1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Wenig Rechte trotz Admin

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Tekl, 13.03.07.

  1. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Hi,

    wir haben bei einem neuen Mac mittels Migrations-Assistenten die Benutzerdaten eines anderen Macs übertragen. Nun besteht das Problem, dass der Benutzer trotz Verwaltungsrechte immer nach dem Kennwort gefragt wird. Ich habe auch schon mal einen neuen Benutzer mit Adminrechten angelegt, doch der hat das gleiche Problem. Mir ist aufgefallen, dass die UID nicht 501 ist, sondern 502. Einen 501 gibt es nicht, weil ich den gelöscht hatte. Kann ich die UID einfach im Netinfo-Manager ändern?
     
  2. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Auch bei einem Admin wird immer wieder, insbesondere bei Installationen, nach der Identifizierung gefragt. Das ist richt so.
     
  3. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Nö, nur bei diesem einem Mac. Ich habe die Lösung aber mittlerweile selber gefunden. Nach dem Reparieren der Rechte kann ich nun wieder ungefragt Programme löschen.
     

Diese Seite empfehlen