1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wenn man mal daneben klickt…

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Nickless, 08.06.06.

  1. Nickless

    Nickless Gast

    Hallo zusammen,

    wenn ich in einem Kontextmenü mal nicht genau den gewünschten Punkt treffe und aus Versehen etwas oberhalb oder unterhalb in einen Freiraum des Kontextmenüs klicke, schließt sich dieses wieder. Normal. Allerdings passiert mir das recht oft und so muss ich jedes Mal erneut das Menü öffnen (meistens klappt´s beim zweiten Mal dann aber auch…).

    Frage: Kann man das irgendwie abschalten, dass sich das immer gleich schließt?

    Bei Windows schließt sich das Kontextmenü erst, wenn ich einen Eintrag ausgewählt oder außerhalb des Dingens klicke. So hätte ich es gerne :)
     
  2. Head

    Head Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    03.07.04
    Beiträge:
    1.100
    das würd mich auch interessieren, aber ich glaub kaum dass es da ne einfache lösung gibt..l.
     
  3. aqueous

    aqueous Osnabrücker Reinette

    Dabei seit:
    12.01.06
    Beiträge:
    978
    man kann doch auch etwas genauer klicken hehehe...mich stört das eigentlich garnicht
     

Diese Seite empfehlen