Wenn ich mein iPhone berühre während es lädt > "Stromschläge"

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von mariposa00, 20.10.15.

  1. mariposa00

    mariposa00 Erdapfel

    Dabei seit:
    20.10.15
    Beiträge:
    1
    Hallo an alle,
    bin neu da & hab alles durchsucht, nur nichts ähnliches gefunden.
    Es ist mir schon öfters aufgefallen, dass mein iPhone mir leichte Stromschläge verpasst,
    wenn ich es berühre während es lädt. Es war aber nur hin und wieder. Derzeit passiert es aber immer.
    Ich kann gar nicht mehr telefonieren, weil es sonst am Ohr so weh tut.

    Daten:
    iPhone 4
    Originalkabel Apple, ABER nicht der Original Steckdosenadapter
    > kann es daran liegen?

    Freue mich über alle Antworten!
     
  2. tk-secur

    tk-secur Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.04.09
    Beiträge:
    394
    ja, das kann am Steckdosenadapter liegen ... empfehle dringenst diesen nicht mehr zu verwenden und nach Möglichkeit Original-Adapter zu verwenden!!!
     
  3. joker00

    joker00 Alkmene

    Dabei seit:
    14.04.11
    Beiträge:
    33
    Muss nicht zwanghaft ein originaler Adapter sein, Hauptsache der Adapter pumpt 5V, 1A.
     
  4. tk-secur

    tk-secur Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.04.09
    Beiträge:
    394
    und ist berührungssicher bzw. zugelassen!!!
    Dies dürfte beim originalen von Apple sicherlich der Fall sein. ... hat leider schon Unfälle mit NoName Billigst-Adaptern gegeben ...
     
    #4 tk-secur, 20.10.15
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.15
  5. -_ Dissidia _-

    -_ Dissidia _- Kalterer Böhmer

    Dabei seit:
    31.01.15
    Beiträge:
    2.871
    Es gab aufgrund solcher Vorfälle mal ein Austauschprogramm von Drittanbieter USB Adapter gegen neue Adapter von Apple für ein kleinen Taler, nicht umsonst!

    Ich rate dir zu einem Original Apple Adapter oder zumindest einem geprüften nach GS'
     
    stann und tk-secur gefällt das.
  6. stann

    stann Fießers Erstling

    Dabei seit:
    12.09.15
    Beiträge:
    124
    Liegt am Adapter.
     
  7. airportapfel

    airportapfel Alkmene

    Dabei seit:
    13.08.09
    Beiträge:
    30
    In meiner Familie sorgte so ein Ding von Groupon einmal für einen Steckdosenbrand. Das iPhone entlud sich danach in wenigen Sekunden, man konnte den Batteriebalken im Display niedergehen sehen.


    Danach war das Ding hin. Groupons Händler sagte: Mit einem Gutachten von Apple, dass es am Netzteil gelegen hat, kommen die für den Schaden auf. Lachhaft! Das Ding war völlig verschmort und von Apple ist da wohl nichts zu erwarten. Glück im Unglück: Apple Care and Protect war gerade seit 2 Wochen ausgelaufen und die haben auf Kulanz noch einmal getauscht.


    Finger weg von Billigladeteilen!