1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer nutzt Napster?

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von zoom, 20.07.06.

  1. zoom

    zoom Antonowka

    Dabei seit:
    06.03.06
    Beiträge:
    356
    Moin!

    Es gibt ja nun dieses neue Bezahl-Napster. Das Angebot mit der 10€ Flatrate finde ich sehr atraktiv. (www.napster.de) Meine Frage an euch: Nutzt ihr dieses Angebot, seid ihr zufrieden? Und kann man die Lieder nur mit der Napster-Software anhören? Wie schnell kann man da so ein Album runterladen?

    Ich danke euch.
     
  2. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Hatte mich mal für das Probeabo von einer Woche angemeldet. Konnte mich nicht wirklich überzeugen. Extrem fies fand ich, dass viele Lieder nicht mit der Flatrate gehen und man sie kaufen muss.
    Ich bleib bei iTunes!
     
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Napster ist der größtee *ppppiiiiieeeeppp* den es gibt!
    Das Format ist wma... Iiiiih.... Die Sondqualität ist im Vergleich zur Datei Größe bescheiden, die Musik geht nicht auf den iPod und wmas haben das be*ppppiiieeeppp*ste DRM das es gibt. Nein Danke!
    Ich bleib beim ITMS...
     
  4. Dunerkahl

    Dunerkahl Gast

    Ich bleib bei Gnutella ;D
     
  5. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Napster ist nix für mich. Selbst wenn es auf dem iPod laufen würde.
     
  6. Witti

    Witti Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.06.06
    Beiträge:
    591
    Napster ist überhaupt nicht meins. 1. funktioniert geht es nicht unter Mac und 2. ich kauf lieber im ITMS oder die CD.
     
  7. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    @ Witti. Genau. Dann gehört einem wenigstens die Musik. Und das DRM von Apple ist wenigstens noch Human. Einmal gebrannt, hat man seine CD die auch auf anderen Playern läuft.
     
  8. Alfisto

    Alfisto Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    31.08.05
    Beiträge:
    421
    Soweit ich weiss kann die Songs nicht mehr hören wenn die Flatrate abgelaufen ist. Das wäre das super Manko schlechthin. Nä, entweder Amazon oder iTMS
     
  9. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.477
    Ich bleibe beim Original und die Klangqualität der Songs wird ja auch noch demnächst verbessert. o_O ;)
     
  10. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    lieber Orginal Mp3s von seinen Orginal cds gerippt ich zahl doch nich für lieder wenn ich die dann gut find will ich seh ja dann eh auf cd haben und nochmal kaufn....
    früher napster fand ich geil als es kostenlos war hat man sich die lieder anhörn können wenns gut warn hat man sich die Orginal Cd gekauft wenns schlecht halt gelöscht oder in nen Ordner getan wo man se eh nie wieder angehört hat....
     
  11. Andy001

    Andy001 Gast

    ich kauf lieber CDs da hat man was in der hand und so kann man auch sein musik archiv zur schau stellen :p . auserdem soll die auswahl bei napster nciht so dolle sein ...
     
  12. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100

    echt? also ich hab das nur mal so gehört, war mir aber nich sicher ob es stimmt...

    dann verfallen alle lizenzen nachdem man sich abmeldet? was für eine verarschung!
     
  13. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Ja meinst du denn, dass man für 10€im Monat Mucke ohne Ende ziehen kann und die dann dauerhaft besitzt?
     
  14. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    Genau das ist auch mir ein Dorn im Auge. Wenn ich bspw. 2 Jahre lang die 10 Euro zahle und dann das Abo kündige, hab ich nix davon.
     
  15. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    doch du bist um 240 euro erleichtert ;)
     
  16. Tommi

    Tommi Kaiserapfel

    Dabei seit:
    29.04.04
    Beiträge:
    1.708
    stimmt. Vielleicht bringt das Angebot jemandem, der nur Sommerhits hört die im Jahr danach eh wieder out sind. Aber ich will meine Musik besitzen. Es gibt einfach schon sehr alte und gute Stücke, die ich heute immer noch gut finde!
     
  17. musiq

    musiq Gast

    "NEPPster"? Nein danke!
     
  18. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    ??? hier versteht jemand nicht das konzept hinter Napster...

    Napster hat >1,5 Mio songs im angebot die man ALLE für eine monatsgebühr von €9,95/monatl. entweder online hören kann, oder sich per download auf die platte holt und offline hören kann. die kann ich auch streamen und auf diese weise mittels anderer geräte im ganzen haus hören.

    das die lizenzen nach ablauf der 30 tage autom. erlöschen wenn ich kein Napster kunde mehr bin dürfte selbstverständlich sein, schließlich MIETET ein Napster kunde die musik für €9,95/monat.

    wer statt MIETEN lieber KAUFEN will greift entweder zu Napster Lite oder ITMS, oder den anderen anbietern.

    und wer "legal" seine gemietete musik behalten will greift zu Tunebite oder SoundTaxi

    dank parallels funktioniert Napster auch "unter" max os x... was erstaunlich gut funktioniert.
     
  19. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100

    hehe, nein, aber dann is das doch bauernfang. wer geht denn auf so ein angebot ein? schließen die dann verträge auf lebenszeit ab? wieviele idioten (sorry, aber ich find das echt hohl) haben sich da schon angemeldet?

    da saugt man sich mucke und dann isse nichmal die eigene...sauerei,...ich wette napster weist mit keinem wort darauf hin (ausser klein in den agb´s) und viele leute fallen drauf rein....
     
  20. Peter Maurer

    Peter Maurer Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    16.03.04
    Beiträge:
    3.274
    Vielleicht zurecht. :p

    Bei dem Preis-Musik-Verhaeltnis ist es doch voellig klar, dass es sich um ein Nutzungsrechtsabonnement handeln muss.

    Ich sehe das so: Wer gerne in die Videothek geht, um Filme auszuleihen, fuer den ist Napster vielleicht auch was. Ich fuer meinen Teil kaufe lieber DVDs. Ich besitze naemlich lieber Dinge, als sie auszuleihen. Ausserdem mag Napster unsere iPods nicht.
     

Diese Seite empfehlen