1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches OSX auf iBook G3 (Schminkspiegel)?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Mocsew, 23.12.08.

  1. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Eine Bekannte hat ein gebrauchtes Schnuckelchen gekauft. Installiert ist OS 9.2 und sie möchte gern auf OSX wechseln. Das Gerät hat eine 3 GB HDD und der RAM wurde auf 288 MB aufgerüstet. Es handelt sich um das 300 MHz-Modell ohne Firewire, also erste Generation. Lässt sich da ein OSX installieren? Ich hab nur davon gelesen, dass OSX ausschließlich auf Firewire-Modellen ginge. Es würde durchaus die erste Version von OSX reichen. Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht, ob hier überhaupt die HDD reicht? Das Gerät wird nur zum Surfen und Mailen genutzt, also werden keine lokalen Daten in Unmengen abgelegt.
     
  2. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Vergiss es, selbst ohne Sparchpakete und Druckertreiber wird das nichts. Zu langsam ist das Book auch noch. Bei Apple kannste die Systemanforderungen einlesen, mit FireWire hat das nichts zu tun, denn würde es auf aktuellen MacBooks ja auch nicht laufen.

    Edith: Hier link, RAM reicht auch nicht ...
    http://www.apple.com/de/macosx/techspecs/
     
  3. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Naja es muss ja kein 10.5 Leo sein ;) Wie gesagt, ein 10.0 oder 10.1 würde locker reichen
     
  4. Samsas Traum

    Samsas Traum Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    24.04.08
    Beiträge:
    3.030
    Ups, natürlich ... bin grad von Leo ausgegangen, sry!
     
  5. lagoda mac

    lagoda mac Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    16.12.07
    Beiträge:
    1.103
    Snow Leopard läuft bestimmt drauf ;):p
    Mhh, ne mal im ernst, glaub auch nicht, dass das läuft!
    Hört sich nen bisschen zu langsam an und nen bisschen zu wenig Festplatte!:p
     
  6. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Ich seh grad, Cheetah würde laufen :) Let's do it :-D

    Problem ist halt, unter OS 9 kann ihr keiner weiterhelfen, da im Bekanntenkreis niemand unter OSX arbeitet :-D
     
  7. Keksekerl

    Keksekerl James Grieve

    Dabei seit:
    25.03.08
    Beiträge:
    137
    den Satz versteh ich nich xD

    ... nee im Ernst: was willste mit Cheetah? Da kriegste doch auch keine Software mehr für? - falls du überhaupt das System irgendwo aufgetrieben kriegs ;)
     
  8. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    Die Systemanforderungen findest du hier.
    Panther würde also theoretisch laufen. OS X 10.1 und 10.2 laufen auf einem G3 erfahrungsgemäß schlechter als der Panther, OS X 10.3.
    Auf einem G3-iMac (400) und 394 MB läuft der Panther akzeptabel, auf einem mit 256 geht es gerade noch.
     
  9. MacApple

    MacApple Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    3.470
    Wenn die Kiste USB hat, dann müsste da sogar der Panther (10.3) drauf laufen.

    MacApple
     
  10. proteus

    proteus Langelandapfel

    Dabei seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    2.671
    Panther läuft, ich würde nur alle überflüssigen Drucker- und Sprachpakete aller Programme rauswerfen, bei 3GB Platte ist da wenig Raum.
    Andererseits, auch aufgrund der Bildschirmauflösung, bist du eventuell mit OS 9.2.2 besser bedient. Kommt drauf an, was du mit dem Maschinchen machen willst, du darfst mit 288 MB RAM unter Panther keine Wunder erwarten. Und auf jeden Fall Firmware updaten, sonst läuft die Hälfte nicht. Safarianzeige könnte schwierig werden.
     
  11. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    Dann schau ich mal, ob ich 10.3 irgendwo her bekomme und probiere mein Glück :)
     
  12. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Mein Tipp: Lieber OS 8 als Cheetah. Für Cheetah gibt es absolut keine Programme, es ist grauenhaft langsam und kann nicht viel mehr als Mac OS 9. Sorry für die Katze, aber das ist die Wahrheit! :D
     
  13. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    bin grad dabei, ein 10.3 günstig zu bekommen - cheetah hab ich schon mal abgehakt :-D
     
  14. bund

    bund Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    17.05.06
    Beiträge:
    791
    Pass auf, dass du eine Panther Version auf 3 schwarzen CDs (+1 weisse Tool CD) bekommst. Die grauen Panther Versionen sind meist an andere Hardware gebunden.

    Bei der Installation auf den "Anpassen" Button achten, wie schon in den vorherigen Beiträgen erwähnt Druckertreiber und Sprachpakete abwählen (den Druckertreiber den du brauchst ziehst du sowieso aktuell aus dem Netz)
    Danach sollten ca. 1,8 GB belegt sein.
     
  15. bigblock427

    bigblock427 Carola

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    114
    Also falls Du schon Geld für ein OSX ausgiebst, dann schau doch in der Bucht mal nach einer größeren HD und RAM. Du wirst das 10.3 zwar installieren können, aber dann wird der Platz knapp. Auch zu beachten ist, dass z.B. der aktuelle Firefox nicht mehr unter 10.3 installierbar ist. Gilt auch für Safari. Und der mitgelieferte IE ist Schrott was die Darstellung aktueller Seiten betrifft. Habe das 10.3 erst neulich ausprobiert.

    Ausserdem:
    Die serienmässige HD ist saulangsam - macht keinen Spass.
    OSX nutzt bei wenig RAM permanent eine Auslagerungsdatei auf der HD - lähmt zusätzlich.

    Mehr RAM und schnellere HDs gibt es preiswert gebraucht.
    Wenn schon investieren, dann nicht an der falschen Stelle sparen.

    Ob das allerdings wiklich Sinn macht - so wie ich das sehe handelt es sich um die erste Serie des iBooks - d.h. max. 800x600 Auflösung, kein USB, max 544 bzw 576 MB RAM, kein Firewire.

    Also maximal aus Liebhaberei pimpen, oder einfach mit OS 9.2.2 betreiben (über OS Helper).
    Serienmäßig war übrigens 8.6 dabei.

    Grüße
     
  16. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    USB hat das gute Stück schon. Halt nur 1 Port, neben LAN- und Modemanschluss. Mit der HDD - das hab ich mir auch schon überlegt, aber wenn ich auf ifixit die Anleitung anschaue, wird mir leicht übel ... das Teil muss ja fast komplett zerlegt werden. Naja, ich laß mich mal überraschen. Ein Panther (Retail) habe ich jetzt für 20 EUR bekommen, am 30.12. treff ich mich mit den Bekannten wieder zusammen und dann probieren wir mal die Installation.
     
  17. bigblock427

    bigblock427 Carola

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    114
    Wünsche viel Spass und Erfolg dabei!
     

Diese Seite empfehlen