1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer hat das beste UMTS netz in DEUTSCHLAND ?

Dieses Thema im Forum "Mobilfunk-Tarife" wurde erstellt von MC QUEEN, 16.04.09.

  1. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    moin

    hab die suchfunktion schon genutzt aber nix aktuelles gefunden :(

    Welcher deutscher Provider hat das beste UMTS Netz in deutschland ? ( also geschwindigkeit , abdeckung )
     
  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.513
    Teuer: Telekom
    Günstig: o2
     
  3. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Ich würde mal sagen, dass T-Mobile und Vodafone da die meiner Meinung nach beste Abdeckung haben. Sind aber beide recht teuer. Günstiger ist O2.
     
  4. MC QUEEN

    MC QUEEN Raisin Rouge

    Dabei seit:
    13.10.08
    Beiträge:
    1.191
    aber bei o2 ist das 3g nicht wirklich schnell !
     
  5. domai

    domai Königsapfel

    Dabei seit:
    29.01.08
    Beiträge:
    1.196
    Im letzten großen Test der Connect lag sogar Vodafone vor T-Mobile ;)
    O2 in Ballungsgebieten geht, ländlich wird es aber eng. Deshalb auch günstiger :oops:
     
  6. Aborigine

    Aborigine Erdapfel

    Dabei seit:
    24.04.09
    Beiträge:
    2
    Das ist nicht wahr, T-Mobile lag vor Vodafone.
    Es ist wahr das T-Mobile sehr teuer ist, aber sie halten was sie versprechen, bis auf an dem großen Netzausfall, aber das kann auch den besten passieren.

    Vodafone ist da auch ganz ok, aber wovon ich abraten würde ist o 2. In den großen Städten ist es zwar ganz ok mit deren UMTS, aber mehr hat o 2 auch nicht. Die Netze und Leitungen sind sehr schlecht ausgebaut und sie zahlen Unmengen das sie nen Teil mit von T-Mobile nutzen dürfen.

    Daher würde ich weiter bei dem großen T bleiben.
     
  7. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.240
    Vodafone.

    Gruss,
    Dirk
     
  8. Diey

    Diey Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    18.11.06
    Beiträge:
    675
    o2 meiner Meinung nach.
     
  9. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    T-Mobile und Vodafone haben beide 454 Punkte bekommen.

    MacApple
     
  10. Cheops

    Cheops Carola

    Dabei seit:
    27.08.07
    Beiträge:
    114
    Das deckt sich auch mit den Erfahrungen die ich mit UMTS bei uns in der Firma gemacht habe. Mal haben unsere Außendienstler mit Vodafone die bessere Verbindung, an anderer Stelle dafür mit T-Mobile.

    O2 Karten haben wir alle wieder gekündigt. Die Preise waren zwar deutlich besser aber die Netzabdeckung teilweise eine Katastrophe.

    Falls du UMTS auch mal im Ausland brauchst bietet Vodafone die sogenannten Websessions. Damit kaufst du dir einfach ein vergünstigtes 24 Stunden Ticket und hast nicht die horrenden Roaming Gebühren.

    T-Mobile hat das zwar auch. Jedoch gilt das Ticket immer 24 Stunden ab 12 Uhr Nachts. Weiss aber aktuell nicht ob sich das jetzt geändert hat.

    Meine Empfehlung: Vodafone!
     
  11. Wunderkind

    Wunderkind Rhode Island Greening

    Dabei seit:
    04.03.06
    Beiträge:
    480
    Also ich habe die beiden ernst zu nehmenden Netze längere Zeit verwendet. Eigentlich spielt es keine Rolle, ob man sich für Vodafone oder T-Mobile entscheidet, beide sind wirklich in Ordnung. Es kommt etwas auf die Region an, während ich T-Mobile im Großraum München einen besseren Eindruck machte, liegt in Frankfurt am Main Vodafone vorne. Vom Service und den übrigen nicht UMTS bezogenen Faktoren (Freundlichkeit, Hilfsbereitschft, usw) ist Vodafone sehr weit vor T-Mobile!
     

Diese Seite empfehlen