1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer hat erfahrungen mit Jamba?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von joey23, 18.05.07.

  1. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Hallo, ich hab mal eine Frage:

    Ich muss für einen Kunden Handyhintergrundbilder erstellen die er auf seiner Internetseite zum Download anbieten will. Nun habe ich aber natürlich keine Ahnung in welchem Format solche Sachen in der Regel verteilt werden, und würde auch ungern jetzt ein Abo abschließen ;)

    Wer von euch kann mir sagen in welchem Dateiformat und in welcher Größe/Auflösung Jamba dieses Material verteilt?

    Oder gibt es ein Standart-Format für Handy-Displays? jpg? ani-gif? ich habe keine ahnung..

    Vielen Dank schon mal... o_O

    Joey
     
  2. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Also soweit ich weiß ist das ein Standard-Format. Videos sind meistens im 3gp-Format und ich glaube die Hintergrundbilder im normalen jpeg Formet.

    Vanilla-Gorilla
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    okay, das ist schon mal gut! Ani-Gifs gehen nicht?

    und in welchen Auflösungen..? Pixel x Pixel...?
     
  4. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Also die Auflösung dürfte, glaube ich, variieren. Denn es gibt ja auch Handys mit größerem Display. Ani-gifs dürften auch funktionieren, da ich selber ein Ani-gif im Mac Style auf meinem K750i habe als Bildschirmschoner ;)

    Vanilla-Gorilla
     
  5. Horstbert

    Horstbert Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    14.12.06
    Beiträge:
    832
    Das ist von Handy zu Handy vollkommen unterschiedlich. Also JPG können alle aktuellen Modelle, jedoch haben die alle unterschiedliche Bildschirmauflösungen. Deshalb muss man bei Jamba und Co. (ich hasse die Läden) iirc auch immer sein Handymodell angeben. Am besten mal bei GSMarena.com o.Ä. die gängigsten Formate raussuchen und entsprechend mehrere Bilder erstellen.
     

Diese Seite empfehlen