1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches MBP für mich?/ Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Julika, 21.08.09.

  1. Julika

    Julika Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    7
    Hallo ihr Mac-Experten,
    dies ist mein erster Beitrag und ich habe eine wichtige Frage: zu welchem MacBookPro ratet ihr mir?
    Ich habe seit 4 Jahren ein Mac Book, will jetzt aber einen neuen und vor allem ein Pro, da ich wohl berufstechnisch Beiträge/ Reportagen schneiden werden (>Journalistin TV)
    BZW. ich möchte zumindest die Möglichkeit haben...

    Ich bin hin und hergerissen zwischen dem

    MBP 13" 2,53 GhZ und dem MBP 15" 2,66 GhZ

    Eigentlich tendiere ich zu dem 13 ", da ich die Grösse in den vergangenen Jahren zu schätzen gelernt habe- bin einfach sehr mobil und will nicht soviel schleppen:) Und natürlich spielen auch die Kosten einen Rolle...

    Ich denke, dass der Prozessor-Unterschied nicht soviel ausmacht für den Videoschnitt...
    Aber: und jetzt kommt (endlich) meine Frage:

    Ist die zusätzliche Grafikkarte bei dem 15" von Vorteil?
    (--> NVIDIA GeForce 9600M GT Grafikprozessor mit 256 MB oder 512 MB GDDR3 Arbeitsspeicher)

    Macht das beim Standard-Schnitt, also ohne grosse Effekte, wirklich was aus oder braucht man die nur für Spiele, 3D-Animationen und so?

    Ich bin wirklich kein Computer-Experte, es wäre super wenn mir irgendwer erklären könnte (auf Kinderniveau) wofür diese zusätzliche Grafikkarte gut ist und/ oder ob für meine Bedürfnisse das MBP 13" reicht.... ( nur mit dem NVIDIA GeForce 9400M Grafikprozessor)

    Merci aus Paris,

    Julika
     
  2. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Das kleinere würd ich empfehlen, es sei denn du möchtest dein MBP für weitere 4-5 Jahre...
     
  3. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Ich habe ein MBP 15" mit nur der 9400. Wenn man damit nicht spielt oder 3D Sachen macht reicht das völlig. Aber selbst die 9600 ist höchstens Mittelmaß von der Leistung her, dazu kommt noch das sie schon jetzt alt ist.

    Die Vergangenheit hat gezeigt, dass die Mehrleistung einer 9600 in 4-5 Jahren, wenn man dann aktuelle Grafikkarten mit 100% ansetzt villeicht den Unterschied zwischen 6 und 7 % macht.
    In der Zeit gabs dann im Graka-Sektor soviel Neuigkeiten, dass beide nichts mehr reissen.
     
  4. Julika

    Julika Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    7
    danke für die Antworten... hast du Ares denn Erfahrungen mit Video-Schnitt auf deinem MBP? Was hast du für einen Prozessor?
     
  5. Ares83

    Ares83 Hibernal

    Dabei seit:
    10.10.07
    Beiträge:
    2.011
    Ich hab das kleine 15" mit dem 2,53 Ghz Proz, aber ob 2,53 oder 2,66 ist völlig egal.
    Bei Videoschnitt sieht die Sache mit der Grafikkarte schon wieder ganz anders aus. Sorry, das hatte ich völlig überlesen. Hier könnte die bessere Grafikkarte mit Hilfe von Open CL in, an Snow Leopard angepassten Programmen(dürfte noch ein bisschen dauern), so richtig gut gehen. Gerade für sowas bietet sich Open CL gut an, und auch die Mehrleistung der 9600 dürfte man deutlich merken. Ich schneide nur sehr selten Filme, und dann auch nur mit iMovie, deshalb ist es mir dann auch egal wie lange ich dafür brauche.
    Je nachdem wie lange die Hersteller brauchen um Open CL richtig zu verwenden könntest du zumindest für die nächsten 2 Jahre die bessere Grafikarte gut gebrauchen.
     
  6. Julika

    Julika Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    7
    Was ist denn Open CL??? Sorry bin halt schlecht bei sowas:(
     
  7. Big_R

    Big_R Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    769
    Grundsaetzlich gibt die Grafikkarte nur das Bild aus. Berechnet wird im OS (also die grafische Oberflaeche) nur mit dem Prozessor. Ebenso ist das auch bei viel Amwendungen, bei denen Videos wiedergegeben oder Bilder angezeigt werden. Das soll sich nach und nach aber aendern. Den Grundstein legt dafuer schon mal Mac OS 10.6. Hier wird vieles Grafische schon ueber die Grafikkarte berechnet. Und dies koennen dann auch Entwickler nutzen, die Videoschnittprogramme oder Anderes schreiben. Die Grafikkarte nimmt dann dem Prozessor viele Arbeit ab, die die Grafikkarte einfach schneller hinbekommt.

    Beispiel:
    Unter Windows kann man mit ATI Grafikkarten und dem original Treiber schon Videos in Echtzeit in verschiedene Formate umwandeln. Dafuer hat ATI ein Utility geschrieben, diese Funktion wird lso nicht direkt in Windows eingebunden. Umrechnen dauert mit dem Prozessor mehrere Stunden, je nach Video und Format. Umrechnen mit diesem Tool ueber die Grafikkarte funktioniert fast in Echtzeit!

    Hoffe ich hab das richtig erklaert. ... zumindest die Auswirkung.
     
  8. Julika

    Julika Golden Delicious

    Dabei seit:
    20.08.09
    Beiträge:
    7
    Danke für die Antworten!!!
    Kann mich aber leider immer noch nicht wirklich entscheiden!
     
  9. luckygolf

    luckygolf Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    23.07.09
    Beiträge:
    411
    hmmm- würde an deiner stelle das 15er nehmen.

    1. Tun sie sich vom Gewicht und von der Größe nicht ganz so viel- man kann beide gut transportieren.
    2. Hast du die 2 Grafikkarten, die man zukünftig sogar beide gleichzeitig nutzen können soll
    3. Ist der Preisunterschied lediglich ca. 200 EUR
     
  10. Big_R

    Big_R Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    21.02.09
    Beiträge:
    769
    Bei 200 EUR Unterschied, würde ich dir auch zum MacBook pro mit 15" raten!

    Warum?

    Der Prozessor ist fast identisch, da merkt man also keinen Unterschied. Das Display des 15" hat aber eine größere Auflösung, du kannst also mehr auf deinem Bildschirm darstellen. (Für bessere Übersicht...)

    Und die beiden Grafikkarten sind einfach Hammer! Die 9400 ist stromsparend, bleibt kühl und das MacBook damit leise. Die 9600 wird genutzt, wenn die 9400 zu langsam ist für bestimmte Aufgaben. Also immer dann, wenn die 9400er ausgelastet ist, wenn zum Beispiel rechenintensive Programme gestartet werden, wird die schnellere 9600 zum Berechnen genutzt.

    Und wie schon gesagt, bei Mac OS 10.6 Snow Leopard wird mehr und mehr die Grafikkarte zum Berechnen genutzt. Und dann merkst du den unterschied deutlich. Gerade, wenn du im Bereich Videoschnitt unterwegs bist! ;)
     
  11. tim-maximilian

    tim-maximilian Prinzenapfel

    Dabei seit:
    17.01.09
    Beiträge:
    541
    Unter SL oder/ und auch unter XP von Microsoft?

    Wo hast du die Info her?

    tim :-D
     

Diese Seite empfehlen