1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches Macbook ist für mich das richtige?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von croveaN, 18.05.07.

  1. croveaN

    croveaN Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    6
    Hallo erstmal an die gesamte apfeltalk-community.
    Ein dickes "ENTSCHULDIGUNG" auch an die foren-admins
    falls ich mit meinem threat hier falsch sein sollte :)

    Ich habe mir vor ein Macbook bzw. Ibook zu kaufen und weil ich noch ein völliger neuling im macland bin brauch ich dazu ein wenig eure hilfe.

    Ich schlage mich im moment noch mit meinem windows desktop pc herrum welcher unter einem amd64 3500+; 1gb arbeitsspeicher und einer ati radeon x800xl mit 256mb läuft.
    Diesen desktop pc habe ich jedoch schwerpungmäßig zum spielen genutz und da ja jeder mal aus dem alter raus kommt (früher oder später) habe ich nun vor mir ein notebook zu kaufen, welches, zumindest von der rechenleistung, nicht viel langsamer seien sollte als der oben aufgelistete pc. die grafikleistung muss nicht mehr für die neusten tollsten spiele reichen ich möchte evtl. nur ab und an mal warcraft III spielen. Da ich jedoch sehr viel mit photoshop cs3 arbeite bin ich mir nicht sicher ob die grafikleistung des macbooks mit ihren 64mb shared memory dies meistern kann. Eine der wichtigsten fragen, ist ob der 13,3" große monitor ausreicht um damit ordentlich mit photoshop zu arbeiten und ohne einen parallelen monitor anzuschließen. Da bitte ich euch mir eure erfahrungen hier zu posten. Evtl. kommt auch ein Ibook für mich in frage da der bildschirm ja schon größer ist mit seinen 14". Vllt. sogar ein Powerbook wenn mein kontingent ausreicht aber ein macbook pro kann ich mir wohl als abiturient abschminken. Meine frage nun an euch welches ibook war das beste und ist am besten für mich von der hardware geeignet, eben um ab und an mal wc3 zu spielen und mit photoshop zu arbeite. Die daten der macbooks kenne ich schon jedoch bin ich davon nicht mehr allzu überzeugt wegen des kleinen bildschirms.Danke fürs zuhören und schonmal im vorraus für die hilfe. mfg david
     
  2. illy`

    illy` Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    248
    Hab nen MacBook C2D (aktuelle Version) ... Klar kommt die Graka mit Photoshop klar... das ist überhaupt keine Frage. Du kannst sogar Halflife 2 Zocken!!!

    Ich hab mein MacBook immer in der Agentur dabei und wenn ich ma geschwind was parallel erledigen will, arbeite ich auch des öfteren mit indesign etc ohne Zusatzmonitor.. das geht ganz gut... wenn du aber dauerhaft und viel mit photoshop arbeitest, rate ich dir zu einem zweitmonitor. Für kleinere bis mittlere sachen reicht das 13" display gut aus, vorallem weil es auch hochauflösend ist !!
     
  3. sv3r

    sv3r Gast

    halflife2 ist aber atm kein standard an dem man die leistung eines pcs wenn es spieletauglich sein soll zu messen... gothic3 is da eher geeignet :) aber naja du willst ja nich spielen. Ich denke du bist mit dem aktuellem mb gut beraten... hau dir halt 2gb ram rein, festplatte musst du selber wissen. dann sollte das eigentlich alles gut laufen und wc3 kannst du auch schon auf uralt powerbooks zocken ohne probleme, da wird ein aktuelles mb garkeine probs haben...
     
  4. croveaN

    croveaN Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    6
    Danke für eure schnellen Antworten. Mich würde weiterhin interessieren welches das beste iBook ist. Und mit welchen Bildschirmdiagonalen diese erschienen sind. ist 14" das größte oder gibt es da noch größere? ein bekannter hat mir mal erzählt das es ibooks gab mit schnellerem prozessor als die jetzigen macbooks jedoch nich c2d.
     
  5. ibox

    ibox Carola

    Dabei seit:
    29.11.05
    Beiträge:
    115
    Die letzte Generation der Ibooks gab es nur mit G4 PowerPC Prozzis. Also steinalt und vorallem meeeegggggaaaaa langsam;)

    Kein Vergleich mit den Intels:-D
     
  6. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    iBook = PowerPC CPU (G3 + G4) mit bis zu 1 x 1,42 GHz (12" + 14")
    MacBook = Intel CPU (Core Duo + Core 2 Duo) mit bis zu 2 x 2,16 GHz (13,3")
     
  7. Big-D

    Big-D Gast

    Was heißt den hier jeder kommt mal aus dem Spielalter raus??? :-D Es lebe WoW, und auf meinem 20" iMac C2D läuft es göttlich.
     
  8. sv3r

    sv3r Gast

    ich würde dir abraten ein iBook zu kaufen... Ist einfach nicht mehr wirklich Up2Date. Damit kannste dann nen paar Sachen vllt vergessen, die mit dem Intel kein Problem wären. Da würd ich lieber noch nen wenig sparen.

    Warum? Die aktuellen MacBooks sind wirklich gut, und atm sehr günstig, für das was du erhälst. Ich denke du wirst ein vergleichbares NB in der Preisklasse nicht bekommen.

    Achja:

    WoW könnte für Schule und Uni Gift sein, ich spreche da aus Erfahrung...

    Gruß.
     
  9. croveaN

    croveaN Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    6
    @ big-D ja ich bin eben 18 geworden und mir reichts mim spielen denn es gibt wichtigere sachen als in einem computerspiel gut zu sein. Meine Meinung.
     

Diese Seite empfehlen