1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

welches raid?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von kocherich, 22.11.05.

  1. kocherich

    kocherich Gloster

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    60
    hallo, bin gerade dabei, mir ein festplattenraid fuer videoschnitt und compositing zuzulegen.
    wollte mir ein mcguru burly sata-raid fuer vier sat-a platten kaufen und eine sonnett tempoX pci card fuer meinen g5. welche festplatten wuerdet ihr empfehlen? die gesamtkapazitaet sollte bei raid0 bei 1TB liegen. oder kennt ihr guenstigere, schnellere und bessere loesungen? also loesungen wie fibre-channel und solche sachen sind bei mir finanziell nich drin.
    danke,der kocherich.o_O

    http://www.macgurus.com/productpages/sata/satakits.php
    auf der seite findet ihr das sata kit fuer vier festplatten
    http://www.macgurus.com/productpages/sata/tsata-x8.php
    hier die sonnet karte

    wollte in dieses kit vier festplatten einbauen, die frage ist welche...
    wie gesagt, wollte 1TB bei raid0 haben, also vier 250GB platten
     
    #1 kocherich, 22.11.05
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.05
  2. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Moin,

    Bitte Links zu den Produkten. Keine Lust zu googeln. ;)

    Salve,
    Simon
     
  3. kocherich

    kocherich Gloster

    Dabei seit:
    22.11.05
    Beiträge:
    60
    ist grade passiert!
     
  4. Kritias

    Kritias Gast

  5. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.

    Hab im Videoschnittbereich sehr gute Erfahrung mit huge RAID und entsprechender ATTO SCSI UL4D Karte gemacht.
    Schlägt FW800 um Längen und ist preiswerter als Fibre Channel.

    Das was du da haben möchtest läuft schlußendlich auf Software RAID hinaus, weswegen es auch so günstig ist.


    EDIT: Welchen Powermac G5 hast du denn? Baujahr und Taktzahl?

    Nochma EDIT:
    Habs grad gesehen du hast einen 1,8er Dual ... steht bei dir im Systemprofiler PowerMac7,2 oder PowerMac7,3 ?
    Letzterer wäre für hohen Datendurchsatz eher ungeeignet da er statt mit PCI-X nur mit sehr langsamen PCI Steckplätzen daher kommt, dann wäre eine FW800- oder die SATA-Lösung wohl das Maximum was Sinn macht.
     
    #5 LadeSchale, 03.02.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.02.06
  6. Kritias

    Kritias Gast

    naja, haben wollen
    ich weiß nicht, alte bisher von Raid eher Abstand, weil mir nicht nur auf Schnelligkeit, sondern auch auf Datensicherheit ankommt.
    Was meinst Du jetzt mit software RAID?
     
  7. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hatte mich jetzt eher auf den ersten Post berufen, da die SATA-Boxen immer einen PCI-Controller erfordern und der nunmal kein Hardware-RAID macht.

    Das RAID was du angegeben hast ist zwar mit Hardware-RAID aber weniger für Datensicherheit geeignet, da RAID 0 eher für Performance steht was für Videoschnitt eher entscheidend ist als Datensicherheit wie bei RAID 5.
     

Diese Seite empfehlen