1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer fährt zur Frankfurter Buchmesse?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von martin81, 13.10.09.

  1. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Mich würden Berichte zum txtr E-Book Reader interessieren.
    Er soll auf der Buchmesse ja offiziell vorgestellt werden.
    Bei Youtube gibts zwar ein kurzes Video zur Bedienung, aber so wirklich viel erkennt man da leider nicht.
     
  2. AnGer

    AnGer Angelner Borsdorfer

    Dabei seit:
    19.06.09
    Beiträge:
    623
    Wär zwar nett, aber im Moment ist alles ein wenig stressig.
     
  3. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Angeblich soll der txtr Reader 320€ kosten. Damit hat sich das Thema für mich wohl erledigt.
     
  4. Rabbit

    Rabbit Antonowka

    Dabei seit:
    30.05.08
    Beiträge:
    354
    ich werde sowieso noch mit den ebookreadern warten bis sich das ganze bisschen mehr etabliert hat und die preise weit runter gehen. für 320 euro bekomm ich doch schon so einige gedruckte bücher. Außerdem kann niemand sehen was ich lese oder ich kann nicht sehen was eine andere person liest. hab schon öfter ein gespräch mit einem mädchen über ein buch angefangen. Wo kommen wir da mit den ebookreadern hin????
     
  5. nev03

    nev03 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    1.104
    Kann mir mal jemand erklären womit bei diesem Gerät ein Preis von 320€ gerechtfertigt wird? - mit der geringen Stückzahl oder diesem Inkdisplay?
    Für den Preis bekommt man ja schon eine PS3 oder ein gutes Netbook!
     

Diese Seite empfehlen