Werbeblocker für iPhone und iPod Touch

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 18.03.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    5.589
    Aus dem Hause CocoaMug stammt das kleine Programm AdBlock, welches als nativer Werbeblocker auf dem iPhone oder dem iPod Touch lästige Werbung entfernt. Das Tool ist eine Erweiterung für den Mobile Safari und arbeitet mit den Firmware-Versionen 1.1.1, 1.1.2, 1.1.3 sowie 1.1.4 problemlos zusammen. Die Werbeerkennung läuft über eine Vielzahl an Quellen, die nach Sprachen sortiert hinzugeschaltet werden können. Wie das ganze genau funktioniert ist unklar, vermutlich arbeitet das Programm aber mit Verzeichnissen, in denen die Adressen beliebter Werbeanbieter gespeichert sind. Das 4,90€ teure Plugin setzt einen Jailbreak voraus und kann mittels Installer.app installiert werden.
     

    Anhänge:

    • 01.png
      01.png
      Dateigröße:
      26,9 KB
      Aufrufe:
      177
  2. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.304
    Hmm, kann man das testen? Ohne Demo zahl ich dafür nämlich ungern 5€ - auch wenn es sehr interessant klingt, wenn dadurch das Surfen über EDGE flotter läuft, weil weniger geladen werden muss.