1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Western Digital MyBook 500GB - schon TOD?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von obstbauer, 08.10.07.

  1. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    hab mir vor 5 monaten die externe 500GB mybook platte von WD zugelegt. komischerweise macht sie seit gestern keinen mucks mehr. wenn ich das feuerweiherkabel einstecke bzw. mein powerbook hochfahre bleibt die platte aus und rührt sich nicht. das netzteil gibt saft das steht fest aber sonst
    geht nix:(

    wäre ärgerlich wenn ich das gerät an WD schicken müsste und dann verm. die daten weg sind
    weil das ding auf garantie ausgetauscht werden könnte falls es kaputt ist...

    ...weiss da jemand eine lösung?
     
  2. Azraiel

    Azraiel Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.02.06
    Beiträge:
    176
    Hallo Obstbauer,

    ich bin mir nicht sicher, ob man das Gehäuse ohne weiteres öffnen kann bei der WD.
    Auf jeden Fall kann man bei Western-Digital einen Vorab-Austausch beantragen.
    Das heißt, Du erstellst online eine RMA-Nummer, bekommst die neue Platte zugeschickt und
    sendest in der Verpackung die alte zurück.
    Mir war mal eine Maxtor 80 GB S-ATA Platte abgeraucht mit für mich sehr wichtigen Daten.
    Ich habe mir damals die gleiche Platte bei eBay nochmal gekauft. Dann habe ich die Platine von der neuen auf die alte geschraubt (nix löten oder so) und konnte so die Daten retten.

    Gruß
    Aze
     
  3. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    mmh.. ich höre da immer wieder das die my Book Platten so schlecht sind. ist es eine Mac Book Pro?

    gruss
    Jens
     
  4. Juuro

    Juuro Schafnase

    Dabei seit:
    07.11.05
    Beiträge:
    2.255
    Wo hörst (bzw. liest) du das? Gibts da Links zu Testberichten?
    Ich wollte mir die auch demnächst mal zulegen! o_O

    @obstbauer:
    Die Lösung mit der RMA-Nummer hört sich doch garnicht so schlecht an. Da lassen die dir ja hoffentlich nen Tag oderso Zeit zum rüberkopieren, oder?
    Viel Glück, das alles klappt!
     
  5. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Gehäuse von externen Disks bekommt man immer irgendwie auf. Schliesslich wurde es ja auch mal geschlossen.

    @obstbauer

    Deine Problembeschreibung tönt für mich nach: "irgend eine Elektronik-Bauteil hat den Geist aufgegeben."


    P.S. Bemühe doch die Shift-Taste wenn es der Verständlichkeit dient. Ein Forum ist kein Chat-Room.
     
  6. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    also ich habe 2 my Book Pros im Geschäft beide 500GB.... die laufen seit monaten ununterbrochen. sind genial die Teile... super leise und schnell.
     
  7. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    danke für den tip ich hoffe dass es nicht dazu kommt,
    aber wird sich wohl kaum umgehen lassen.
    aber wenn ich die alte platte aufmache und die platten tausche habe ich doch
    keine garantie mehr, oder? aber irgendwie muss ich doch an meine daten kommen... hm
     
  8. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    powerbook g4
     
  9. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    also bei amazon kotzen die leute zum teil schon ab über die geräte und da wird sich sicher noch
    mehr finden! check erst mal: amazon testberichte (bischen runterscrollen)

    ja, das mit der RMA nummer ist sicher nicht schlecht. aber rüberkopieren wird schwierig wenn die mühle nicht läuft:/
     
  10. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    schade ich würde auch gerne ein solches urteil abegeben aber leider ist die platte tod... einfach so!
    zack-bumm-aus... :)
     
  11. äädappel

    äädappel Ingrid Marie

    Dabei seit:
    12.06.06
    Beiträge:
    269
    Ich besitze eine My Book Pro Edition 500GB,
    welche seit mehreren Monaten ihren Dienst ohne Probleme versieht.
    Mein Nachbar (PC-Ladenbesitzer) hat bis dato keine Reklamationen
    bei externen WD-Platten gehabt.
    Externe HD's mit passiver Kühlung eignen sich nur bedingt für den Dauereinsatz (O-Ton Nachbar),
    sollten also generell nur für die gelegentliche Datensicherung eingesetzt werden.
     
  12. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    ja das mit der kühlung hab ich auch schon gedacht dass das ein problem werden könnte,
    die platte versagt auch erst ihren dienst seit der letzten session an einem schnittrechner.
    gerät war noch etwas warm und ich habe sie dann abgebaut und in eine tasche gesteckt.
    seither ist feierabend... mein eanderen beiden platten mit kühlung im alugehäuse haben bisher,
    zum glück, nie ein problem gehabt.
     
  13. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    Nachtrag:

    SO...der anruf beim WD support ergab folgendes:

    die platte ist kaputt und es gibt kein möglichkeit die daten zu retten...!

    auf meine frage ob ich die platte öffnen kann und somit an die daten rankomme
    da ich die eigentlich HD ja in ein anderes gehäuse zwecks datenrettung bauen
    könnte wurde der hotlinemann nervös "...also dafür bekommt ich keine freigabe
    und das bringt sowieso nix das gerät ist ja kaputt...blabla?!"

    dacht ich mir sch**** drauf... ich machs trotzdem... mit einem handgriff das ding aufgemacht
    und mal alle steckverbindungen geprüft und das netzteil durchgemessen UND SIEHE DA...
    bei nochmaligem funktionstest lief das gerät wieder einwandfrei...soso, kaputt also!?!
    die stecker haben sich wohl durch den transport im rucksack gelockert, sowas aber auch.

    werde mich aber dennoch nach einer anderen platte umsehen!
    hab mal eine von LACIE aus der d2 reihe in betracht ziehen (hätte gerne fw400/800)
    die sollen gut sein... sind die aktiv gekühlt bzw. hat jemand sonst noch einen tipp?
     

Diese Seite empfehlen