung)
    ich hab nur noch 15 GB frei. wuerde gerne auf 250 GB aufruesten.

    MP
     
  2. Zappa

    Zappa Gala

    Dabei seit:
    22.07.06
    Beiträge:
    50
    Hallo,

    ich habe beide Festplatten. Die Samsung hat erst nicht funktioniert (wurde im MBP nicht erkannt).
    Dann habe ich mir die WD geholt, die hat von Anfang an problemlos funktioniert.

    Mit der neuesten Firmware (HS100-008) funktioniert jetzt auch die Samsung.

    Von der Performance und der Geräuschentwicklung kann ich keinen grossen Unterschied feststellen, wobei die Samsung vielleicht einen Tick leiser ist.

    Zappa
     
  3. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Wenn ich mich hier mal einklinken darf ...
    darf ich fragen wie ihr den Einbau der Festplatten bewerkstelligt? Würde ungern selber einbauen wegen der Garantie meines MBP.
    Glaubt ihr wenn ich Platte und MBP zu Gravis schleppe dass die mir das Teil einbauen? Welche Preisvorstellungen werden die wohl haben?

    Wäre um jeden Rat dankbar.
     
  4. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    dann wird es wohl die WD werden...

    danke MP
     
  5. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich hatte bei meinem MacBook auch nur noch ca. 10 GB frei und habe mich (nach den anfänglich schlechten Berichten über die Samsung) für die WD entschieden.
    250 GB rockt schon mal. Endlich auch mal Filme auf dem MB mitnehmen oder Projekte nicht auf die externe HDD auslagern sondern direkt und überall bearbeiten.
    An der Akkulaufzeit hat sich nach meinem Gefühl her nicht viel geändert. Habe leider keinen Vorher-Nachher-Test gemacht, aber ich würde vermuten, dass die Laufzeit in etwa gleich geblieben ist.
    Die Lautstärke ist ein ganz klein wenig lauter, als meine originale Platte. Aber kaum merkbar lauter. Performance auch bei mir einwandfrei.
    Einbau und Erkennung lief ohne Probleme.
    Von meiner Seite kann ich die Platte nur empfehlen;)
     
  6. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Du verliest keine Garantie. Auf www.ifixit.com gibt es eine gute bebilderte Beschreibung. Du brauchst etwa 10-15 Minuten...
    Im Grunde:
    Mac ausschalten
    Akku raus
    An das Metall fassen(!)
    Drei Schrauben lösen
    Festplatte am weißen Band rausziehen
    mit Torx-Schlüssel die Platte an der HDD lösen und an die neue schrauben
    neue HDD reinschieben
    3 Schrauben festmachen
    Akku rein
    freuen;)
     
  7. Providence

    Providence Bismarckapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    77
    Achtung! Du beschreibst den Umbau der Festplatte beim Macbook. Beim Macbook Pro dauert der Umbau wesentlich länger und ist nicht so einfach zu bewerkstelligen!

    Der Umbau bei Gravis dürfte mit 2 Arbeitseinheiten verrechnet werden, was bei ca. 40 Euro liegt. Diese Auskunft gab mir ein Gravismitarbeiter bei telefonischer Nachfrage.
     
  8. ChristianK

    ChristianK Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    996
    Genau das mit dem komplizierteren Umbau bei dem MBP habe ich auch gehört. 40€ ist meiner Meinung nach noch durchaus vertretbar, da man die Sicherheit erkauft dass sein Mac danach noch ohne Probleme funktioniert.
    Auf alle Fälle mal vielen Dank!
     
  9. MPython78

    MPython78 Empire

    Dabei seit:
    24.06.07
    Beiträge:
    88
    also ich werde wohl die platte selber wechseln. habe zwar noch garantie aber durch die ganzen "how to" turtorials und user videos traue ich mir das zu. das sollte schon klappen.

    ausserdem glaube ich das bei einem platten wechsel die garantie nicht verfaellt.
    da gibt es doch ein nette entscheidung vom BGh die ich glaube gelesen zu haben.
    vielleicht liege ich da aber auch total falsch, begebe mich mal auf die suche,
    bin mir da naemlich nicht ganz sicher.

    MP
     
  10. Alferd

    Alferd Auralia

    Dabei seit:
    19.05.05
    Beiträge:
    202
    Ich hab auch die WD 250 in mein Macbook verbaut. Die Performance ist sogar gestiegen dadurch. Geräuschunterschiede konnte ich nicht feststellen. Akku hält ca. 3,5 bis 4 Stunden Dauerbetrieb (z.B. iTunes laufen lassen).
     
  11. RuthGullit

    RuthGullit Roter Delicious

    Dabei seit:
    28.11.06
    Beiträge:
    94
    Ich hab die Aussage von cyberport, dass man bei nem MBP die Garantie verliert, beim MB nicht. Ich lasse die WD Scorpio bei meinem MBP jetzt vom Service umbasteln, werden wohl zwischen 40 und 60 Euro Servicekosten werden.
    Beim MPB soll der Umbau wohl auch etwas tricky sein.

    Edith: Was der gute Mensch vom ServicePoint nicht genau wusste, ob die Scorpio von der Bauhöhe her in mein MBP passt (meine alte Platte ist abgeraucht, ich MUSS also wechseln). So wie es hier klingt passt die aber rein?!
     
    #11 RuthGullit, 03.09.07
    Zuletzt bearbeitet: 03.09.07
  12. Zappa

    Zappa Gala

    Dabei seit:
    22.07.06
    Beiträge:
    50
    Hallo,

    aufgrund der verschiedenen Beiträge zu diesem Thread möchte ich für alle Interessierten nochmal meine Erfahrungen zusammenfassen:

    1. beide Festplatten passen ins MBP (9,5mm Bauhöhe)
    2. WD funktioniert ohne Probleme
    3. Samsung funktioniert NUR mit Firmware HS100-008.
    4. Der Umbau klappt mit Anleitung (iFixIt) und passendem Werkzeug in ca. 30 Minuten.

    Zur Zeit läuft bei mir die Samsung seit ca. 1 Woche ohne Probleme.

    Zappa
     

Diese Seite empfehlen