1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer von Euch hat einen Staubsauger Roboter / Saugroboter?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von hwschroeder, 16.05.08.

  1. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Komische Frage im AT-Forum?
    Ist aber so.

    Ich grübel schon eine ganze Zeit, ob ich nicht einfach so einen "autonom" durch meine 100qm 3 1/2 Zimmer Wohnung wuseln lassen soll. Da ich mir den Kärcher mit 1500,00 nicht leisten will, stolper ich immer über 2 Produkte:

    Beide sind ziemlich ähnlich aufgebaut, vor allem mit der zusätzlichen Seitenbürste, wobei das quietschgrün des QQ2 einen einfach nur anschreit :eek:

    Hat einer sowas? Hat einer Meinungen? Auf zum fröhlichen Diskutieren.
     
  2. schnaps

    schnaps Seidenapfel

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    1.327
    ich hab auch einen "putzroboter" nix dolles, reicht aber!
     

    Anhänge:

  3. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    Für Staub und leichten schmutz ok, mehr auch nicht.
     
  4. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    Das interesiert mich auch wahnsinnig! Was muss man denn für ein brauchbares Gerät ausgeben? Ist das wirklich alltagstauglich?

    Gruß
    Skepsis
     
  5. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    Ich kann zwar nicht aus Erfahrung reden, um ein ordentliches Gerät zu bekommen sollte man schon zum Kärcher tendieren. Die anderen Roboter sind wirklich eher nur für den Staub und groben Dreck zuständig, die Arbeit mit dem Staubsauger und dem Nassen Wischklappen wird euch leider der kleine Helfer nciht erledigen, das Staubsaugen könnte er zwar noch etwas hinbekommen, aber Nass müsst ihr so wie so noch einmal durch.
     
  6. Passt nicht ganz zum Thema, aber falls jemand so ein Teil nur als Rasenmäher hat, darf er hier auch gerne mal rein posten ;)
    Das reizt mich nämlich schon länger ;)

    Gebt mal "Roomba" in Youtube ein und einige nette Videos kommen wie zB. das hier:
    http://youtube.com/watch?v=HqhIMFQNGCg

    Und gebt mal "Roomba" bei Amazon ein und ihr fallt vom Tisch (teuer) ;)
     
    #6 Nuvolaris_03, 16.05.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.05.08
  7. coobie

    coobie Empire

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    84
    Meine Mutter hat mal son Teil aus dem Baumarkt angeschleppt. Sieht so ähnlich aus wie der Obere der von dir genannten. War so um die 70eur, saugt jedoch nicht, sondern bürstet den Schmutz in einen Minibehälter.

    Schon am 2. Tag lag er im Schrank, weil er
    1. Staub nicht aufwischt, sondern nur fies aufwirbelt,
    2. Der Saugweg absolut ungeeignet ist für möblierte Wohnungen (er fährt geradeaus, bei Kollision vollführt er eine 4/6 Drehung und fährt weiter)
    In Ecken ist er nie vorgedrungen, sowie auch jene Bereiche die unter/hinter dem Tisch lagen.
    3. Über keine Teppiche kommt
    4. Ziemlich viel Krach macht
    5. Einfaches Staubsaugen auch nur 10 Minuten in Anspruch nimmt ;)

    Vielleicht sind die neueren Roboter ja ausgereifter/durchdachter/besser als unser alter (ist 2 Jahre alt), ansonsten kann ich nur abraten.

    Grüße,
    Chris
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. ich hab zwee gesunde Arme+Hände und nen Siemens VS 08 :p :-D
    Sehe den einzigen Sinn für son Teil bei Schwerbeschädigten oder blinden Menschen.
     
  9. Also wenn man die Rezessionen bei Amazon über den Roomba von iRobot liest, dann hört man schnell heraus das sich hier wohl viel getan hat und die Software dieses Gerätes erstklassig ist und nicht dauernd gegen die Wand fährt etc.
     
  10. Richi0038

    Richi0038 Goldparmäne

    Dabei seit:
    08.03.08
    Beiträge:
    570
    Vom Namen her würde ich ja zum iRobot tendieren ^.^

    Hab aber mal nen Test über solche Roboter gelesen und dort haben die nicht so gut abgeschnitten.
    Und außerdem ist es auch gesund mal mit´m Sauger durchs ganze Haus zu laufen ^.^
     
  11. hwschroeder

    hwschroeder Lambertine

    Dabei seit:
    06.09.06
    Beiträge:
    698
    Danke schonmal an alle für die Meinungen.
    Das das "Tennisball-Gerät" nicht so ganz brauchbar ist, kann ich nachvollziehen.
    Und auch der "RoboMaax" für 70,- aus dem Baumarkt oder Real oder Tchibo
    [​IMG]
    Da gibts einige Berichte, die das Gerät ziemlich zerreissen.

    Sehr gut gefällt mir bis die Seite mit den Informationen von German Robotoics

    Aber einen Roombar oder den QQ2 wirklich haben hat bis jetzt noch keiner, oder?
     
  12. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131

Diese Seite empfehlen