• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

Welches Mousepad für Lasermouse?

Montekete

Starking
Mitglied seit
03.04.10
Beiträge
218
Meine alte Windowsmouse am Mac hat sich verabschiedet, nun nehme ich doch die sehr schöne Lasermouse...ein geiles Teil. :-D
PS: Die Wischfunktion ist faszinierend.
Welches Mousepad ist das beste?
Nein ich möchte jetzt nicht hören das mit der Diddelmaus drauf *g*
Zur Zeit habe ich ein normales Mousepad mit glatter leicht glänzender Oberfläche.
Alternativ habe ich noch ein Pad mit kleinen Rillen, hier kratzt aber die Mouse.
Was haltet ihr von Alumousepads?
 

breze28

Danziger Kant
Mitglied seit
25.12.09
Beiträge
3.867
Meinst du mit Lasermaus vielleicht die Magic Mouse? :D

Ich selbst benütz kein Mousepad, bei mir "schabt" sie über den Tisch
Mittlerweile stört mich das auch nicht mehr.
 

Montekete

Starking
Mitglied seit
03.04.10
Beiträge
218
Meinst du mit Lasermaus vielleicht die Magic Mouse? :D

Ich selbst benütz kein Mousepad, bei mir "schabt" sie über den Tisch
Mittlerweile stört mich das auch nicht mehr.

Genau diese Zaubermaus/Magicmouse.
Auf dem Tisch schabt sie auch bei mir.
Diese Kratzige Geräusch stört mich.
Wie lang halten eigentlich die Batterien, wenn man die Mouse jeden Tag benutzt?
 

bennibrother1

Zuccalmaglios Renette
Mitglied seit
24.09.08
Beiträge
259
Ich hab einfach um einen Karton eine Frischhaltefolie geklebt. Geht sehr gut. Alternativ gibt es von Razor so Gamer-Mousepads, die kosten so um die 30€, sind aber wirklich top.
 

Montekete

Starking
Mitglied seit
03.04.10
Beiträge
218
Ich hab einfach um einen Karton eine Frischhaltefolie geklebt. Geht sehr gut. Alternativ gibt es von Razor so Gamer-Mousepads, die kosten so um die 30€, sind aber wirklich top.
Interessant und Einfallsreich.
Irgendwo habe ich gelsen das Jemand einen Spiegel genommen hat, aber bei einer Lasermouse?!
 

lum199

Macoun
Mitglied seit
03.04.10
Beiträge
120
Ich benutze meine Lasermaus von Logitech auf einem Mouspad von Razor , aber die von Steelseries sind auch nicht schlecht .
Ich finde das die 30 € gut angelegt sind .

lg lum199
 

RobAnybody

Golden Delicious
Mitglied seit
15.02.10
Beiträge
11
Ich benutze ein einfaches 1 € Mauspad vom Ikea, ist so ein rundes Stoffteil und funktioniert einwandfrei.
 

Montekete

Starking
Mitglied seit
03.04.10
Beiträge
218
Ich habe versucht diese Teppichgleiter darunter zu kleben...der Abstand war zu hoch-funktioniert also auch nicht.
Wie kann man die Gleitfähigkeit der Mouse Unterseite erhöhen?
 

stary

Uelzener Rambour
Mitglied seit
04.03.10
Beiträge
370
Ich hab n 5 EuroMauspad von Revoltec

funktioniert einwandfrei mit der magicmouse.

Von Alu oder Spiegel würd ich aber abraten. Ich habe hier nen Glastisch und der ist manchmal echt wirklich kalt. Genauso wie Alu oder Spiegel. Stylisch siehts natürlich aus, aber nicht funktional meiner Meinung nach.
 

FaTe

Auralia
Mitglied seit
01.02.09
Beiträge
203
Ich habe versucht diese Teppichgleiter darunter zu kleben...der Abstand war zu hoch-funktioniert also auch nicht.
Wie kann man die Gleitfähigkeit der Mouse Unterseite erhöhen?
Butter,Gleitcreme?!
Ist aber nicht notwendig, einfach ein weicheres Mauspad benutzen, zb was aus Leder.
 

breze28

Danziger Kant
Mitglied seit
25.12.09
Beiträge
3.867
Glas funktioniert bei der Magic Mouse nicht.
Aber das mit dem Spiegel klingt ja interessant :D
 

Montekete

Starking
Mitglied seit
03.04.10
Beiträge
218
Ich denke das es ein Ledermousepad werden wird :)
Butter gehört aufs Butterbrot :)
Gleitcreme gehört *räusper* :innocent:
Spiegel dürfte nicht funktionieren, habe es mit einem CD Rohling versucht, der Laser wird doch reflektiert.

Stellt ihr die Maus über Nacht aus?
 

Klaffi

Prinzenapfel
Mitglied seit
17.12.07
Beiträge
544
Tesafilm geht auch als Gleitmittel unter die Maus geklebt. Aber schön glatt mit der Schere abschneiden.
 

Montekete

Starking
Mitglied seit
03.04.10
Beiträge
218
Ich hatte zuvor ein schabendes Plastikmousepad nun habe ich mir ein Leder Mousepag gekauft, schabt genauso laut, dafür ist es angenehmer am Handballen.
 

Montekete

Starking
Mitglied seit
03.04.10
Beiträge
218
Na die Maus hat den Kampf verloren *g* Mein neuer iMac war stärker...

Als ich heute den Küchen-Putzschrank durchforstet habe, fiel mir ein Flasche Kunststoffreiniger in die Hände, damit habe ich das Mousepad und die Gleitschienen gesäubert. Die Mouse ist ruhiger.
 

drzoidberg

Lambertine
Mitglied seit
21.08.08
Beiträge
703
Ich habe mir für ein paar Euro auf ebay.com eins aus HongKong geholt. Ist nur ein normales schwarzes Mousepad mit aufgeklebten Stoffmotiv Bezug. Ich war am Anfang sehr enttäuscht von der Qualität und vom Geruch. Aber nach 2 Wochen war der weg und die Maus funktioniert super darauf.