1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WEP/WAP Kennwort

Dieses Thema im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von pascully, 28.07.09.

  1. pascully

    pascully Erdapfel

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    4
    Folgendes:

    Ich fahre demnächst in den Urlaub und möchte in unserer Pension das Internet von unserem befreundeten Wirt benutzen. Das ist alles kein Problem und auch abgesprochen. Da ich leider auch nicht mehr technikbewandert bin, als unser Wirt, sollte ich mich darum kümmern, damit alles funktioniert. Meine Frage:

    Sicherlich wird das Internet wohl durch ein Passwort geschützt sein. Ich vermute mal durch WEP/WAP Kennwort (wobei ich den Unterschied nicht kenne). Wo steht dieses Passwort, dass ich dann im Airport eingeben muss? Am Router, solange es nicht irgendwie verändert wurde?

    Vielen Dank für Eure Hilfe schon einmal vorab!
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Euer Wirt wird das Passwort haben. Bei den Fritzboxen (auch bei T-Sinus Geräten) steht die Verschlüsselungsrt und der Key auf der Rückseite. Bei anderen Modellen wiederum nur in den Einstellungen (erreichbar per Browser).
     
    Die Banane gefällt das.
  3. Reemo

    Reemo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    27.07.09
    Beiträge:
    956
    Dieses Passwort steht beim Wirt im Hirn, es sei denn er hat es sich aufgeschrieben!
    Typischerweise lässt es sich nicht am Router auslesen und ne anleitung zum hacken geb ich dir so nicht^^!!
    es kann auch sein das er ein Open Netz hat, was unwarscheinlich ist.

    Frag ihn einfach anonsten wirds kompliziert.
     
  4. pascully

    pascully Erdapfel

    Dabei seit:
    05.09.08
    Beiträge:
    4
    Ich bedanke mich für die hilfreichen Antworten!! Und nein, ans hacken habe ich nicht gedacht, auch wenn ich mir schon gedacht habe, dass die Frage vielleicht ein bisschen zweideutig ist:) Ich hoffe es klappt. Begebe mich nämlich nach Italien, ich hoffe da funktioniert das auch mit dem Netz. Wenns ein Open Net ist, wärs natürlich am einfachsten.
     
  5. Der Dirty

    Der Dirty Ingrid Marie

    Dabei seit:
    02.01.09
    Beiträge:
    267
    Es gibt mehrere Wege an nden Schlüssel zu kommen. Wenn der Herr Wirt über W-LAN ins Netz geht, dann kannst du dir das Passwort in seinen Netzwerkeinstellungen rauslesen. Da kann man es Anzeigen lassen. Oder du stöpselst dich via Kabel an den Router. Dann mit dem Brauser eingewählt (idWE. User: admin - Kennwort:1234;ansonsten nachfragen) und dann in den W-LAN-Einstellungen anzeigen lassen. Ach ja, die IP ist dann dieselbe wie die am via Kabel verbundenen Rechner, nur tauschst du die letzte Zahl bei dir gegen eine "1" aus (also anstelle 123.456.xy.35-->123.456.xy.1). Die musst du in die Adressleiste des Brausers eintippen.

    Gruß Dirty

    Für jede dieser Aktionen ist selbstverfreilich die Erlaubnis des Eigners Voraussetzung.
     
    #5 Der Dirty, 28.07.09
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.09

Diese Seite empfehlen