1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wenn Macbook Bildschirm über 90 Grad Neigungswinkel kommt, geht Beleuchtung aus

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von fatalex, 12.09.09.

  1. fatalex

    fatalex Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    466
    Hallo liebe Gemeinde,

    mein Kumpel hat ein MacBook Black seit ungefähr etwas länger als ein Jahr. Nun hat er heute Morgen sein MacBook angemacht und wollte den Bildschirm etwas neigen... Plötzlich wird der Bildschirm schwarz bzw. die Beleuchtung fällt aus. Sein Bild kann er etwas sehen, also es wird alles angezeigt, die Beleuchtung jedoch bleibt aus. Neigt er den Bildschirm wieder zurück auf nur zb 75 Grad, dann geht die Beleuchtung wieder an...!

    Hab ihm gesagt, dass es evtl. ein Hardwarefehler sein kann. Bin mir aber nicht sicher und daher wollte ich hier noch mal nachfragen.

    Was denkt ihr? Meint ihr auch das es ein Hardwarefehler bzw ein Wackelkontakt sein könnte?

    Danke schonmal im Voraus....

    Alex
     
  2. Da Jan

    Da Jan James Grieve

    Dabei seit:
    09.09.07
    Beiträge:
    136
    ja, ziemlich sicher. software würde überhaupt keinen sinn machen, da es ja keinen sensor oder sowas dafür gibt.
    hab das außerdem schon mal gesehen, bei nem schwarzen macbook. da musste man dan gelegentlich auf die seite hauen und das licht ging wieder an.
     
    fatalex gefällt das.
  3. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    ich tippe hier auch auf einen hardware defekt. auch ohne garantie könnte er glück haben und apple repariert auf kulanz. einfach anrufen und fragen.
     
    fatalex gefällt das.
  4. fatalex

    fatalex Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    24.11.08
    Beiträge:
    466
    okay...cool....

    danke...für die antworten, ich werde es weiter geben...

    :)
     

Diese Seite empfehlen