1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wertverlust bei MacBook und MacBookPro

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Montu, 17.09.08.

  1. Montu

    Montu Empire

    Dabei seit:
    08.09.06
    Beiträge:
    85
    Hallo Zusammen!

    Da ich mich jetzt entschlossen habe, meine MacBook-Flotte zu aktualisieren, möchte ich meine "alten" Geräte verkaufen. Leider hab ich momentan gar kein Preisgefühl. Und eBay schwankt mir zu sehr ohne, dass man Gründe dafür erkennen kann.

    Habt ihr eine Idee, was man für ein MacBook aus November 2006 mit C2D 2.0Ghz, 2GB RAM, Superdrive und einer 250 GB Festplatte noch verlangen kann?

    Gleiche Frage für mein MBP mit 2,2Ghz, 4GB RAM , SuperDrive, 15,4", 250 GB Festplatte...Baujahr Juni 2007

    Gruß und Danke!

    Montu
     
  2. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
  3. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Na Ja, ich denk, dass kommt auf den Gebrauc an, wie viele Ladezyklen, Defekte, viele oder wenige Kratzer?

    Alles wichtige Sachen!
     
  4. Mark.3k

    Mark.3k Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    618
    oder halt mal in der bucht schauen was ähnliche/gleiche gerät gebracuht haben, und dann hast du so nen richtwert..
     
  5. Burn

    Burn Stechapfel

    Dabei seit:
    20.04.06
    Beiträge:
    158
  6. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Der Verlust nimmt seit den Intel Zyklen immer mehr zu. Neues Modell --> altes ist weniger Wert. Traurig aber wahr. Privatverkauf bekommst du meistens mehr, eBay sprichst du eine größere Masse an...musst du halt abwiegen!
     

Diese Seite empfehlen