1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welches Zusatzmikro für das 3GS?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Ozelot, 11.03.10.

  1. Ozelot

    Ozelot deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    5.744
    Hallo,

    auf Konzerten will ich die Aufnahmefunktion des iPhones besser nutzen. Zwar gelingt es mit mit Shazam mal einen Track zu taggen, allerdings ist der Bass meistens viel zu wuchtig und man versteht nichts mehr. Es muss mit dem extremem Bass umgehen könnten, Techno z.B.

    Nun gibt es ja ein paar Mikros, welches ist denn gut?

    Extra dafür ein professionelles Aufnahmegerät zu kaufen kommt ein wenig freaky. -_-
     
  2. ApfeluserTim

    Dabei seit:
    04.10.09
    Beiträge:
    38
    kannst du mal ein link posten oder mir schreiben wo es solche Mikros gibt, das wäre nett?
    Interessiert mich auch.
     
  3. Ozelot

    Ozelot deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    5.744
  4. Cryptopsy

    Cryptopsy Elstar

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    72
    die werden wahrscheinlich nicht mit shazam arbeiten, ausserdem kann ich mir nicht vorstellen das diese microphone besser funktionieren als das eingebaute!
    Vor allem bei den preisen!
     
  5. Ozelot

    Ozelot deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    5.744
    Aja und was schlägst du vor? ;)

    Ich mein, gibt`s vielleicht ein Minirekorder, der extremem Bass mitmacht?
     
  6. Cryptopsy

    Cryptopsy Elstar

    Dabei seit:
    17.01.08
    Beiträge:
    72
    Also,
    der Zoom H2 ist eigentlich ein preisgünstiges gutes Gerät mit vielen Funktionen und guten Microphonen! nimmt auch Stereo auf, soll heissen wenn du wirklich in der Mitte bist bei einem Konzert hast du die Chance das es halbwegs gut klingt :)

    Wenn du aber bei Konzerten Mitschnitte machen möchtest ist es am besten du hängst dich bei den Aux´en vom Mischpult dran und der Techniker schickt dir die Stereosumme...
    Ansonsten eben der Zoom H2 der wirklich ein gutes Preis/Leistungs-Verhältniss hat!
    Das iPhone ist mMn nur bedingt gut für sowas....
    lg
     
  7. peter-stuttgart

    peter-stuttgart Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    144
    Google mal das "Blue Mikey".
    Wenn du um die 80 Euro übrig hast, dann ist dieses Mikrofon wohl das Beste, was du für ein iPhone bekommen kannst.
    Auch Stereo...
    Wenn du mal Testberichte anschaust, dann soll dieses Teil ganz gut sein
     
  8. Ozelot

    Ozelot deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.09
    Beiträge:
    5.744
    Oh danke ich beiden. ;)

    @ Cryptopsy

    Meinst du nicht das wäre etwas überdimensioniert? Sieht ein wenig komisch aus damit im Club. xD

    Und wirklich günstig ist das ja auch nicht.

    @ Peter

    Auch das ist ein wenig groß, nicht? Wenn ich das richtig sehe funktioniert das nur der speziellen app?
     
  9. peter-stuttgart

    peter-stuttgart Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.01.09
    Beiträge:
    144
    Wenn ich das richtig verstehe, dann funktioniert das mit allen Recording-Apps
    Schau mal hier.
    Da ist unten rechts bspw. auch das Prog. Voice Memos genannt, welches imho nicht von den Herstellern des BlueMikey ist.

    e-Bucht
    (nicht von mir) --> Schau mal die Frage und Antwort unter der Auktion an...

    Apfeltalk wird den Link sperren.
    An der Stelle, an welcher im Url Fenster deines Browsers die Sterne stehen, sollte " cgi.ebay.de " stehen.

    Ich denke es ist immernoch die beste Lösung, da die "kleinen" Mikros auch nicht besser als das Interne sind.
     

Diese Seite empfehlen