1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches MacBook ist das richtige für mich?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Flack, 18.08.09.

  1. Flack

    Flack Alkmene

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    30
    Hallo :)

    Da ich noch ein völliger Neuling in Sachen Mac bin, stelle ich mir jetzt die Frage, welches Macbook das richtige für mich wäre!

    Ich schwanke zwischen dem weissen MacBook 13" und dem MacBook Pro 13".

    Das MacBook würde ich hauptsächlich für ein wenig Bildbearbeitung, Internet (+Messenger) und Schularbeiten benutzen, ab und an würde ich wohl auch mal gerne eine Runde Sims 3 zocken :) Hinzu muss ich noch sagen dass mein Computer, den ich im Moment noch verwende, so gut wie den ganzen Tag am Laufen ist, und ich öfters mehrere Programme gleichzeitig offen habe.

    Was würdet ihr mir empfehlen? Würde das weisse MacBook auch mit ab und an Sims 3 klarkommen, oder soll ich mir lieber das MacBook Pro kaufen? Ich schwanke stark zwischen beiden, da ich einerseits gut auf das MBP Glossy Display verzichten könnte, andererseits aber auch ein wenig vor dem weissen (leicht kaputt gehendem) MB-Plastikgehäuse
    zurückschrecke. Ausserdem finde ich, dass der Preisunterschied, für meine Studentenverhältnisse zumindest, nicht zu verachten ist. Ich will nicht zu viel Geld für etwas ausgeben was ich nicht brauch, aber auch nicht zu wenig Geld ausgeben und dann frustriert sein o_O

    Danke im voraus für die Antworten! ;)
     
  2. vcr80

    vcr80 Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    06.11.08
    Beiträge:
    3.352
    ich glaube das weiße reicht für dich
     
  3. Switch2Mac

    Switch2Mac Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.11.07
    Beiträge:
    758
    ich denke auch, dass das weiße für dich reichen wird. Jedoch würde ich allein aus verarbeitungstechnischen Gründen mein Alu MBP 13 niemals wieder hergeben wollen
     
  4. winz84

    winz84 Roter Delicious

    Dabei seit:
    19.07.09
    Beiträge:
    94
    naja, wenn du wert auf stabiliät legst rate ich dir zum alu ;)
     
  5. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    ganz klar zum weißen
     
  6. zerofruchtshake

    zerofruchtshake Cox Orange

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    98
    Ich verstehe zwar warum du sagst als Student willst du keinen Cent zu viel ausgeben, mir ging es so ähnlich.
    Mittlerweile würde ich um kein Geld der Welt mein MB alu hergeben und dafür ein weißes bekommen. Niemals.

    Der Unibody ist einfach perfekt. Alles sitzt, passt, sieht toll aus. Über OS X brauche ich gar nichts sagen, das läuft einfach.

    Falls du viel Wert auf Qualität, Stabilität, gute Leistung und auch eine Priese Design legst dann nimm dir das Alu!

    lg
     
  7. MoNchHiChii

    MoNchHiChii Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    03.12.07
    Beiträge:
    1.862
    ich bin auch student und habe nun in meinen zwei jahren 3 macbooks ;)

    1. das weiße, das für mich als student beste notebook. man hat den typischen apple style und man achtet nicht so sehr drauf wie beim alu (zumindest ich) und hat mehr als genug leistung.
    2. macbook alu, wollte noch mehr leistung haben (zum filme schneiden), habe es aber von anfang an bereut. obwohl es sicherlich ein klasse gerät ist. ich hab aber bei jedem katscher oder oder weinen können. zuviel stress :D und von der leistung, war kein spürbarer unterschied zu merken, außer die lüfter.
    3. macbook pro early 08, beste was ich jemals besessen habe. display super geil, leistung richtig gut und die anschlüsse die ich sehr gut gebrauchen kann. natürlich etwas unmobiler, aber noch im rahmen.

    aber bei deinen bedürfnissen kann ich dir nur zum weißen raten, gibt keinen grund das alu zu nehmen. zumindest in meinen augen, ist einfach zuviel geld für etwas mehr leistung und andere optik die du nicht brauchst.
     
  8. Applesauce

    Applesauce Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    11.12.08
    Beiträge:
    397
    Nimm Dir das weiße, das weiße reicht vollkommen aus und ist zudem noch schicker.
    Außerdem mag ich die Aluteile nicht. :p


    Grüße AS
     
  9. Flack

    Flack Alkmene

    Dabei seit:
    22.07.09
    Beiträge:
    30
    Was die Optik angeht, ich finde die weissen MacBooks hübscher als die Alu-MacBooks, aber das ist wohl Geschmackssache, und für meine Entscheidung auch nicht ausschlaggebend ;)

    Ich selbst denke auch, dass das weisse MacBook für mich ausreichend wäre, habe aber nunmal Bedenken weil jeder das Alu-Gehäuse so anpreist, und ich nicht beurteilen kann, wie die Leistung der unterschiedlichen MacBooks im Vergleich zu Windows-Kisten ist, da ich ja noch nie einen Mac hatte :innocent:
     
  10. _linx_

    _linx_ Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    1.125
    Im Vergleich zu Windows hast du mehr als genug Leistung.


    edit: Und vor allem ist die Leistung besser aufgeteilt. Wenn ein Programm 100% aller CPU benötigt, kann man immer noch halbwegs arbeiten. Du wirst also viele Dinge auf einmal machen können bis dein MB den Geist aufgibt.
     
  11. Tomcheck

    Tomcheck Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    76
    Falls du noch genug Zeit zum warten hast, dann warte das nächste Update der mobilen Macs ab, und sicher dir dann ein altes Alu, da sparst du viel Geld, wenn du ein bisschen suchst. :)
     
  12. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Also ich habe ein MacBook Unibody(Late '08) und mir würde von der Leistung her ein MacBook White locker reichen. Allerdings habe ich damals zum Alu gegriffen, da mir dieses

    a) vom Design her besser gefällt,
    b) ich ein Multi-Touch Glas-Trackpad(welches mMn den Aufpreis auf jeden Fall wert ist!) und
    c) ein gut verarbeitetes Produkt habe.

    Das alles sprach bei mir dann ganz klar für das MacBook Alu, aber entscheide selbst;)
     
  13. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Das nächste Update der mobilen Macs wird aber noch lange dauern, da diese erst vor kurzem eines erhalten haben;)
    Allerdings könnte bald ein Tablet kommen oder ein anderes Produkt, welches die MacBook-Reihe erweitert.
     
  14. Tomcheck

    Tomcheck Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.07.08
    Beiträge:
    76

    Klar, das da in näherer Zukunft wohl keine großen Veränderungen kommen werden, aber auch bei einem Silent Update einer Kleinigkeit werden die "alten" Sachen ein Stück billiger ;)

    Beispiel?
    Das letzte "Update" des weißen Macbooks, wohl eher marginal, aber die Alten gabs um ein ganze Stück billiger, trotz Preissenkung des Neuen.

    Alternativ für ungeduldige Sparfüchse - einen überholten Mac von Apple direkt :)
     
  15. Kappa

    Kappa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    07.06.09
    Beiträge:
    251
    Na die Nummer erklär mal genauer.
     
  16. Niklas Marxen

    Niklas Marxen Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    07.08.08
    Beiträge:
    1.016
    Also ich kann das weiße unter keinen Umständen mehr emphehlen. Es war ne ganz gute Option als die einzigen silbernen die alten Pro's für satte 500 € mehr waren. Aber heutzutage wird ich das silberne nehmen. Das weiße kriegt sehr schnell Risse, weil der ganze Kunststoff der Qualität des Restprodukts nicht gerecht wird. Außerdem bekommst du beim silbernen das neue Trackpad, das eine ganz neue Bedienart zulässt. Mit meinem weißen kann ich nur scrollen.

    Also: Wenn dus irgendwie finanzieren kannst, nimm eins aus Alu. Stabiler, Trackpad, länger Akku und meiner Meinung auch hübscher. Die weißen sind einfach veraltet.
     
  17. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    Ich würde auch das Alu nehmen... ist hochwertiger und vor allem aktueller!
     
  18. eLTonno

    eLTonno Riesenboiken

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    284
    Also das weiße hat auch keine Beschichtung und kann bei entsprechenden Lichtverhältnissen ebenso spiegeln. Der einzige Unterschied ist, dass beim Alu MB/MBP auch noch der kleine schwarze Rahmen von dem Glas überzogen ist.

    Sofern du das MB auch unterwegs nutzen möchtest, also auf Akkulaufzeit angewiesen bist, würde ich eindeutig das MBP nehmen.

    Auch habe ich mal gehört, dass die Displays der neuen 13" MBPs nochmal besser sind als die der 13" Unibody MBs. Vorallem aber besser als die der weißen MBs. Diese sind eigentlich eine Katastrophe im Vergleich zu den meisten Notebooks in ähnlicher Preisklasse.

    Für mich ist das bessere Trackpad eindeutig ein Plus beim Arbeiten unterwegs.

    Auch haben mich beim weißen MB immer schon die verhältnismäßig scharfen Kanten bei längerer Benutzung gestört. Ich denke nicht, dass sich daran was geändert hat.

    Was den Leistungsunterschied zwischen dem weißen und dem kleinen MBP, so sollten beide nahezu identisch sein. Lass dich von dem Unterschied DDR2/3 RAM nicht beeindrucken.

    Leistungstechnisch sollten beide für deine Anforderungen ausreichen. Du solltest dich am Besten fragen, ob dir

    - längere Akkulaufzeit
    - Glas Trackpad
    - SD-Card Slot
    - Alugehäuse (Ohne die Chance auf die bekannten Risse)

    den Aufpreis wert sind.
     
  19. living

    living Jonathan

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    82
    Ich würde die paar Euros mehr fürs ALU investieren ist sicher die bessere Wahl!

    Da man auch beachten sollte das das weiße im nächsten Produktzyklus sehr Wahrschinlich herausfällt. Und alles nur noch "Green" mit wiederverwertbaren materialien produziert wird.

    Würde noch 2-3 Wochen warten da dann sicher evtl. neuerungen in der gesamten Produktpalette
    zu sehen sind.
     
  20. living

    living Jonathan

    Dabei seit:
    13.01.09
    Beiträge:
    82
    Auch habe ich mal gehört, dass die Displays der neuen 13" MBPs nochmal besser sind als die der 13" Unibody MBs. Vorallem aber besser als die der weißen MBs. Diese sind eigentlich eine Katastrophe im Vergleich zu den meisten Notebooks in ähnlicher Preisklasse.

    - !!! ALU = LED Backlite = 1000 mal besseres Bild und natürlich ein Traumhaftes Display selbst!

    - MB weiß = noch alte licht Röhren somit leider schon veraltete Technik.......
     

Diese Seite empfehlen