1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Welches NAS System?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von Bigunit, 18.06.09.

  1. Bigunit

    Bigunit Carola

    Dabei seit:
    28.05.09
    Beiträge:
    108
    Hallo zusammen,

    ich hoffe ich bin hier im richtigen Forum. Ich bin auf der Suche nach einer Netzwerkfestplatte, die allerdings folgende Anforderungen erfüllen sollte:


    - ggf. Fileserver
    - hohe Datendurchsatzraten im WLAN, da große Files bewegt werden
    - ohne Zusatzsoftware im Netzwerk auffindbar (sprich TCP/IP Protokoll fähig)
    - Downloadclient

    Aktuell habe ich ein System von QNAP (Ts-101). Ich bin aber mit der Geschwindigkeit alles andere als zufrieden.
    Was nehmen, um auch große Files schnell im Netzwerk zu bewegen und die oben genannten Features zu haben?

    Viele Grüße
     
  2. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Jeder NAS ist ein Fileserver

    Ein NAS hat nun mal Netzwerkgeschwindigkeit.

    Jeder NAS (im Gegensatz zu NDAS) ist ohne Zusatzsoftware im Netzwerk auffindbar.

    Die Mehrzahl der mir bekannten NAS verfügt über einen Downloadclient.
     
    Bigunit gefällt das.
  3. Bigunit

    Bigunit Carola

    Dabei seit:
    28.05.09
    Beiträge:
    108
    Netzwerkgeschwindigkeit wäre ja schonmal ein Anfang. Aktuell liegt der Datendurchsatz bei etwa 4MB/s - kann ja kaum sein, dass hier das Maximum erreicht ist oder? :)
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Kommt auf die verbaute Elektronik drauf an.

    In Tests findet man Angaben über die realistischen Geschwindigkeiten und es gibt von Produkt zu Produkt recht hohe Unterschiede.

    Auf den Schachteln stehen immer nur die theoretischen Tempi die jedoch absolut unrealistisch sind.

    Beispiel: Bei jedem/r (z.B.) USB-Stick, -Platte oder was auch immer steht immer "High-Speed (480 Mbit/s)". Faktisch ist aber maximal etwa 320 Mbit/s lesend und 240 Mbit/s schreibend möglich.

    Bei NAS ist das nicht unähnlich, auf der Packung steht mehr drauf als drin ist.
     
  5. Bigunit

    Bigunit Carola

    Dabei seit:
    28.05.09
    Beiträge:
    108
    Hast Du eine Empfehlung? :) Bzw. gibt es Systeme die bekannt sind für echten "high-speed"
    Mit ~3-4 MB/s dreh ich noch durch....
     
  6. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Persönlich verwende und empfehle ich seit Jahren Synologys.

    Ich bin damit zufrieden und all diejenigen die einen auf meine (und nicht nur meine) Empfehlung kauften auch.

    Allerdings ist eine FW 800- oder eSATA-Externe schneller, dessen muss man sich bewusst sein.

    Und WLAN bremst garantiert auch.
     
  7. Bigunit

    Bigunit Carola

    Dabei seit:
    28.05.09
    Beiträge:
    108
    Welches System von Synologys hast Du? Sind die Datenraten etwa realistisch? Die 109 wird ja doch mit ~45MB/s angegeben.
     
  8. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Das kommt darauf an, wieviele Decken und Waende du zwischen NAS und Client, sowie wieviele Decken und Waende du zwischen Client und Router/AP stehen hast und natuerlich wieviele Decken und Waende du zwischen NAS und Router stehen hast. Du siehst also: Ob 4MB/s gut oder schlecht ist, laesst sich nicht so ohne weiteres sagen. Meiner Erfahrung nach ist 4MB/s ueber WLAN ziemlich ordentlich.

    Allerdings finde ich den Einsatz von WLAN zur (regelmaessigen) Uebertragung grosser Datenmengen eher ungewoehnlich...

    Ja - fuer GBit Ethernet. Nicht wenn du ueber WLAN zugreifst.

    Gruss,
    Dirk
     
  9. Bigunit

    Bigunit Carola

    Dabei seit:
    28.05.09
    Beiträge:
    108
    Wände und Decken sind keine dazwischen. Ein wenig Holz des Schranks - also an sich keine Barrieren.
    Du meinst, wenn ich über LAN gehe sollte die Verbindung deutlich besser sein und über WLAN kann ich ohnehin mit *keiner* anderen Lösung mehr erwarten?
     
  10. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Genau so ist es.
     
  11. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Man sollte auch immer schauen, was das NAS über Kabel schafft. Auch hier gibt es große Unterschiede. In der aktuellen CT ist ein Testbericht über NAS Systeme.
     
    Bigunit gefällt das.
  12. Bigunit

    Bigunit Carola

    Dabei seit:
    28.05.09
    Beiträge:
    108
    Okay, danke! Teste ich heute Abend mal. Wobei klar.. da 54Mbit ja nur 6,75MB sind.. insofern logisch.
    Der CT Bericht dürfte nicht online sein oder? Also 'ct kaufen.
     
  13. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Ja klar. Allerdings sind in der aktuellen NAS mit mehreren Festplatten drin. Der Artikel gibt aber einen guten Überblick über die diversen Produkte.

    Angenehm finde ich wie immer an der c't, es gibt keinen "Testsieger". Den kannst Du Dir anhand Deiner Präferenzen selbst küren.
     
  14. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Wenn da nicht der Preis wäre... Ich vermute, die Geräte mit hohem Datendurchsatz sind im vierstelligen Bereich?!
    Gruß
    Andreas
     
  15. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Nein.

    Aber eben selber lesen.
     
  16. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Ach ja? Dann mach' ich das mal ...
     
  17. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Meine Signatur ist auch ganz lesenswert. ;)
     
  18. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.235
    Da würde ich keinesfalls 'drauf wetten ;)

    Gruss,
    Dirk
     
  19. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Na immerhin hat es auch bei Dir gefruchtet. Spart unheimlich viel Platz auf dem Monitor und schont den Scroll-Finger.
     

Diese Seite empfehlen