1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer kommuniziert mit wem?

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von trillianer, 17.03.08.

  1. trillianer

    trillianer Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.08.07
    Beiträge:
    94
    Liebe Apfelaner

    ich habe einen iMAC und einen Airport express und eine FritzBox Fon als Router. Meine Express und der iMAC sind WLAN-Standart "N" mein Router aber nicht. Geht jetzt der Datenstrom über den Router mit z.B "G-Standart" oder kommunizieren die beiden "N-Fähigen" Geräte miteinander? Ich geh mal davon aus dass es über den Router läuft da der Express auf dem Router auch als WLAN Gerät aufgeführt ist. Könnte ich die beiden N-Fähigen Geräte auch direkt kommunizieren lassen?

    Ist N Standart eigentlich ein Hardware unterschied zu früheren Versionen oder benötigt man da ev nur ein update (spreche natürlich nur von apple geräten)

    Gruss trillianer
     
  2. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Es gibt gar keinen 802.11n Standard. Es gibt bisher nur einen Entwurf (Draft).

    Generell bestimmt der Router was für eine Standard im Netzwerk benutzt wird. Normalerweise wird dabei der langsamste gemeinsame Nenner benutzt also 802.11g

    Wenn du eine Adhoc Netzwerk zwischen beiden Macs aufbaust (Bonjour), dann kannst du 802.11n nutzen.
     

Diese Seite empfehlen